Albert

5976 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • adal = edel, vornehm, der Adel, aus vornehmem Geschlecht (Althochdeutsch);
    beraht = strahlend, glänzend (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • vornehm glänzend
  • strahlender Edelmann

Mehr zur Namensbedeutung

alter deutscher zweigliedriger Name

auch in der Weiterbildung Albertus möglich

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Albert" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Albert" verbinden.

Traditionell
67%
Modern
Alt
63%
Jung
Unintelligent
15%
Intelligent
Unattraktiv
29%
Attraktiv
Unsportlich
38%
Sportlich
Introvertiert
37%
Extrovertiert
Unsympathisch
16%
Sympathisch
Unbekannt
31%
Bekannt
Ernst
41%
Lustig
Unfreundlich
16%
Freundlich
Unwohlklingend
30%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

29. April, 20. Juni, 26. Januar, 15. November, 24. November, 23. April, 7. August, 19. September

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Alberto Albertchen Knallbert Ali Albi Berti Äl-biet Alby Bertl Albo Ale Albe Alb Bert Berta Aba Bertje Alfert Abi Albe Alf Lallo Älbchen Beli

Albert im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Albert hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Albertus 
Weibliche Form: Alberta
Ähnliche Vornamen
Aelfred Albert Alberto Alfred Alfredo
Bekannte Persönlichkeiten
  • Albert "Al" Giordino
    (Figur aus dem Roman/Film "Sahara")
  • Albert Brülls
    (Fußballspieler)
  • Albert Camus
    (franz. Philosoph)
  • Albert Demtschenko
    (russ. Rennrodler)
  • Albert Duval
    (Figur a. d. franz. Film "C'est la vie - So sind wir, so ist das Leben")
  • Albert Einstein
    (Entdecker der Relativitätstheorie, Mathematiker, Nobelpreisträger)
  • Albert Ellis
    (US-Psychologe, Psychotherapeut)
  • Albert Grimaldi
    (Fürst von Monaco)
  • Albert Hofmann
    (Schweizer Chemiker (Mutterkorn-Alkaloide))
  • Albert Maier
    (Kunsthändler)
  • Albert Mangelsdorff
    (Jazz-Musiker)
  • Albert Naur
    (dänischer Maler)
  • Albert Runcorn
    (Figur aus der Romanreihe "Harry Potter")
  • Albert Schweitzer
    (Nobelpreisträger)
  • Albert Speer
    (Architekt)
  • Albert Vierstein
    (Figur der "TKKG"-Jugendbuchreihe)
  • Albert von Sachsen-Coburg und Gotha
    (Ehemann der brit. Königin Victoria)
  • Albert von Thurn und Taxis
    (Unternehmer, Rennfahrer)
  • Albert Wesker
    (Videospielcharakter aus "Resident Evil")
  • Albert Wey
    (Schauspieler)
  • Albert "Al"
    (Figur aus dem Film "Die Bestimmung")
  • Albert "Al" Gore
    (US-Politiker)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Albert! Heißt du selber Albert oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Albert
Es gibt übrigens auch die Serie Schloss Einstein, bei der Albert Einstein auch eine Rolle spielt... Ist super , guckt es euch an !
von Emma
Beitrag melden
Mein Albert ist inzwischen 6 Jahre alt, alle finden der Name einfach toll. Seine Kameraden nennen ihn "Alberto". Der Name ist zeitlos und sehr international, in USA, England wird er ohne zu buchstabieren sofort richtig ausgesprochen und aufgeschrieben.
von Julia
Beitrag melden
Hab weiter unten von geschwistern namens Albert und Viktoria gelesen. Kann euch gut verstehen. Wir heißen Wilhem, Charlotte, Sophie, Magarethe und Heinrich, also wie die Kinder von Viktoria mit Bruder Albert und wie die Enkel von Viktoria und Albert :) Ist euer Vater auch Historiker;, oder woher kommen eure Namen?
von Charlotte
Beitrag melden
