Das sind die meistgesuchten Vornamen

Wir haben Google gefragt, welche Vornamen die Deutschen am häufigsten suchen. Und hier ist das Ergebnis.

Wie findet man eigentlich den passenden Namen für sein Baby. Das ist gar nicht so einfach. Werdende Eltern konzentrieren sich bei der Namenssuche in vielen Fällen zuerst bei Namen, die gerade angesagt sind. Nur welche sind das? Welche Namen haben das Potential, zu den kommenden Trendnamen zu werden? Das lässt sich schwer vorhersagen.

Einen ersten Hinweis erhält man, wenn man sich hier bei uns durch die Namenslisten klickt oder sich die Hitliste der beliebtesten Vornamen anschaut. Ein andere Indikator kann das Suchverhalten anderer Mütter und Väter sein. Welche Vornamen werden derzeit besonders häufig gesucht?

Das haben wir herausgefunden. Wir haben Google gefragt, welche Namen die Liste der Sucheinträge anführen. Und hier präsentieren wir das Ergebnis.

Werden das nun die Trendnamen der zweiten Jahreshälfte? Daran lässt sich zweifeln. Denn es drängt sich der Verdacht auf, dass gewisse prominente Namenspaten aus Film und Fernsehen für einige Top-Platzierungen verantwortlich sind. Oder haltet Ihr es für möglich, dass die meistgesuchten Vornamen in naher Zukunft vermehrt ihren Weg auf die Geburtsurkunden finden werden?

Übrigens: Jungennamen werden deutlich häufiger gesucht als Mädchennamen - nämlich mehr als doppelt so oft. Über den Grund kann man nur spekulieren: Vielleicht fällt die Wahl bei den Jungs einfach schwerer?

Kommentar schreiben
Sicherheitscode:
Code4

Kommentare

Ich finde,dass die Namenssuche bei Jungen deutlich schwerer ist,als bei Mädchen.
von Leyli nasbitt
Beitrag melden