Andreas

13194 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • andreios = mannhaft, tapfer (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Männliche, der Tapfere

Mehr zur Namensbedeutung

Bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Andreas" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Andreas" verbinden.

Traditionell
46%
Modern
Alt
39%
Jung
Unintelligent
27%
Intelligent
Unattraktiv
29%
Attraktiv
Unsportlich
34%
Sportlich
Introvertiert
43%
Extrovertiert
Unsympathisch
24%
Sympathisch
Unbekannt
25%
Bekannt
Ernst
36%
Lustig
Unfreundlich
24%
Freundlich
Unwohlklingend
30%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

6. Januar, 4. Februar, 17. Oktober, 10. November, 30. November

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Andy Andi Andre Andrew Anderl Dreas Ananas Andü Andrews Andl Andreoti Ändy Bambi Ande Andiko Addy Anti Andrash Rais Andeck Andross Atze Ando Anda Andrejev Anderes Ani Dresh Dresi Reser Anty Dres Ade Anthrax Drea Ans Resch Dre

Andreas im Liedtitel oder Songtext

  • Andreas - Für einen Sommer hielten wir die Sonne an (Marianne Rosenberg)
  • Andreas Für einen Sommer hielten wir die Sonne an (Marianne Rosenberg)
Formen und Varianten
Weibliche Form: Andrea
Ähnliche Vornamen
Anders Andrej Andres Andrzej Andris Antaris Andrick Andrejs Andrij Amaderos Andrusch Andros Andrius
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Andreas "Campino" Frege
    (Sänger)
  • Andreas Birnbacher
    (Biathlet)
  • Andreas Bourani
    (Sänger)
  • Andreas Brehme
    (Fußballspieler)
  • Andreas Brucker
    (Schauspieler )
  • Andreas Carl Studer
    (Schweizer Fernsehkoch, Autor)
  • Andreas Christensen
    (dän. Fußballspieler)
  • Andreas Deja
    (US-Trickfilmzeichner)
  • Andreas Eitzinger
    (österr. Posaunist)
  • Andreas Fröhlich
    (Synchron-, Hörspielsprecher)
  • Andreas Gabalier
    (österr. Sänger)
  • Andreas Goldberger
    (österr. Skispringer)
  • Andreas Grassmüller
    (Schauspieler)
  • Andreas Gryphius
    (Dichter)
  • Andreas Haas
    (Schweizer Triathlet)
  • Andreas Herzog
    (österr. Fußballspieler)
  • Andreas Hofer
    (österr. Freiheitskämpfer)
  • Andreas Hudec
    (Sänger)
  • Andreas Ibertsberger
    (österr. Fußballspieler)
  • Andreas Isaksson
    (schwed. Fußballspieler, Torwart)
  • Andreas Kappes
    (Radrennfahrer)
  • Andreas Keller
    (Hockeyspieler)
  • Andreas Kofler
    (österr. Skispringer)
  • Andreas Kraus
    (Comedian)
  • Andreas Küttel
    (Schweizer Skispringer)
  • Andreas Köpke
    (Fußballtorwart)
  • Andreas Linger
    (österr. Rennrodler)
  • Andreas Maier
    (Schriftsteller)
  • Andreas Menger
    (Fußballtorwart)
  • Andreas Müller
    (Fußballspieler, Manager)
  • Andreas Möller
    (Fußballspieler)
  • Andreas Nikolaus
    (österr. Autorennfahrer)
  • Andreas Nowak
    (Musiker)
  • Andreas Ottl
    (Fußballspieler)
  • Andreas Palicka
    (schwed. Handballspieler)
  • Andreas Papandreou
    (griech. Politiker)
  • Andreas Pietschmann
    (Schauspieler)
  • Andreas Reinke
    (Fußballtorwart)
  • Andreas Sander
    (Skirennläufer)
  • Andreas Schmidt
    (Schauspieler, Regisseur)
  • Andreas Strodl
    (Skirennläufer)
  • Andreas Vitasek
    (österr. Kabarettist)
  • Andreas Voglsammer
    (Fußballspieler)
  • Andreas Vollenweider
    (Schweizer Musiker )
  • Andreas Wank
    (Skispringer)
  • Andreas Wellinger
    (Skispringer)
  • Andreas Widhölzl
    (österr. Skispringer)
  • Andreas Wolff
    (Handballtorwart)
  • Andreas Wolff
    (Figur aus der TV-Serie "Wolffs Revier")
  • Andreas Wolfram
    (Musicaldarsteller)
  • Andreas Zaron
    (Sänger )
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Andreas! Heißt Du selber Andreas oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4

Kommentare zum Vornamen Andreas

Meine name ist beste Name Andi Andros olympiakos piräus alter grieche
600 hundret jahr, Name komt Von heiligen Andreas Ordodox, Name
von ANDREAS
Beitrag melden
Kenne auch einen Andreas. Ich mag ihn wirklich sehr gerne, er ist sehr freundlich und einfach sympathisch! Alle nennen ihn bloß ,,Andie" was ich jetzt nicht so mag, deswegen nenne ich ihn immer Andreas oder nur ,,Reas". ^^
von Lil
Beitrag melden
Na ja, wenn man den Namen "Andreas" als "altbacken" bezeichnet, sollte man mal ein paar Jahre warten. Dann sind auch die jetzt so aktuellen Vornamen total out. ;-)
von Andreas
Beitrag melden
Ich mag meinen namen Ich wuste nich das re aus dem griechen kommt schön zu erfaren
von Andreas
Beitrag melden
Manhce sagen ich bin nicht der helste und dass es am Namen ligt. Ich find Andreas ein toller Name seid immer.
von Andreas
Beitrag melden
HI,mein vater und opa heißen so aber mein opa ist LEIDER schon 2010 gestorben(an krebs) ich hab meinen opa voll gemocht und vermisse ihn ich war damals 6-en-halb jahre.mein couseng und mei ANGEHEIRATETERcouseng heißen so aber wir nennen die ale (den namen lang ziehen bzw. die buchstaben) oder auch andy
von anna****
Beitrag melden
Bin jetzt 55 Jahre und je älter ich werde, umso besser gefällt mir Andreas.
Auch der mögliche Tippfehler: AndereAs passt super zu meiner, junggebliebenen, unkalkulierbaren Spielernatur.
Als ich beim Kartenspielen mal etwas länger überlegte, bekam ich zu hören: Andrew, the Time is running! :-)
Andy erinnert mich an meine, wunderbare, unbeschwerte Jugendzeit.
von Andreas Joachim Ruthner
Beitrag melden
Mein Name ist super. Ich bin so stolz das ich ein männlicher und tapferer Mensch bin.
von Andreas
Beitrag melden
Andreas ist auf einer Linie mit Herbert, Peter oder Siegfried.
Den Namen verbinde ich immer mit Männern Ü50. Würde heute kein Kind mehr so nennen, der Name ist reichlich altbacken.
Außerdem wird er hin und wieder falsch geschrieben, weil die Anordnung der Buchstaben auf der Tastatur dafür optimal liegen, um Tippfehler zu machen.
Da wird aus dem Andreas dann versehentlich auch schnell mal ein Anedras, Andereas, Amdreas oder ähnliches :P
von Sven
Beitrag melden
Kenne einen Andreas der will aber lieber Andi genannt werden, passt aber auch besser zu ihm.
von amanda
Beitrag melden
#681