Mädchennamen mit "Od"

Name m/w Bedeutung
Oda Bekannt aus dem Nibelungenlied als Mutter Kriemhilds
Info zur männlichen Form Otto: verselbständigte Kurzform von Namen beginnend mit 'Ot-', wie z.B. Ottmar im Mittelalter beliebt als Name von deutschen Königen, Herzögen und Grafen
Odelia 'Ottilia' bzw. 'Odilia' ist die latinisierte Form von althochdeutsch 'Odila', einer Koseform von 'Oda' (heute in Gebrauch als 'Ute')
Odeta Vielleicht vom albanischen Wort 'deti' (blau/das Meer)
Odetta Variante von Odette, der Kurzform von Oda
Odette Koseform von Oda/Ute; bekannt aus dem Nibelungenlied als Mutter Kriemhilds; Info zur männlichen Form Otto: verselbständigte Kurzform von Namen beginnend mit 'Ot-', wie z.B. Ottmar
Odeya Dank an Gott
Odila 'Ottilia' bzw. 'Odilia' ist die latinisierte Form von althochdeutsch 'Odila', einer Koseform von 'Oda' (heute in Gebrauch als 'Ute')
Odile Franz. Form von Ottilie/Ottilia; Ottilia bzw. Odilia ist die latinisierte Form von althochdeutsch 'Odila', einer Koseform von 'Oda' (heute in Gebrauch als 'Ute')
Odilia 'Ottilia' bzw. 'Odilia' ist die latinisierte Form von althochdeutsch 'Odila', einer Koseform von 'Oda' (heute in Gebrauch als 'Ute')
Odilie 'Ottilia' bzw. 'Odilia' ist die latinisierte Form von althochdeutsch 'Odila', einer Koseform von 'Oda' (heute in Gebrauch als 'Ute')
Odina Variante von Oda, bekannt aus dem Nibelungenlied als Mutter Kriemhilds

Info zur männlichen Form Otto: verselbständigte Kurzform von Namen, die mit dem Element "Ot-" beginnen, wie z.B. Ottmar
Odine Variante von Ute; bekannt aus dem Nibelungenlied als Mutter Kriemhilds; Info zur männlichen Form Otto: verselbständigte Kurzform von Namen beginnend mit 'Ot-', wie z.B. Ottmar im Mittelalter beliebt als Name von deutschen Königen, Herzögen und Grafen
Odyssa Weibliche Form von Odysseus; Herkunft nicht sicher geklärt