Amaru

1179 Aufrufe

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • arabisch: zielstrebig, der Zielstrebige

Mehr zur Namensbedeutung

Tupaq Amaru war der letzte Herrscher des Inkareichs;
Amaru ist auch ein indischer Dichter und Hauptvertreter der indischen Sanskrit-Lyrik

Amaru ist auch ein indigener Name aus Südamerika, stammt auch aus dem Quechua und Aymara. Bei den Inkas ist er der Gott des Weisheit. Aus dem Aymara übersetzt bedeutet der Name: hart, stark

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Amaru" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Amaru" verbinden.

Traditionell
41%
Modern
Alt
29%
Jung
Unintelligent
27%
Intelligent
Unattraktiv
26%
Attraktiv
Unsportlich
32%
Sportlich
Introvertiert
59%
Extrovertiert
Unsympathisch
19%
Sympathisch
Unbekannt
77%
Bekannt
Ernst
63%
Lustig
Unfreundlich
18%
Freundlich
Unwohlklingend
22%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Amaru eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Quetchua, Arabisch

Sprachen

Spanisch, Arabisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Amu Amarito

Amaru im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Amaru hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Amaury Amer Amir Amuro Anar Amare Amaro Anouar Ammar Amrah
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Reto Amaru Schenkel
    (Schweizer Leichtathlet)
  • Tupac Amaru Shakur
    (US-Rapper)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Amaru! Heißt Du selber Amaru oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3

Kommentare zum Vornamen Amaru

Mein Sohn heißt Leonardo-Amaru, er kommt aus zwei traditionellen Volker Anden/Alpen uns war sehr wichtig einen bedeutenden Name, der beide Kulturen gut repräsentiert. Ihn zu geben!
von Celia
Beitrag melden
Meine Tochter (deutsch) und ihr Mann (Mutter=D - Vater=Iraner) haben ihren Sohn den Namen "Amaru"
gegeben. Ich muß jetzt meinemm konservativen Verwandten und Freunden diesen Namen
interpretieren. Das nervt!!!!
Was man dem Jungen mit dem Namen in der Zukunft angetan hat - wer weiß.
von Otto H. aus N
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Malik Amaru, also der Herrscher (oder der Hüter des Höllentors) und hart und zielstrebig. Ich finde er klingt gut und hat eine Bedeutung die mit beiden Namen zusammen passt.
von Miriam
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Kiyan Amaru ?
von Inés
Beitrag melden
Ich finde den Namen Amaru Seher schön, denn ich finde es klingt exotisch und meiner Meinung nach sehr sympathisch. Außerdem bin ich ein großer Fan des gleichnamigen US Rapper Amaru Shakur und er ist nicht so gewöhnlich wie zum Beispiel Tim oder Kevin
Amaru = außergewöhnlich, schön, sympathisch, exotisch
von Noomi
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Nando-Amaru
von Carina
Beitrag melden
#11713