Akim

535 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • jahwe = Name Gottes (Hebräisch);
    Quwm = aufrichten, errichten (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Jahwe richtet auf
  • türk.: heller Tag

Mehr zur Namensbedeutung

in apokryphen Schriften ist Joachim der Mann der hl. Anna, der Mutter Marias

Akim ist auch die nordische / dänische / russische Kurzform von Joachim

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Akim" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Akim" verbinden.

Traditionell
59%
Modern
Alt
25%
Jung
Unintelligent
42%
Intelligent
Unattraktiv
40%
Attraktiv
Unsportlich
34%
Sportlich
Introvertiert
44%
Extrovertiert
Unsympathisch
36%
Sympathisch
Unbekannt
41%
Bekannt
Ernst
38%
Lustig
Unfreundlich
40%
Freundlich
Unwohlklingend
44%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

20. März, 26. Juli, 16. August

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Russisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Kimi

Akim im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Akim hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Achim Agim Agon Akeem Ascan Ascanio Aschwin Askan Askwin Aswin Azem Akuma Akin Asim Asmen Aschkan Akono Asmo Azim Acun
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Akim Camara
    (dt. Geigen-Wunderkind)
  • Akim Tamiroff
    (russ-amerik. Schauspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Akim! Heißt Du selber Akim oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3

Kommentare zum Vornamen Akim

Kinder, Kinder.... Mir fehlen die Worte... Ibrahim ist auch nicht schlecht, oder?....
von Miss Piggy
Beitrag melden
Mein Sohn heißt auch akim, immer wird gedacht wir sind Ausländer oder wir hätten zu viel den Film " der Prinz aus zamunda " geschaut. der wird aber akeem geschrieben. Der Name ist super
von Nicole
Beitrag melden
Ich heiße Akim und ich bin Kurde und ich lebe in Deutschland. (Y)
von Akim
Beitrag melden
Akim ist zwar nicht sehr verbreitet :-( aber dafür ist der name richtig schön und cool
von Akim
Beitrag melden
Hallo, Ich habe meinen Sohn auch Akim genannt! Und wir sind Deutsche... viele meinen immer das es türkischer Herkunft ist... auch wenn man sich immer etwas rechtfertigen muss und sich die Leute wundern... ist es ein sehr schöner Name :-) ich würde ihn wieder nehmen... und eines ist sicher... einen anderen Akim wird er wohl nicht kennen lernen ;-)
von Gloria
Beitrag melden
@ 26.07.2011 verstehe nicht warum du den russischen Namen im Zusammenhang mit dem Islam nennst^^ Ich heiße Akim und bin Atheist.
von Akim
Beitrag melden
akim ist ein wirklich schöner name mit einer super bedeutung !!!!!!
von akim
Beitrag melden
Seit dem ich zum Islam konvertiert bin, ist dies mein zweiter Vorname :) Mein richtiger Name lautet Jochen, und dies ist ein katholischer Name, daher habe ich diesen gewählt weil er mit meinem alten Namen so gesehen verwandt ist :) MFG
von Akim
Beitrag melden
Akim ist ein sehr außergewöhnlicher Name, aber genau deswegen ist er um so schöner =)
von Michaela
Beitrag melden
Ich finde Akim ist ein schöner Name, wenn auch nicht sehr verbreitet =)
von Katrin
Beitrag melden
#292