Sandra

26808 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • alexein = abwehren, schützen (Altgriechisch);
    aner = der Mann (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Männer Abwehrende, die Beschützerin
  • die Schützerin, Helferin, Verteidigerin

Mehr zur Namensbedeutung

Ital. Kurzform von Alessandra. Info zur männlichen Form Alexander: bekannt durch Alexander den Großen, König von Makedonien (356-323 v. Chr.).

In Ungarn auch in der Schreibweise Szandra möglich.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Sandra" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Sandra" verbinden.

Traditionell
38%
Modern
Alt
33%
Jung
Unintelligent
25%
Intelligent
Unattraktiv
25%
Attraktiv
Unsportlich
33%
Sportlich
Introvertiert
37%
Extrovertiert
Unsympathisch
23%
Sympathisch
Unbekannt
30%
Bekannt
Ernst
31%
Lustig
Unfreundlich
23%
Freundlich
Unwohlklingend
30%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

20. März, 21. April, 3. Mai, 10. Juli, 2. April

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch

Themengebiete

Griechische Mythologie

Spitznamen & Kosenamen

Sunny Sandy Sanny Sandi Sandri Sasa Sana Sany Sandrine Sani Sand Sass Sanni Sandralf Sandalie Sasi Sandrunia Sari Sanna Sanschi Sandrusia Säni Saki Sanita Saia Sanne Sanza Sanie Sansi

Sandra im Liedtitel oder Songtext

  • Sandra (Alexander Marcus)
  • Michael X (Casper)
  • Mambo No. 5 (Lou Bega)
  • Look at me, I\'m Sandra Dee (Song aus dem Musical "Grease")
  • Und Sandra weint (Wolfgang Petry)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Szandra 
Männliche Form: Alexander
Ähnliche Vornamen
Santara Shandra Sindhura Smadar Santatra
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Sandra
    (deutsch-französische Sängerin)
  • Sandra Alvarenga
    (US-Schlagzeugerin)
  • Sandra Brown
    (US-Autorin)
  • Sandra Bullock
    (US-Schauspielerin)
  • Sandra Dee
    (US-Schauspielerin)
  • Sandra Maischberger
    (Moderatorin)
  • Sandra Nasic
    (Sängerin)
  • Sandra Nitka
    (Figur aus der Serie "Lenßen & Partner")
  • Sandra Nurmsalu
    (estn. Sängerin, Violinistin)
  • Sandra Oh
    (kanad. Schauspielerin)
  • Sandra Petersmann
    (Radioredakteurin)
  • Sandra Rieß
    (Moderatorin)
  • Sandra Schwarzhaupt
    (Sängerin)
  • Sandra Schwittau
    (Synchronsprecherin)
  • Sandra Speichert
    (Schauspielerin)
  • Sandra Stumptner alias "Antonia aus Tirol"
    (österr. Sängerin)
  • Sandra Völker
    (Schwimmerin)
  • Sandra Zirngibl-Kowalski
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Sandra! Heißt Du selber Sandra oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5

Kommentare zum Vornamen Sandra

Meine Lieblingscousine heißt auch Sandra und habe sie sehr lieb. Und die Schwimmlehrerin die ich als Kind hatte, heißt auch so. Ich finde den Namen toll. Ich habe überhaupt nichts auszusetzen.
von Cousinchen
Beitrag melden
Wie die meisten hier heiße ich auch Sandra :) Früher mochte ich meinen Namen auch nicht, da ich fand, dass er zu erwachsen klingt. Mittlerweile hat sich das geändert und seit ich meine beste Freundin kenne, die witzigerweise auch Sandra heißt, muss ich den Namen quasi mögen ;). Mein Spitzname ist und war schon immer Sasa :D
von Sandra
Beitrag melden
Meine Mama heißt Sandra ich liebe den Namen
von Kimberly
Beitrag melden
Erst hab ich mein Namen nicht gemocht aber jetzt schon und ich dachte an Anfang bin ich die einzige mit dem Namen aber Gott sei Dank noch
Lg sandra
von Sandra
Beitrag melden
Mittlerweile mag ich meinen Namen, hat aber recht lange gedauert. Mittlerweile kann ich mir keinen anderen Namen mehr für mich vorstellen. Meine Mutter wollte schon als junges Mädchen ihre zukünftige Tochter Sandra nennen :) Der Name klingt weich und weiblich, ich kenne persönlich keine andere Sandra, bin übrigens Baujahr '83
Liebe Grüße an alle Sandras
von Sandra
Beitrag melden
Ich bin siebzehn und find meinen Namen eigentlich ganz gut. Als Kind fand ich ihn etwas zu erwachsen, aber jetzt wo ich älter bin, bin i ch froh darum einen Erwachsenen Namen zu Haben. Ich hatte eigentlich kaum Spitznamen, eine hat mich mal Sand den Strand genannt und meine kleine Schwester sasa, aber nur weil sie es noch nicht aussprechen konnte. Eigentlich hätte ich nichts gegen einen coolen Spitznamen, aber ich finde diese amerikanischen Sandys und Sannys einfach furchtbar.
von Sandra
Beitrag melden
Ich finde die Spitznamen nicht sehr passend. Alle nennen mich immer Sandi
von Sandra
Beitrag melden
Hallo,
ich bin eine polnische Sandra,geboren in Polen,seit 28 Jahren in Deutschland.
Ich liebe meinen Namen und bin benannt nach der Maria Magdalena Sängerin Sandra.
von Sandra,31
Beitrag melden
Hey ich bin 17 und heiße wie die meisten hier auch Sandra.
Früher fand ich meinen Namen total altmodisch aber mittlerweile hab ich mich daran gewöhnt. Wenn es nach meiner Mutter ginge würde ich heute Marie heißen was ich persönlich finde, ein schöner Zeitloser Name ist. Persönlich kenne ich keine anderen Sandras nur Alexandras, dafür kenne ich umso mehr Sandros.
Die Bedeutung von meinem Namen pasdt sehr gut zu mir, da ich meine Freunde immer Beschütze und Verteidige und sie immer auf mich zählrn können.
Früher wurde ich oft Sandy Sandkasten oder Sandmann von meinen Freunden genannt. Meine Familie ruft mich aber immer schon Sandy. Mittlerweile hab ich die verschiendensten Spitznamen, wie z.B. Sandy, Sändri, Sänd, Sunny, Sandralinchen bzw. Sändyle und noch ganz andere... ( haben aber nix mim Namen speziell zu tun wie Blondi oder Teddy z.B. ) PS: bin Blond mit großen braunen Augen
von Sandra
Beitrag melden
Ich liebe meinen Vornamen Sandra! Die Bedeutung könnte treffender nicht sein, wenn es um meinen Charakter geht!
von Sandra Horn
Beitrag melden
#9342