Adam

6501 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • adam = Mensch (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Mensch

Mehr zur Namensbedeutung

Herkunft nicht sicher geklärt, vielleicht von hebräisch 'adam' (rot); in der Bibel ist Adam der Stammvater der Menschheit; weil Adam von Gott aus Erde geschaffen wurde, gibt es in der Bibel ein Wortspiel mit hebräisch 'adamah' (rote Erde); wird von den Juden selbst nicht als Vorname verstanden, sondern ist das Wort für 'Mensch'

Der Jungenname Adam ist in Polen sehr verbreitet.

Nicht "adam", sondern "adom" bedeutet im hebräischen "rot"; "adama" bedeutet "erde" und nicht "rote erde", rote erde ist "adama adoma"

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Adam" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Adam" verbinden.

Traditionell
52%
Modern
Alt
37%
Jung
Unintelligent
33%
Intelligent
Unattraktiv
29%
Attraktiv
Unsportlich
34%
Sportlich
Introvertiert
50%
Extrovertiert
Unsympathisch
31%
Sympathisch
Unbekannt
33%
Bekannt
Ernst
54%
Lustig
Unfreundlich
30%
Freundlich
Unwohlklingend
29%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

15. August, 19. Dezember, 24. Dezember

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch, Russisch, Arabisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Aldi Eddy Adi Adas (polnisch) Adamin Adzik (polnisch) Ads Adamek (polnisch)

