Amely

2341 Aufrufe

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • zur Bedeutung siehe Emilia bzw. Amalia
  • die Geliebte, Tüchtige, Eifrige

Mehr zur Namensbedeutung

wahrscheinlich entstanden durch Vermischung von 'Emilia' und 'Amalia'

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Amely" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Amely" verbinden.

Traditionell
41%
Modern
Alt
30%
Jung
Unintelligent
25%
Intelligent
Unattraktiv
25%
Attraktiv
Unsportlich
36%
Sportlich
Introvertiert
32%
Extrovertiert
Unsympathisch
22%
Sympathisch
Unbekannt
45%
Bekannt
Ernst
34%
Lustig
Unfreundlich
20%
Freundlich
Unwohlklingend
23%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

10. Juli

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Amy Ammi Amly Ammy Lily Mely Ely Melly Emme

Amely im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Amely hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Amalia Amalie Amelia Amelie Amely Analia Aniella Anneli Annelie Annely Ameleya Amylee Amela Anila Amilia Anela Aniela Amella Annwyl Amelle
Bekannte Persönlichkeiten
  • Amely Sommer
    (Musikerin, Sängerin der Band Saphir)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Amely! Heißt du selber Amely oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Amely
Meine Tochter ( 2 Jahre) heißt Amely.
Wir sprechen den Namen aber mit A aus.
Der Name ist wunderschön und wir haben uns für dieses Schreibweise entschieden, da ihr großer Bruder ( 5 Jahre) , Henry heißt!
Wir nennen Amely ganz häufig "Milli"!!!
von Dine
Beitrag melden
ich habe einen Doppelnamen - mein Rufname ist aber Amely. ich persönlich liebe meinen Namen und bin sehr stolz drauf
Aussprache ist ein echtes Problem.. werde auch 'Emely' ausgesprochen, nur die meisten können sich das nicht merken, bzw meckern, warum ich denn mit 'A' geschrieben werde, wenn man es eh mit 'E' anders ausspricht .
trotzdem würde ich nicht gern anders heißen wollen, gefällt mir sehr! :-)
mein Spitzname ist übrigens Amy ('Emy')

