Mädchennamen mit "O"

Finden Sie hier alle Maedchennamen mit den Anfangsbuchstabe O. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "Ol", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Olga" o.ä.

Mädchennamen mit "O"

Beliebte Vornamen mit "O"
1
Olivia
3
Olga
4
Oana
5
Okka
6
Oxana
7
Oona
8
Oksana
10
Orange
11
Olesja
12
Ottilie
Name m/w Bedeutung
Oakley Name vieler britischer Orte
es handelt sich um einen unisex-Namen
Oana Rumänische Form von Hannah
Obdulia Name einer spanischen Heiligen aus Toledo
Oceana Gebrauch des französischen Wortes für 'Ozean' als Vorname; auch in der männlichen englischen Form "Ocean" möglich
Océane Gebrauch des französischen Wortes für 'Ozean' als Vorname
Octavia Info zur männlichen Form Octavius: ursprünglich ein römischer Familienname 'Octavius', der wiederum auf den Vornamen 'Octavus' zurückgeht
Oda Bekannt aus dem Nibelungenlied als Mutter Kriemhilds
Info zur männlichen Form Otto: verselbständigte Kurzform von Namen beginnend mit 'Ot-', wie z.B. Ottmar im Mittelalter beliebt als Name von deutschen Königen, Herzögen und Grafen
Odelia 'Ottilia' bzw. 'Odilia' ist die latinisierte Form von althochdeutsch 'Odila', einer Koseform von 'Oda' (heute in Gebrauch als 'Ute')
Odeta Vielleicht vom albanischen Wort 'deti' (blau/das Meer)
Odetta Variante von Odette, der Kurzform von Oda
Odette Koseform von Oda/Ute; bekannt aus dem Nibelungenlied als Mutter Kriemhilds; Info zur männlichen Form Otto: verselbständigte Kurzform von Namen beginnend mit 'Ot-', wie z.B. Ottmar
Odeya Dank an Gott
Odila 'Ottilia' bzw. 'Odilia' ist die latinisierte Form von althochdeutsch 'Odila', einer Koseform von 'Oda' (heute in Gebrauch als 'Ute')
Odile Franz. Form von Ottilie/Ottilia; Ottilia bzw. Odilia ist die latinisierte Form von althochdeutsch 'Odila', einer Koseform von 'Oda' (heute in Gebrauch als 'Ute')
Odilia 'Ottilia' bzw. 'Odilia' ist die latinisierte Form von althochdeutsch 'Odila', einer Koseform von 'Oda' (heute in Gebrauch als 'Ute')
Odilie 'Ottilia' bzw. 'Odilia' ist die latinisierte Form von althochdeutsch 'Odila', einer Koseform von 'Oda' (heute in Gebrauch als 'Ute')
Odina Variante von Oda, bekannt aus dem Nibelungenlied als Mutter Kriemhilds

Info zur männlichen Form Otto: verselbständigte Kurzform von Namen, die mit dem Element "Ot-" beginnen, wie z.B. Ottmar
Odine Variante von Ute; bekannt aus dem Nibelungenlied als Mutter Kriemhilds; Info zur männlichen Form Otto: verselbständigte Kurzform von Namen beginnend mit 'Ot-', wie z.B. Ottmar im Mittelalter beliebt als Name von deutschen Königen, Herzögen und Grafen
Odyssa Weibliche Form von Odysseus; Herkunft nicht sicher geklärt
Ofelia Wahrscheinlich durch I. Sannazzaro als Name für eine Gestalt in seinem Roman 'Arcadia' (1504) erfunden, als weibliche Form des griechischen Namens/Wortes 'ophelos' auch bekannt durch die Ophelia in Shakespeares 'Hamlet'
Ofra Rehkitz
Ohana Hawaiianischer weiblicher Vorname
Okelani Die vom Himmel Kommende; die Himmlische
Okka Verselbständigte friesische Kurzform von Namen, die mit 'Ot-' beginnen wie z.B. Ottilie
Okkea Variante von Okka, der weiblichen Form von Okko (fries. Kurzform von Namen, die mit 'Ot-' beginnen)
Oksana Slawischer weiblicher Vorname mit griechischer Herkunft
Oktavia Info zur männlichen Form Octavius: ursprünglich ein römischer Familienname 'Octavius', der wiederum auf den Vornamen 'Octavus' zurückgeht
Olada Möglicherweise eine erfundene weibliche Form von Ola oder eine Variante von Olanda
Olalla Gut sprechen
Olamide Der Reichtum ist hier
Olcay Selten auch als Jungenname möglich
Olea Weibliche Form von Ole, der nordischen Kurzform von Olaf
Oleksandra Ukrainische Variante von Alexandra
Olena Form von Alena (der russ. Koseform von Alexandra oder Jelena/Helena bzw. der tschech. Kurzform von Magdalena)
Olesja Slawische Kurzform von Alexandra
Olessa Variante von Olesja, der russischen Form von Olga (Alexandra).
Olesya Russische Koseform von Olga (Helga)
Olfa Tunesischer Mädchenname, Bedeutung unbekannt
Olga Russische Form von Helga
Olia Verkleinerungsform von Olga
Olida Name der Tochter eines Propheten
Olimpia Vom Namen des Berges 'Olympos', gemäss der griechischen Mythologie die Heimat der Götter
Olina Die Freudvolle
Oline Weibliche Form von Olaus, der latinisierten Form von Olaf
Oliv Norwegische bzw. schwedische Variante von Olivia

Zweige des Ölbaums sind Symbol des Friedens.
Oliva Wegen der unterschiedlichen Herkunft nicht direkt die weibliche Form von 'Oliver'
Olive Wegen der unterschiedlichen Herkunft nicht direkt die weibliche Form von 'Oliver'
Olivera
Olivet Wegen der unterschiedlichen Herkunft nicht direkt die weibliche Form von 'Oliver'
Olivia Wegen der unterschiedlichen Herkunft nicht direkt die weibliche Form von 'Oliver'.