Akuma

1068 Aufrufe

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • Teufel, Dämon
  • afrik.: Licht, Energie
  • guter Geist

Mehr zur Namensbedeutung

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Akuma" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Akuma" verbinden.

Traditionell
53%
Modern
Alt
30%
Jung
Unintelligent
17%
Intelligent
Unattraktiv
25%
Attraktiv
Unsportlich
29%
Sportlich
Introvertiert
52%
Extrovertiert
Unsympathisch
43%
Sympathisch
Unbekannt
58%
Bekannt
Ernst
63%
Lustig
Unfreundlich
47%
Freundlich
Unwohlklingend
22%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Akuma eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Japanisch

Sprachen

Japanisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Kuma (beudeutet bär)

Akuma im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Akuma hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Achim Agim Agon Akeem Akim Ascan Ascanio Aschwin Askan Askwin Aswin Azem Akin Asim Asmen Aschkan Akono Asmo Azim Acun
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch keine bekannte Persönlichkeit für den Vornamen Akuma hinterlegt.
Kennst du einen prominenten Namensträger?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Akuma! Heißt Du selber Akuma oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3

Kommentare zum Vornamen Akuma

Also schön klingt es schon könnte aber vielleicht ungünstige Asoziationen hervorrufen.
So ganz minimal. Trotzdem mag ich das Wort sehr, man kann es so schön aussprechen.
Tip: Kombiniert das Wort, oder Japanisch im Allgemeinen, mit Latein und es klingt wie eine böse Beschwörungsformel. Zum Beispiel "Nigruma Reguyami Alkumbus".
von Rafael
Beitrag melden
Also Akuma heißt nicht direkt Dämon sondern wörtlich Teufel, da Japan in solchen Dingen alles viel verschärfter sieht ist dieser Name VERBOTEN. Jedoch wird er nur (selten) mit 2 Vornamen erlaubt z.B Tomoko-Rin, Akuma-Sato. Im deutschen ist dies vergleichbar mit Janna-Berta oder Kai-Uwe.
von Ryou
Beitrag melden
Ich finde den Namen richtig toll. Mein Kind würde ich zwar nicht so nennen, aber ich find den Namen trdz. Voll schön (∩_∩)
von Senpai
Beitrag melden
Mein Kind würde ich so nicht nennen, aber unsere Katze heißt Akuma und sie kann einem teuflisch auf den Nerv gehen.
von Pii3tsch
Beitrag melden
Akuma ist ein super süßer Name finde ich
von Lara
Beitrag melden
So haben Bekannte ihr Kind genannt.. Nur Akuma und mit einem schönen deutschen Nachnamen. Angeblich gibt es ihn auch in Afrika und da heißt er Licht bzw. Energie
von Kae
Beitrag melden
Ich kenn den Namen nur aus D. Gray-Man. Und da sind es Dämonen, also würde ich mein Kind nicht so nennen.
von Soy
Beitrag melden
In Korea & Japan ist der Name Akuma nur erlaubt & wird zugelassen, wenn man einen Zweitnamen dabei hat. Zum Beispiel Akuma-Sato ! Das wird genehmigt, allerdings alleine, ohne Zweitnamen, nicht !
von Ella
Beitrag melden
Oh! Der Name ist in Japan VERBOTEN!
Ein japanisches Paar wollte ihren Sohn so nennen, aber der Name wird vom Amt abgesagt.
von Tinti
Beitrag melden
ich find den namen nicht schlecht aber wenn ich mich nicht irre heißt akuma doch dämon, oda? also ich wollt mein kind nit so nennen
von Ion-chan
Beitrag melden
#12764