von Emma-Amely
Beitrag melden
Wir haben unsere Tochter auch den Namen Amely gegeben. Wir fanden diesen Namen so schön klingend himmlisch. Und auch sehr selten so geschrieben.
Leider ist unsere Amely im 5. Schwangerschaftsmonat verstorben. Umso schöner klingt der Namen in unseren Ohren und Herzen.
von Amely Stärnechind
Beitrag melden
Habe meine Tochter (2006) so benannt, Hintergrund vermutlich Amy Winehouse ;)
mit der aussprache ist das echt ein Problem, sie will jetzt auch immer nur Amy genannt werden. war ja auch der Hintergedanke, sollte aber nen "kompletten" namen haben wenn sie älter wird, deswegen Amely :)
von Danny
Beitrag melden
Also ich heiße auch Amely also Emeli gesprochen aber nur in der Schule. Daheim bin ich nur Emme. Freut mich zu sehen das das Ausspracheproblem überall ist. Inzwischen reagiere ich ja sogar wenn ein Lehrer mich Ameli nennt. Is ja schon so seit der Grundschule genauso wie das Amely Erdbeer. Echt solche "Scherze" werden langweilig, einfach nicht mehr einer Reaktion wert. Viel Glück euch allen.
von Amely
Beitrag melden
Mich spricht man auch 'Emely' aus werde aber auch sehr häufig Amely gennan und falsch geschrieb , oft beim arzt oder in der schule, mich nennt kaum jemand Amely die meisten nennen Mich Emma,Ämmel oder Amsel , im ganzen bin ich mit meinem.namen zufrieden kommt nicht so heufig vor und in der kompination mit Joel da es ein doppel name ist , hane ich mein namen noch nie in dieser kobination irgendwo gehört ?
von Amely - Joel
Beitrag melden
Ich wusste zwar das mein Nachname extrem selten ist und auch das Amely in dieser Schreibweise nicht sonderlich oft gesehen wird, aber das ich nicht die einzige bin die mit der 'E'/'A' Problematik zu kämpfen hat. Mein Spitzname ist Amy, und so nennt mich auch fast jeder. Ich persönlich mag meinen Namen gerade weil er so selten ist und ich mir relativ sicher sein kann der einzige Mensch überhaupt mit dieser Namenskombination zu sein.
von Amely Volchert
Beitrag melden
Ich heiße auch Amely und finde den Namen sehr schön da diese Schreibweise fast nie vorkommt. Also an meiner Schule kenne ich sehr viele Amelies aber keine AmelY. Eigentlich wollte meine Mutter mich Amy nennen aber so nennt mich jeder. Meine Mutter spricht mich aber Emily an also mit E. Der Name ist doch auch Englisch oder?
von Amely Weiß
Beitrag melden
Ich heiße auch Amely und mochte meinen Namen am Anfang überhaupt nicht, aber mittlerweile habe ich mich mit meinen Namen angefreundet. Eigentlich ist mein Spitzname Amy (den ich mittlerweile irgendwie einfallslos finde), aber irgendwie sind meine Freunde auf Ammel gekommen, was irgendwie noch schlimmer ist. ? Ein paar Idioten aus meiner Klasse finden es auch witzig mich Amely Erdbeer zu nennen, aber was solls. Was mich manchmal ziemlich nervt ist, dass das A von manchen auch wie das A in Amelie ausgesprochen wird und nicht wie das E. Und die Lehrer machen das ja besonders gerne, egal wie oft man Ihnen erklärt, dass der Name Englisch ausgesprochen wird... Aber es ist schön zu wissen, dass ich nicht die einzigste mit diesen Problemen bin.
von Amely
Beitrag melden
ich heiße auch amely und ich mag meinen namen, weil mit y ist er sehr selten
von Amely
Beitrag melden
Hallo, wir haben unsere Tochter Amely Michelle genannt. Und es passt richtig gut zu unserer Kleinen.
von Michaela
Beitrag melden
OMG und ich dachte ich bin eine Minderheit mit meinem Namen :0 aber festzustellen das es sooo viele andere Amys da draußen gibt macht mich sehr glücklich und apropos Spitznamen: wie ich es hasse amely Erdbeer genannt zu werden! Ich werde aber Emeli ausgesprochen aber halt Amely genannt und das ständige falschgeschreibe... aber ich liebe meinen Namen! ?
von Amely ????
Beitrag melden
Meine Freundin heisst Amely ich finde es ist ein toller Name sie wird heute noch von mir Amy genannt ich würde auch gerne so heissen
von TINA
Beitrag melden
Ich heiße auch Amely und finde den namen echt toll. Früher war mein Spitzname Amy, jetzt ist es Amme oder Ammelbammel.
von Amely
Beitrag melden