Ich bin sehr angetan von Namen wie Albert oder Walter (insbesondere in der englischen Aussprache), sie klingen sehr ausgeglichen und nach einem selbstständigen, fähigen Mann. Naja, zu kleinen Jungen passt der Name eher weniger, aber trotzdem, wer weiss, vielleicht sind diese Namen in ein paar Jahren wieder im Kommen^^
von Janina
Beitrag melden
Ich finde den Namen Albert total süß! Er muss ja nicht modern sein
von D.
Beitrag melden
Ich finde den Namen Albert altmodisch und doof. Klingt so langweilig!
von Albert
Beitrag melden
Ein schöner Name
von Albert Hermeling
Beitrag melden
Mein Bruder heißt Albert.
Früher haben wir ihn immer Älbchen-Schwälbchen genannt - süß!
von Lily
Beitrag melden
Ich liebe meinen Vornamen!
Albert passt nicht nur sinngemäß perfekt zu meinem Nachnamen, sondern wurde mir auch von meinem gutherzigen und liebevollen Großvater überliefert, da ich einen Tag vor seinem Geburtstag zur Welt kam. Der Gute wird mir stets ein Vorbild sein.
Auch bin ich kein Fan von Modeerscheinungen und sehe mich selbst mit 28 eher als eine alte Seele in einem jungen Körper.^^
Die Spitznamen 'Einstein', 'Hofmann' oder '(Der) Schweitzer' bekomme ich hin und wieder mal zu hören und fühle mich gänzlich geehrt durch den Bezug zu meinen Namensvettern. Wobei die Variationen an feuchtfröhlichen Abenden gegen unendlich gehen können, wenn Spitznamen wie 'Horizontalbert', 'Kapitalbert', 'Banalbert', 'Sozialbert' etc. aufgetischt werden. :D
von Albert Kaiser
Beitrag melden
Mein Großvater hieß Albert und war der Einzige im Ort mit diesem Namen. Ich fand und finde diesen Vornamen besonders.
von Elisabeth
Beitrag melden
Mein Ur-Opa heißt Albert.
von Jessica
Beitrag melden
Also ich heiße Alber. Ich habe aber persönlich nie einen Alber getroffen. Dennoch finden viele meinen Namen ganz schön und wenn ich ehrlich bin, ich auch. Doch hat der Name keine Herkunft. Nirgendwo finde ich eine Namensbedeutung, aber da mich viele zu erst fälschlicherweise Albert nennen, denke ich mein Name lässt sich auch von Albert ableiten. Mein Vater sagte einst zu mir: "Ich hab den Namen im Radio gehört und habe mich dafür entschieden". Er hat bestimmt nur "Alber" gehört und ihm ist nicht bewusst gewesen dass es genauso gut "Albert" oder "Albers" hätte sein können, denn in gewissen Sprachen werden diese Namen ohne T oder S ausgesprochen. So hat er meinen Namen so gemeldet wie er ihn gehört hat. Na ja ich finde Alber sollte auch als offizieller Name erklärt werden.
von Alber
Beitrag melden
Hübscher Name, kann man süß abkürzen, (Al / Ali/ Bert), später kann das Kind selbst entscheiden, wie es gerufen werden will. Könnte aber wirklich zu Hänseleien führen, weil der Name Albert uralt ist.
von Maren
Beitrag melden
bin absolut zufrieden mit meinem Namen Albert, sicherlich nicht der modernste dafür aber fast zeitlos!
von Albert
Beitrag melden
Also ich finde meinn Namen toll!
von Adalbrecht
Beitrag melden
Mein großer Bruder heißt Albert und ich mag den Namen überhaupt nicht! Ich glaube es geht ihm genauso, denn er wird immer damit gomobbt (Albert albert rum / Hallo Einstein...) Auch von der Bedeutung ist er nicht so besonders...
von Henrieke
Beitrag melden
Also nachdem ich auch Albert heiße, finde ich den Namen voll geil!! Übrigens sagt man zu mir Albe.
von Albert
Beitrag melden
ich finde den namen albert süß
so heist mein Schwarm
von diana
Beitrag melden
Also ich finde den Namen Albert eigentlich ganz süß, na ja vielleicht weil mein Schatz soo heißt *-* Aber Albert klingt soo altmodisch also finde ich es soo lala.
von Cupcake *Loverin*-*
Beitrag melden
Ich finde diesen Namen wunderschön und mein bester Freund heißt auch so.
von Luisa
Beitrag melden
