Julia · Thomas · Laura ·  Jonas · Lena · Lukas ·  Emma · Daniel · Sarah ·  Alexander · Anna · Markus ·  Linus · Lina · Elias

Jungennamen mit "F"

Finden Sie hier alle Jungennamen mit den Anfangsbuchstabe F . Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "Fr", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen wie "Frank" o.ä.

Jungennamen mit dem Anfangsbuchstabe "F"
Top 5 Jungennamen mit "F"
04 Finn
Name Geschlecht Sprache Bedeutung
Flaviano männlich Italienisch

von einem römischen Beinamen 'Flavianus', abgeleitet vom Namen 'Flavius' bekannt durch den hl. Flavianus von Konstantinopel, Bischof und Märtyrer (5. Jh.)

Flavianus männlich Lateinisch

von einem römischen Beinamen 'Flavianus', abgeleitet vom Namen 'Flavius' bekannt durch den hl. Flavianus von Konstantinopel, Bischof und Märtyrer (5. Jh.)

Flavien männlich Französisch

von einem römischen Familiennamen 'Flavius', der wahrscheinlich auf einen Beinamen 'Flavus' (gelbhaarig, blond) zurückgeht Familienname bekannter römischer Kaiser, z.B. Titus Flavius Vespasianus (1. Jh. n.Chr.)

Flavio männlich Italienisch
Spanisch

von einem römischen Familiennamen 'Flavius', der wahrscheinlich auf einen Beinamen 'Flavus' (gelbhaarig, blond) zurückgeht Familienname bekannter römischer Kaiser, z.B. Titus Flavius Vespasianus (1. Jh. n.Chr.)

Flavius männlich Lateinisch

von einem römischen Familiennamen 'Flavius', der wahrscheinlich auf einen Beinamen 'Flavus' (gelbhaarig, blond) zurückgeht Familienname bekannter römischer Kaiser, z.B. Titus Flavius Vespasianus (1. Jh. n.Chr.)

Flemming männlich Skandinavisch
Deutsch

aus dem Schwedischen, Dänischen entlehnter Name; auch in der Schreibweise Fleming üblich

Fletcher männlich Englisch

der Pfeilmacher

Flint männlich Englisch

Strom, Bach, Feuerstein

Flóki männlich Isländisch
Norwegisch

derjenige mit dem struppigen Schopf

Florencio männlich Spanisch
Portugiesisch

ursprünglich ein römischer Vorname 'Florentius' der Name der Stadt Florenz in Italien (italienisch 'Firenze') hat denselben Ursprung

Florens männlich Deutsch

ursprünglich ein römischer Vorname 'Florentius'; der Name der Stadt Florenz in Italien (italienisch 'Firenze') hat denselben Ursprung

Florent männlich Französisch

ursprünglich ein römischer Familienname 'Florentinus', abgeleitet von 'Florentius'

Florenti männlich Russisch

ursprünglich ein römischer Vorname 'Florentius' der Name der Stadt Florenz in Italien (italienisch 'Firenze') hat denselben Ursprung

Florentin männlich Deutsch

ursprünglich ein römischer Familienname 'Florentinus', abgeleitet von 'Florentius'

Florentinus männlich Lateinisch

ursprünglich ein römischer Familienname 'Florentinus', abgeleitet von 'Florentius'

Florentius männlich Lateinisch

ursprünglich ein römischer Vorname 'Florentius' der Name der Stadt Florenz in Italien (italienisch 'Firenze') hat denselben Ursprung

Florenz männlich Deutsch

ursprünglich ein römischer Vorname 'Florentius' der Name der Stadt Florenz in Italien (italienisch 'Firenze') hat denselben Ursprung

Florestan männlich Deutsch

wahrscheinlich eine Bildung zu lateinisch 'florescere' (erblühen)

Flori männlich Albanisch

bekannt durch die Heiligen Flori und Lauri, zwei illyrischen/albanischen Märtyrern (2. Jh.)

Florian männlich Deutsch
Französisch
Polnisch

im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Florian (4. Jh.); der lateinische Name 'Florianus' ist eine Weiterbildung zu 'Florus'

Floriano männlich Italienisch

im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Florian (4. Jh.) der lateinische Name 'Florianus' ist eine Weiterbildung zu 'Florus'

Florianus männlich Lateinisch

im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Florian (4. Jh.) der lateinische Name 'Florianus' ist eine Weiterbildung zu 'Florus'

Florim männlich Albanisch
Rumänisch

der Goldene

Florimon männlich Französisch
Holländisch

das Blühen (?)

Florimond männlich Französisch

das Blühen (?)

Florimund männlich Latinisiert

das Blühen (?)

Florin männlich Deutsch

im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Florian (4. Jh.) der lateinische Name 'Florianus' ist eine Weiterbildung zu 'Florus'

Floris männlich Holländisch

ursprünglich ein römischer Vorname 'Florentius' der Name der Stadt Florenz in Italien (italienisch 'Firenze') hat denselben Ursprung

Floro männlich Portugiesisch

Info zur weiblichen Form Flora: in der römischen Mythologie ist Flora die Göttin der Blumen und des Frühlings

Florus männlich Deutsch

Info zur weiblichen Form Flora: in der römischen Mythologie ist Flora die Göttin der Blumen und des Frühlings

Floyd männlich Englisch

von einem walisischen Familiennamen 'Lloyd' abgeleitet vom Wort 'llwyd' (grau) ursprünglich vielleicht ein Nickname für Leute mit grauen Haaren

Flurin männlich Rätoromanisch

rätoromanische Form von Florian; im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Florian (4. Jh.); der lateinische Name 'Florianus' ist eine Weiterbildung zu 'Florus'

Flynn männlich Englisch

von einem irischen Familiennamen 'Ó Floinn' mit der Bedeutung 'Nachfahre von Flann'

Fokke männlich Friesisch

friesische Kurzform von Namen, die mit Volk- beginnen (Volkmar, Volker, Volkhard); auch in der Schreibweise Focke, Fokko oder Focko gebräuchlich

Fokko männlich Friesisch

alter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch den Ritter Volker aus dem Nibelungenlied

Folke männlich Deutsch

verselbständigte Kurzform von Namen mit dem Element 'Volk', z.B. Volkhard oder Volkmar

Folkert männlich Holländisch

alter deutscher zweigliedriger Name

Folkmar männlich Deutsch

Variante von Volkmar

Folko männlich Deutsch

verselbständigte Kurzform von Namen mit dem Element 'Volk', z.B. Volkhard oder Volkmar

Foma männlich Russisch

im Mittelalter weit verbreitet durch die Verehrung des hl. Apostels Thomas

Seite:
Copyright © 2003-2014 by Vorname.com - Alle Rechte vorbehalten
Seite: "Seite 6 - Jungennamen mit F"
Cache erstellt am 24.10.2014 - 16:41:17 in c / 1414161677