Jungennamen mit "Ea"

Name m/w Bedeutung
Eadgar Im 19. Jh. aus dem Englischen ins Deutsche übernommen
Eadmund Alter englischer zweigliedriger Name im 19. Jh. aus dem Englischen ins Deutsche übernommen
Eadweard Name von 8 aufeinanderfolgenden englischen Königen einer der wenigen Namen mit altenglischem Ursprung, die in ganz Europa gebräuchlich sind vom Englischen über das Französische ins Deutsche gekommen
Eadwine Alter englischer zweigliedriger Name im 19. Jh. aus dem Englischen ins Deutsche übernommen
Ealdwine Alter englischer zweigliedriger Name
Ean Variante von Ian, der irischen/schottischen Form von John/Johannes;
möglicherweise auch eine Kurzform von Eanraig, der schottischen Form von Henry/Heinrich
Earl Gebrauch des englischen Adelstitels 'Earl' als Vorname, etwa seit dem 19. Jh.
Earle Gebrauch des englischen Adelstitels 'Earl' als Vorname, etwa seit dem 19. Jh.
Earnest In Deutschland im Mittelalter bekanntgeworden durch die Sage vom Herzog Ernst von Schwaben
Eason Der Beschützer
Easton Von einem Familiennamen, der wiederum auf eine Ortsbezeichnung mit der Bedeutung 'Ost-Stadt' zurückgeht