Amalasuintha

103 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • amals = tüchtig, tapfer (Gothisch) swinth = erfolgreich, stark, sehr (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

Mehr zur Namensbedeutung

von einem normannisch-französischen Namen 'Melisende', bekannt durch eine Tochter Karls des Grossen dieser Name wiederum geht auf einen noch älteren Namen 'Amalasuintha' germanisch/gothischen Ursprungs zurück

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Amalasuintha" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Amalasuintha" verbinden.

Traditionell
51%
Modern
Alt
51%
Jung
Unintelligent
51%
Intelligent
Unattraktiv
51%
Attraktiv
Unsportlich
51%
Sportlich
Introvertiert
51%
Extrovertiert
Unsympathisch
51%
Sympathisch
Unbekannt
51%
Bekannt
Ernst
51%
Lustig
Unfreundlich
51%
Freundlich
Unwohlklingend
51%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Amalasuintha eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Altfranzösisch

Sprachen

Gotisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Amala Amy

Amalasuintha im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Amalasuintha hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Amalasuintha
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch kein Prominente Namensträger für Amalasuintha hinterlegt.
Ist dir ein prominenter Namensträger bekannt?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Amalasuintha! Heißt du selber Amalasuintha oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Amalasuintha
Der Name Amalasuintha ist gotischen Ursprungs und steht in enger Verbindung mit der gotischen Königssippe der Amaler, der auch Theoderich der Große, der bedeutendste ostgotische König angehörte. Seine Tochter, die für ihren unmündigen Sohn regierte trug diesen Namen. Also lange bevor man von einer altfranzösischen Sprache reden kann.
von Steffen
Beitrag melden
Die Herkunftserklärung unter "Infomation" gibt mir schon Rätsel auf. Bekannt ist der Name durch eine Tochter Karls des Großen? Welcher Name ist denn da gemeint? Melisande oder Amalasuintha? Ich kenne jedenfalls keine Tochter Karls des Großen (Franken) mit Namen. Aber ich kenne eine Tochter Theoderichs des Großen (Ostgoten), die Amalasuintha hieß und nach ihrem Vater Königin in Ravenna war. Ich denke mal, die ist die berühmteste Trägerin dieses Namens.
von Klio
Beitrag melden
Also ich mag meinen Namen sehr! Ich mochte ihn schon immer. Es stört mich auch nicht ihn immer wieder zu erklären.. es ist toll immer ein "Gesprächseinstieg" zu haben mit der Beantwortung der üblichen Frage: "Wo kommt der Name her?" :)
von Amalaswintha
Beitrag melden
ICH HEISSE SELBST SO UND FINDE DIESER NAME SEHR SCHÖN, UND SELTEN.ALS ICH NOCH KLEIN WAR DACHTE ICH DIESER NAME IST NICHT SCHÖN.ABER ALS ICH MERKTE DAS ES DEN NAMEN SELTEN GIBT UND EIGENTLICH SCHÖN IST FAND ICH MEIN NAME TOLL.!!
von AMALASUINTHA
Beitrag melden
#539