Adelheid

2065 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • adal = edel, vornehm, der Adel, aus vornehmem Geschlecht (Althochdeutsch);
    heit = -heit, die Art, die Weise (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • von edlem Wesen
  • die Vornehme, Edle, Adelige

Mehr zur Namensbedeutung

Alter deutscher zweigliedriger Name, im Mittelalter überaus beliebt

auch in den Schreibweisen Adelheit oder Edelheid möglich

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Adelheid" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Adelheid" verbinden.

Traditionell
73%
Modern
Alt
64%
Jung
Unintelligent
29%
Intelligent
Unattraktiv
43%
Attraktiv
Unsportlich
51%
Sportlich
Introvertiert
42%
Extrovertiert
Unsympathisch
34%
Sympathisch
Unbekannt
41%
Bekannt
Ernst
52%
Lustig
Unfreundlich
35%
Freundlich
Unwohlklingend
37%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

5. Februar, 28. März, 16. Dezember

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Heidi Heide Alina Adel Adi Deike

Adelheid im Liedtitel oder Songtext

  • Gartenzwerg-Marsch (Billy Sanders )
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Edelheid  Adelheit 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Adelaide
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Adelheid Arndt
    (Schauspielerin)
  • Adelheid von Aquitanien
    (franz. Königin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Adelheid! Heißt Du selber Adelheid oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5

Kommentare zum Vornamen Adelheid

Die damalige Freundin meines Opa's hieß Adelheid. Mein Opa hat am 16.12 Geburtstag und ich habe am 28.03 Geburtstag. Am 05.02. hatte ich ein Konzert gehabt. Die Freundin ist leider an einer Krankheit gestorben.
von Enkel
Beitrag melden
ich find meinen Namen scheisse...
von Heidi
Beitrag melden
Adelheid hat heute Namenstag.
Ich find den Namen klasse!
von Adelheid
Beitrag melden
Toller Name !!!!
von Adelheid
Beitrag melden
Ich finde Adelheit ist ein schöner Name. Mein Name wird zwar ähnlich geschrieben aber die Sprechpause ist nach Ade, deshalb sind sie dann doch nicht so gleich.
Ich wurde mal ne zeit Adel genannt, was so gesehen ja gar kein Sinn macht xD Manchmal nennt mich mein Vater Adelheid, aber nur aus Spaß. (Manchmla nennt er mich auch 'brutalontrowskij', also er geht da wirklich nicht nach irgendeinem Schema vor -.-)
An dieser Stelle grüße ich dann einfach mal alle Adelheids da draußen, ob alt oder jung;)
von Adelina
Beitrag melden
Mit zweitem Namen heiße ich Adelheit. Ich bin zwar jetzt noch sehr jung bzw Schülerin. Die meisten aus der Klasse hänseln mich, aber dafür ist es wert! Dieser Name ist nach meiner Meinung, besonders und sehr selten. Ich glaube nicht, dass ein Kind so heißt. Alte und traditionelle Namen sind viel schöner. Ich bin stolz so zu heißen.
von Franziska
Beitrag melden
Ein schöner Name ,aber habe einen Spitznamen
von Adelheid
Beitrag melden
Die meisten Leute sind so so veramerikanischt und verbl... (verblendet?), so dass sie ihre eigenen, schönen alten bedeutungsvollen Namen nicht mehr (er)kennen. Auch deren Bedeutung erschließt sich aufgrund ihres allgemeinen völligen Unwissens (um das mal ganz nett zu formulieren) nicht! ------- Entschuldigug, das wird jetzt einigen Meckertanten nicht passen, aber wir haben unseren Hund auch Adelheid genannt - und sie ist tatsächlich von einem so edlem Wesen, schön, schlank, sebstbewusst, sportlich, kinderlieb und klug! Der Name kam durch einen Zufall zu uns - und er passte perfekt! Sie hat übrigens eine kleine zweibeinige Freundin: Adelheid! - Die fand das natürlich ganz klasse, dass noch jemand so heißt!. :-) ---------
Und dann schaut Euch mal die edlen/adligen Damen an, die diesen Namen trugen!
Was ist gegen "von edlem Wesen" einzuwenden?? Und was ist z.B. gegen Friedrich (der friedliche Herrscher) einzuwenden?? ---------
Aber nennt doch Eure Kinder wie Schrauben-, Schnaps-, Kaugummi- oder Streichholzmarken - oder was es da noch so alles gibt - und möglichst ohne Bedeutung - am besten völlig sinnbefreit - das passt dann zum IQ der neuen Generation: Su, Lu, Bu, Jo, Bo, Mo, Jim, Bil, Hil, CC, BB, AA, Mob, Klop, Bob - Flop! ;-)
von Adelheid & Adelheid & Carla
Beitrag melden
Meiner Ansicht nach ist Adelheid ein sehr schöner und traditioneller Name. Ich kann mir gut vorstellen das man unter dem Namen zu Hänseleien kommt, da er bei Kinder auf Unverständnis stößt. Ich finde im Allgemeinen alte, traditionelle Namen wunderschön.
von Svea
Beitrag melden
Ich konnte mich als Kind mit diesen Namen auch nicht anfreunden. Bin nun schon 62 Jahre.
Der Gartenzwerg war auch mein Begleiter und verschiedene Abkürzungen, dazu habe ich von klein an eine Brille tragen müssen, mehr brauche ich nicht zu sagen. Mobbing sagt man heute.
Die Gehässigkeiten waren auf meiner Seite. Heute empfinde ich Adelheid als einen schönen Namen, aber als Kind nein.
von Adelheid
Beitrag melden
#112