Adam im Liedtitel oder Songtext

  • Adam\'s Song (blink-182)
Formen und Varianten
Weibliche Form: Adamina
Ähnliche Vornamen
Adam Adama Adamo Adan Adem Aden Adnan Adone Aidan Aiden Ayden Aydin Adwin Adian Adyan Adin Aatami
Bekannte Persönlichkeiten
  • Adam
    (biblische Figur und erster Mensch auf Erden)
  • Adam Anderson
    (brit. Musiker)
  • Adam Banks
    (Figur aus dem Film "The Mighty Ducks")
  • Adam Bousdoukos
    (Schauspieler)
  • Adam Brody
    (US-Schauspieler)
  • Adam Brown
    (brit. Schauspieler)
  • Adam Carter
    (Figur aus der TV-Serie "Spooks - Im Visier des MI5")
  • Adam Clayton
    (brit. Musiker, Bassist)
  • Adam Conant
    (Figur aus der TV-Serie "The Secret Circle")
  • Adam Copeland "Ringname: Edge"
    (US-Wrestler)
  • Adam Courchaine
    (kanadischer Eishockeyspieler)
  • Adam Darski
    (polnischer Sänger, Gitarrist)
  • Adam Davenport
    (Figur aus der TV-Serie "S3 - Stark, Schnell, Schlau")
  • Adam Driver
    (U.S Schauspieler)
  • Adam Faulkner
    (Horrorfilmfigur)
  • Adam Gary Sevani
    (Tänzer, Schauspieler)
  • Adam Goldberg
    (Schauspieler)
  • Adam Goldstein
    (US-DJ, Musiker)
  • Adam Gontier
    (kanad. Musiker, Sänger)
  • Adam Green
    (Sänger)
  • Adam Hann
    (brit. Musiker, Gitarrist bei the 1975)
  • Adam Hicks
    (US-Schauspieler)
  • Adam Lamberg
    (US-Schauspieler)
  • Adam Lambert
    (US-Sänger, Musicaldarsteller)
  • Adam Lazzara
    (Sänger)
  • Adam Levine
    (US-Sänger)
  • Adam Lovac
    (Musiker)
  • Adam Malysz
    (poln. Skispringer)
  • Adam Milligan
    (Figur aus der TV-Serie "Supernatural")
  • Adam Ondra
    (tschechischer Sportkletterer)
  • Adam Opel
    (Unternehmer, Gründer der Firma Opel)
  • Adam Parrish
    (Figur aus der Romanreihe "Wen der Rabe ruft")
  • Adam Rhodes
    (Figur aus der Serie "Rules of Engagement")
  • Adam Riese
    (Mathematiker)
  • Adam Rodriguez
    (US-Schauspieler)
  • Adam Rose, Geburtsname Raymond Leppan
    (südafrikan. Wrestler)
  • Adam Sandler
    (US-Schauspieler)
  • Adam Schmidt
    (Figur aus der TV-Serie "Schmidt - Chaos auf Rezept")
  • Adam Smith
    (schott. Moralphilosoph)
  • Adam Sterry
    (britischer Motocrossfahrer)
  • Ádám Szalai
    (ungar. Fußballspieler)
  • Adam Thompson
    (Figur aus der Romanreihe "Obsidian")
  • Adam Young
    (US-Sänger)
  • Prinz Adam
    (Figur aus dem Trickfilm "Die Schöne und das Biest")
  • Uwe Adam Ochsenknecht
    (Schauspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Adam! Heißt du selber Adam oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Adam
Unser Sohn heißt Adam. Der Name stößt durchweg auf sehr positives Feedback. Uns hat der Name so gefallen weil er selten in Deutschland ist und trotzdem klassisch. Ein Name den man sich sofort merken kann. Die Messlatte für das 2. Kund hängt nun aber sehr hoch ;-)
von EineMama
Beitrag melden
Ich liebe den Namen Adam. ABER ich finde auf deutsch ist der echt langweilig. Adam... Nee. Auf englisch ist Adam viel schöner: Ädäm. So schön. So heist auch mein lieblingscharakter in meiner lieblingsserie. Mit dieser Aussprache.
von Hanna
Beitrag melden
Ich liebe den namen:) mein freund heißt auch adam
von Marlene
Beitrag melden
Mein Lieblingssänger und Vorbild heißt Adam. Es ist nämlich Adam Lambert. Hört euch mal seine Musik an. Einfach super und genial. Best Singer Ever
von Lena 9C
Beitrag melden
Mein Nachbar heißt Adam der Name ist einfach super!
von Lilly Messer
Beitrag melden
Ich heisse auch Adam und ich finde den Namen wunderschön! Der ist sooo perfekt
von Adam
Beitrag melden
Ich mag ebenfalls die englische Aussprache von Adam sehr gerne. Außerdem gefallen mir die englischen Namen Laura, Rose, Simon und Catherine. Findet ihr, die Namen passen für Geschwister zusammen? Also nicht fünf Kinder!!! Aber z. B. Rose und Simon, Adam und Laura, Laura und Catherine...
von Name Adam
Beitrag melden
Mein sohn ist 2 und heißt adam. Die reaktionen waren anfangs gespalten. Für einige war es anfangs gewöhnungsbedürftig, da nicht viele diesen wunderschönen namen tragen. Wir sind froh ihn so genannt zu haben, der klang ist wunderschön und der name adam passt auch zu einem erwachsenen mann.
