Mädchennamen mit "Et"

Name m/w Bedeutung
Eta
Etain Irische Schreibweise: Etaín; Figur aus der irischen Mythologie
Etel Verselbständigte Kurzform von Namen mit dem Element 'aedel' solche Namen wie etwa 'Ethelred ' sind heute selbst kaum mehr in Gebrauch
Etelka Weibliche Neubildung von Etele/Attila; erfunden von dem ungar. Schriftsteller András Dugonics
Etelvina Portugies. Form von Namen die mit "Adel-" und "-win" gebildet werden
Eteri Kann auch als Variante von Esther gesehen werden
Eternity Ewigkeit
Ethea Ethea ist die Mehrzahl von Ethos
Ethel Verselbständigte Kurzform von Namen mit dem Element 'aedel'; solche Namen wie etwa 'Ethelred' sind heute selbst kaum mehr in Gebrauch
Ethia Möglicherweise von griech. Wort für Ethik abgeleitet
Etiennette Etiennette ist die weibliche Form des männlichen Vornamens Etienne, der französischen Variante von Stefan.
Etje Niderländ. und fries. Koseform von Etta (Koseformen von Estrid/Astrid oder Nebenform von Edda); Edda ist eine fries. Form von Namen, die mit "Ed-/Adel" gebildet werden
Etta Nebenform von Edda; Entweder eine Kurzform von Namen, die mit Ed- beginnen wie z. B. Edeltraut (althochdt. adal = edel) oder Kurzform von Namen, die auf -etta enden, wie z. B. Henrietta; möglich ist auch eine Verwandtschaft zu den friesischen Namen Tibeta (= das Volk) oder Ettina (= die Edle)
Ettalia Zusammensetzung aus Etta und Lia;
Etta: Nebenform von Edda; Entweder eine Kurzform von Namen, die mit Ed- beginnen wie z. B. Edeltraut(althochdt. adal = edel) oder Kurzform von Namen, die auf -etta enden, wie z. B. Henrietta; möglich ist auch eine Verwandtschaft zu den friesischen Namen Tibeta (= das Volk) oder Ettina (= die Edle);
Lia: griech.-lat. Form von Lea oder Kurzform von Namen mit der Endung "-lia"