Ich kenne niemanden der Albert heißt, finde die deutsche Variante jetzt auch nicht so schön...
aber spricht man es amerikanisch aus, klingt er wieder sehr modern und gefällt mir richtig gut! :)
also Albert geschrieben, aber Olbert ausgesprochen :)
ich denke so werde ich später meinen Sohn nennen :)
von Franziska
Beitrag melden
Ich liebe diesen Namen. Albert klingt wunderbar.
von Thesi
Beitrag melden
Ich mochte meinen Vornamen früher auch nicht so gerne. Inzwischen mag ich ihn gerne, denn er ist zeitlos und international. Albert und Formen dieses schönen Vornamens gibt es in fast jeder Sprache.
von Albert
Beitrag melden
Mein Bruder heißt Albert und er ist manchmal nervig aber auch NETT. :-)
von Victoria S.
Beitrag melden
Mein Vater hieß Albert und die Bedeutung des strahlenden Edelmannes verkörpert seinen Charakter sehr gut. Er war ein grundehrlicher und gerechter Mann voller Liebe für seine Familie.
Sollte ich mal einen Sohn bekommen, dann erhält er Albert als Zweitnamen
von Svenja
Beitrag melden
ALBERT ist ein schöner Name
von ALBERT
Beitrag melden
ich heiß mit nachnamen Albert.. da merkt man mal wo meine Familie herkommt! vom strahlende Adel ^^
Ich finde als Nachname passt der zu fast allen Vornamen und ich würde meinen Ehemann überreden dass er meinen Nachnamen annimmt bei der Trauung :D
von Theresia Albert
Beitrag melden
Mein Bruder heißt auch Albert und ich finde den Namen richtig toll. In seinem alter (19) heißen nicht viele so! Als Spitzname sagen die meisten Albi :) Ich finde der Name hat eine viel bessere Bewertung verdient!
von Susiii
Beitrag melden
Meiner erster Sohn heißt Friedrich. Und jetzt bekommen wir ein zweiten Sohn der Albert heißen soll. Wir haben uns diese namen schon vor 7 Jahren ausgesuch, da wir alte Namen lieben. Besonders diese.
von Sandra
Beitrag melden
Unserer Sohn heisst Albert, ich finde den Namen sehr schön und männlich, Zuhause nennen wir ihn Alick.
von Olga
Beitrag melden
hey, ein guter Freund von mir heist auch Albert. Ich mag den Namen einfach weil er nicht so ot vor kommt. Wir nennen ihn immer Albi :)
von michelle.
Beitrag melden
Finde den Namen klasse. Unser Sohn heißt mit seinem Zweitnamen auch Albert. Mein Spitzname ist Alli. Ich find's OK.
von Albert
Beitrag melden
Also mein Bruder heisst auch Albert. Ich finde es ist ein cooler Name. Schade, dass es nicht so oft vorkommt.
von Florentina ismalaj
Beitrag melden
Jo Ich heiße Albert, fand den Namen früher immer peinlich aber jetzt find ich den sehr schön, da ich viele kennengelernt habe die Albert heißen und fast alle sind verdammt nette Leute. :P also ALBERT 4 EVA !!!!
von Albert
Beitrag melden
Es ist ein echt cooler Vorname, ich würde ihn empfehlen. Wir haben einen in der Klasse, ich find ihn echt cool.
von Albert
Beitrag melden
Cooler und guter Name. Nicht auslachbar. Gut akzeptierter männlicher Vorname. I love it.
von Albert
Beitrag melden
Kurzform von Adalbert, der vom altgermanischen Namen Adalbrecht abgeleitet wurde.
Bedeutung edel, vornehm / glänzend.
Klingt irgendwie ritterlich.
Kann mir aber vorstellen, daß man recht viel gehänselt wird mit dem Namen. Stil: Ernie und Bert, albernes Bertlchen usw.
Ich find den Namen zwar etwas altmodisch, aber trotzdem schön.
von Sylvie
Beitrag melden
Ich find der Name ALBERT ist zwar altmodisch, aber schön.
von Natascha
Beitrag melden
Ein echt guter männlicher Name mit heller Note!
von Anna'73
Beitrag melden
Ableitung vom Namen des griech. Meeresgottes "Triton" (albanisch)
von Albert
Beitrag melden
Ich glaube es kommt aus dem Arabischen und bedeutet der Retter.
von Albert
Beitrag melden
#327