Scheinbar bin ich doch nicht die Einzige, die noch Amy genannt wird :D Mir ging es genauso, als Kind hat es mich fürchterlich aufgeregt und ich wollte immer anders heißen. Aber inzwischen liebe ich meinen Namen und vor allem die Schreibweise, weil es in meiner Umgebung plötzlich immer mehr Amelies mit ie gibt. Ich werde zwar nur von meiner Familie Amy genannt, aber mir gefällt's :) Verarscht werde ich eigentlich nur wegen meinem Zweitnamen Lorena...
von Amely ♥
Beitrag melden
ich liebe meinen Namen, zuerst fand ich das richtig doof das ich mit A am anfang und mit Y am ende geschrieben wird. Aber er ist schließlich einzigartig nicht so wie Lisa, Marie, Michelle... In meiner umgebung gibt es niemanden mit meinem Namen. Ich habe einen zweitnamen "Fabienne". Mein spitzname ist übrigens Fabe und ame oder amely erdbeere .,.
von Amely
Beitrag melden
Olah! Ich heiße Amely und ich find den namen echt geil Meine Freunde machen sich immer einen Spaß daraus mir spitznamen zu geben "Amy" (aimy) "amelrose" "amelarsch" (fies -.-) Amely (amelipsilon) usw. manche find ich echt kacke wie zB Amy (ammi) oder Amellak (ders dämlich) naja trotzdem find ich den Namen echt Klasse :)
von Amely
Beitrag melden
Hey!
Ich heiße auch Amely.
Anfangs ging mir das echt auf die Nerven.
Mich hat jeder immer Emily genannt.
Und dann hat man mich einmal mit ie und dann nur mit i geschrieben!!!!
Aber jetzt bin ich stolz auf meinen Namen!
Amely mit y ist mal was Besonderes.
Und nicht so klassisch wie Anna oder Lena oder Julia.
Amely ist beliebt und sehr schön!!!
von Amely!!!
Beitrag melden
Amely ist mein zweiter name und ich werde manchmal ein bisschen geärgert, dass mein Name falsch wäre, man lernen sollte richtig zu schreiben usw. Bisschen blöd, aber man sollte froh sein, das man so heißt :D Ach ja, der name kommt aus Amerika meine ich .. :) Naja Amely's4 ever :D
von Amely
Beitrag melden
Meine Tochter heißt auch Amely. Da es schon so viel Emilys gibt, wollte ich eine andere Schreibweise. Gerufen wird sie meist Amy (wie die Sängerin). Bis jetzt hat sie sich auch noch nicht über den Namen beschwert.
von Katja
Beitrag melden
Ich rate allen zu "Amely", auch wenn mehrere die Schreibweise "Amelie" besser finden. Es gibt so wenige die "Amely" heißen und ich hoffe der Name kommt mal auf die Vor - Namenhitliste. Ich heiße selbst Amely und alle finden den Namen sehr schön. Er ist lateinisch, obwohl ich persönlich Latein nicht so sehr mag. Wenn ich mich zwischen "Amely" und Amelie" entscheiden müsste würde meine Wahl auf "Amely" treffen.
von Amely
Beitrag melden
Da ich selbst Amely heiße finde ich den Namen toll.Er ist nicht so oft sondern einzigartig & es gibt so viele die Amelié heißen und so wenig die Amely heißen das finde ich toll
von Amely
Beitrag melden
Nachdem Lilly schon so oft vorkam, gab es für mich nur noch "Amely" mit "y", da der Name Amélie sehr häufig vorkam. Auch wenn die Bedeutung nicht so schön ist, hoffe ich mal, dass meine Kleine (*02/2009) später mal keine Medizin studiert *g*. Ich finde den Namen einfach nur schön :). Kurzform bei uns ist "Amy".
von Amely
Beitrag melden
Hallo Frank, meine Tochter heißt Amely.
Sie ist jetzt 9 Jahre alt und ist uns über diese Schreibweise dankbar.
Damals haben wir auch zwischen Amelie und Amely hin und her überlegt. Wir haben mehrere Bekannte und Verwandte gefragt, die meisten waren für Amely.
Also ich rate zu AMELY !
Liebe Grüße
von Diana
Beitrag melden
Hallo, wir bekommen im November auch eine kleine Tochter. Finden den Namen Amely sehr schön, sind uns nur nicht über die schreibweise einig. Entweder AMELY oder AMELIE. ???
Was findet Ihr denn Schöner?
Liebe Grüße
von Frank
Beitrag melden
ich liebe diesen namen mich nenen meine freunde auch amy so geschprochen wie es da steht ich finde in toll bb und danke für die vielen informaatzionen
von Amely
Beitrag melden
Der Name ist sooo schön.... Aber man wird halt dauern falsch geschrieben:
Emily
Emely
Emelie
Emilie
Amelie

Bäh... Dann muss man halt immer sagen, mit A und y am Ende... Naja...
Mein Zweitname ist übrigens Sophia, also Amely Sophia.

Grüße an alle Amelys!
von Amely
Beitrag melden
#598