von carmen
Beitrag melden
Mein Freund heißt ebenfalls Adam und sieht einfach atemberaubend aus :O
von JJ
Beitrag melden
Adam ...Ich liebe diesen namen richtig schönster name aller zeiten
von Maxim
Beitrag melden
Adam ...Ich liebe diesen Namen! Aber nur auf englisch, also Ädem. Deutsch klingt dass zu sehr nach Adamsapfel finde ich
von Lucie
Beitrag melden
Adam und nicht Adem ist in der arabischen Welt zur Zeit sehr beliebt.
Da wir in Dubai leben, weiß ich das ganz genau :-)
Wird hauptsächlich von gebildeten Araber (Moslems) gewählt. Auch bei Mischehen sehr beliebt.
Da neben arabisch die Landessprache englisch ist wird der Name[ Ädem ] ausgesprochen.
von DXB
Beitrag melden
mein freund heißt Adam.. das passt so perfekt Adam und eva wir sind so ein traumpaar ich liebe ihn über alles...
von eva
Beitrag melden
hallo, mein Name ist Jenna, der ist engl. und ich möchte meinen 1. Sohn Adam nennen und den 2. John. ich mag die Namen sehr und die sind nicht so langweilig wie Laura oder Max oder so. aber leute, es gibt keine Sache die mich mehr aufregt als Doppelnamen, so wie Anna - Lena, Jeramy - Pascal, Ann - Katrin, und am schlimmsten finde ich es, wenn die Leute dann noch schöne namen nehmen, letztens im Fehrnsehn hieß einer Adam - Johannes. das ist doch grauenvoll!!!!!!!!!!!
von Jenna
Beitrag melden
der name ADAM ist garnicht so schlimm denn ich bin ein fan von ADAM LAMBERT
von lena
Beitrag melden
Unser Jüngster heißt Adam. Klar, einfach, genial.
Auch bei Urlauben kommt man gut zurecht mit diesem Namen. Bisher nur positives Feedback.
Er ist allerdings auch keiner der sich hänseln lässt.
von Ina
Beitrag melden
Adam heißt unser Sohn auch. Damit ist die Verwechslungsgefahr in der Schule auf ein Minimum reduziert. Zumindest in Deutschland :-))) Obendrein ist es ein wunderschöner Name, der überall auf der Welt verstanden wird.
von monca
Beitrag melden
Also ich finde den namen Adam sehr schön,aber
lieber mag ich den namen auf einer anderen Sprache ausgesprochen Z. B. Adem heisst es auf Türkisch, denn Adam heisst bei uns Mann übersetzt auf Türkisch.
Dann Lieber Adem,ich finde das klingt viel besser.
irgendwann werde ich mal mein Kind soo nennen.
von selin
Beitrag melden
Mein Mann hat unserem Sohn den Namen Adam gegeben. Bis jetzt haben wir hauptsächlich positives Feedback bekommen. Der Name passt auch in jedes Alter (er verweichlicht nicht).
von Adams Mama
Beitrag melden
Bin mit meinem Namen sehr zufrieden. Adem ist die "arabische version" wird aber von Türken mehr benutzt als bei den Arabern. Manche können einfach das E nicht aussprechen und sagen einfach Adam oder Ädem (englisch) zu mir, was mich auch nicht weiter stört. Ein polnischer Freund nennt mich Adas, hehe. Schade dass der Name nicht soo oft vorkommt.
von Adem
Beitrag melden
"Erzählt mir keine Witze über meinen Namen, ich kenne sie alle!"
Wie heißen Sie? Adam - so wie Eva
Vorteil: Einigartig idividuell, Steht in der Namensliste meistens oben (nach Achim)
Nachteil: Die Kindergartenzeit wird hart =)
von Adam
Beitrag melden
Unser Baby hat Adam als Zweitnamen (englische Aussprache).

Ich finde ihn super passend.
von Bea
Beitrag melden
Adam ist ein sehr schöner Name. Ich würde ihn aber immer im Englischen aussprechen wollen.
von Mark
Beitrag melden
Der Name Adam hat mit Sicherheit einen Hamitosemitischen Ursprung. Der Name Adam ist ein Derivat vom hamitosemitischen Etymon [adi:m] = roter Staub ( Vulkanlava ). Somit gibt es eine ausgeprägte Parallelität zwischen der evolutionären Theorie und der Dogmatischen. Evolutiv betrachtet lebte der erste Homosapiens in Ostafrika ( Kenia ) im Vulkangebiet. Dogmatisch betrachtet schuf Gott den Adam aus rotem Staub. Man hört noch immer (beim Begräbnis)die Phrase „ Asche zu Asche, Staub zu Staub“ Adam bedeutet also „Der Mensch“.
Alles Gute!
Ahmed Diab, Österreich
von Ahmed Diab
Beitrag melden
Also ich finde Ádám ist ein schöner Name..alle die Ádám heißen sind voll heiß.........ich finde es schade dass es den Namen nicht so oft gibt !!
von CUTIE
Beitrag melden
#81