Adele

682 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • adal = edel, vornehm, der Adel, aus vornehmem Geschlecht (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Vornehme
  • die Edle, die Adelige, die aus vornehmem Geschlecht

Mehr zur Namensbedeutung

verselbständigte Kurzform von Namen, die mit 'Adel-' beginnen, insbesondere Adelheid

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Adele" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Adele" verbinden.

Traditionell
56%
Modern
Alt
40%
Jung
Unintelligent
27%
Intelligent
Unattraktiv
28%
Attraktiv
Unsportlich
40%
Sportlich
Introvertiert
47%
Extrovertiert
Unsympathisch
27%
Sympathisch
Unbekannt
42%
Bekannt
Ernst
42%
Lustig
Unfreundlich
30%
Freundlich
Unwohlklingend
33%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

3. Januar, 5. Februar, 28. März, 16. Dezember, 24. Dezember

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Dele Ellen Ad Dadi

Adele im Liedtitel oder Songtext

  • Blond (Rainhard Fendrich)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Adela Adele Aethel Athala Attilia Adelia Aytül Athalia Adalia Atali Adile Aduial Adila Adali Adalie Adalya Atalya Adla
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Adele Emeli Sandé
    (brit. Sängerin)
  • Adele Laurie Blue Adkins
    (brit. Sängerin)
  • Adele Neuhauser
    (österr. Schauspielerin)
  • Adele Sandrock
    (Schauspielerin)
  • Adele Schopenhauer
    (Schriftstellerin)
  • Adele Starkweather
    (Figur aus der Romanserie "Chroniken der Schattenjäger")
  • Adele Webber
    (Figur aus der TV-Serie "Grey's Anatomy")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Adele! Heißt Du selber Adele oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4

Kommentare zum Vornamen Adele

Ich heiße Adél, also nur eine andere Form
leider kann ich die umfrage überhaupt nicht bestätigen weil ich es nicht ganz verstehe
ich mag es wenn ich Adél genannt werde (kommt aus dem Ungarischen) ;)
Und mich nervt es mit der Sängerin verglichen zu werden, die kann ich so garnicht ab
Nur leider wird das é immer als ä ausgesprochen, was aber eigentlich falsch ist xD
von Adél
Beitrag melden
Wenn man Adele Deutsch ausspricht, klingt es sehr schrecklich... Auf Englisch geht es ja noch. Aber jeder hat ja einen anderen Geschmack ;). Der Name erinnert mich ziemlich an Adele (Sängerin, der Name wird auch Englisch ausgesprochen, weil sie ja aus England kommt).
von Lady Laura
Beitrag melden
Ich finde Adele ist ein schöner als mein Name . Ich finde auch nicht das der Hart klingt oder so .
von Lilly Sophie Mengel
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Adele. Mein Mann wollte eigentlich, dass sie Adèle heißt aber ich konnte mich durchsetzen. Unsere Tochter ist jetzt 7 Monate alt und mein Mann ist sehr froh, dass sie Adele heiß weil die Tochter unserer Nachbarn Adèle heißt. Und die kleine ist sehr verwöhnt und ich fände es peinlich wenn unser Engelchen auch so heißen würde.
von Lea Hellmann
Beitrag melden
Meine Schwester heißt Adele. Ich verstehe nicht, warum in den Kommentaren so viele Leute sagen, dass der Name "hart" klingt. Viel weicher als ein Name mit 'd' und 'l' und sonst nur hellen Vokalen kann ein Vorname doch eigentlich nicht mehr sein... Ich finde, es ist ein sehr schöner Name.
von Lina
Beitrag melden
Adele gefällt mir überhaupt nicht. Klingt hart, im Deutschen langgezogen ausgesprochen sehr nervig. Im Englischen klingt er dafür sanft - man sollte also schauen, woher man kommt.. .passt hier bzgl Aussprache kaum und zu den meisten weit verbreiteten Nachnamen leider gar nicht (Meier Müller Schulze Fischer Hoffmann).
von Kathl
Beitrag melden
Ich heiße selbst Adèle und mein Name (eig. französisch) wird immer nur Adele ausgesprochen. Ich finde diesen Namen etwas sehr streng und hart... Was nicht wirklich zu mir passt :/ Allerdings haben schon viele, die meinen Namen zum ersten Mal gehört haben gestaunt und fanden ihn interessant und schön. Eigentlich bin ich ganz zufrieden mit meinem Namen, weil ihn nicht jeder hat :)
von Adèle
Beitrag melden
Ju ich heiße selbst Adele, mag den Namen aber nicht so hart & werde auch viel lieber mit meinen Spitznamen in der Schule von meinen Freunden angesprochen. Den Namen finde ich eigentlich langweilig & die Beschreibung "vornehm" passt nicht so hart zu mir.... ^-^ XD ich bin auch kein Fan von dieser Adele, ich mag ihre Musik nicht, Vor allem das rumgenerve "sowie die Sängerin?" nö! XD Kann sein das manche meinen "Oberstreber" oder whatever. Nicht jede Adele ist vornehm oder so, kommt eher auf die Erziehung an, oder..? XD
von Adele aka Neko :3
Beitrag melden
Mag ich nicht, klingt sehr altbacken - ich mag alte traditionelle Namen sehr, aber Adele gehört nicht dazu. So wie Herbert oder Günther oder Hildegard, Berta...
von Steffi
Beitrag melden
#105