Angelika

2811 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • angelicus = engelhaft (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • engelhaft
  • Engelchen, kleiner Engel
  • die Engelhafte
  • Bote Gottes, Engel

Mehr zur Namensbedeutung

Engelchen: lateinisch -icus, -ica bildet zu dem Stammwort (lat. angelus/angela = dt. Engel) die Verkleinerungs- und Koseform.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Angelika" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Angelika" verbinden.

Traditionell
52%
Modern
Alt
41%
Jung
Unintelligent
23%
Intelligent
Unattraktiv
22%
Attraktiv
Unsportlich
39%
Sportlich
Introvertiert
39%
Extrovertiert
Unsympathisch
23%
Sympathisch
Unbekannt
36%
Bekannt
Ernst
33%
Lustig
Unfreundlich
22%
Freundlich
Unwohlklingend
28%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

27. Januar, 4. Januar, 2. November

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Angie Geli Angi Angel Eli Angela Gelika Lia Angy Ela Lika Anni Ange Gina Anschi Engi Age Geka Gelik Andzelika Gandza Anke Gölä Andzi Gela Gelei Gika Keka Gelki Gääk Kiki Geleli Gagali Gele

Angelika im Liedtitel oder Songtext

  • Angelika (Flippers)
  • Angelika (Götz Alsmann)
  • Bonbon aus Wurst (Helge Schneider)
  • Angelika (Klaus Heilbronner alias "Lonnie")
  • Pfüati Gott Elisabeth (Spider Murphy Gang)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Angelica Angelike Angelique Anjelica Angeliki Angellucie Amajlija Angeles
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Angelika Hauff
    (österr. Schauspielerin)
  • Angelika Kallwass
    (Psychotherapeutin, Moderatorin)
  • Angelika Mann
    (Sängerin, Schauspielerin)
  • Angelika Meissner
    (Schauspielerin)
  • Angelika Milster
    (Sängerin)
  • Angelika Unterlauf
    (TV-Journalistin )
  • Angelika Voglia
    (Figur aus dem Roman "Die Sopranistin der Königin" von Carol Dines)
  • Angelika Waller
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Angelika! Heißt Du selber Angelika oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2

Kommentare zum Vornamen Angelika

Ich bin jetzt 17 und hab immer mein zweiter Name gehasst aber solangsam mag mein normaler Name nicht deshalb sag ich auch persönlich immer alle sollen mich Angel oder Gela nennen :)
von Nicole-Angelika
Beitrag melden
Meine Mutter heißt Angelika. Sie is der Engel auf Erden
von Vera
Beitrag melden
Ich bin jetzt fast 17 Jahre alt und mag meinen Namen mittlerweile ganz gerne. Meine kleinen Geschwister nennen mich Gelika weil sie das An früher noch nicht ausprechen konnten. Auch meine Freunde/innen haben viele Spiznamen für mich. Früher hieß ich Gele was ich schrecklich fand aber jetz werde ich Angi, Geli, Anschelllika oder auch einfach Angelika genannt auch wenn ich erst mit der Zeit meinen vollen Namen zu lieben gelernt habe.
Ich bin auch noch nich all zu vielen Angelikas begegnet, nur eine in der Nachbarschaft (68) die genauso flapsig ist wie ich weswegen wir uns prima verstehen. Ansonsten höre ich rellertiev häufig "Meine Mama/Oma/Tante heißt auch Angelika". Auch das fand ich am Anfang ziemlich blöd, weil mir dadurch nur noch mehr vor Augen geführt wurde was für einen Alten und Langeiligen Namen ich bekommen habe. Aber jetzt wies ich das dieser Name der schönste ist den ich kenne weil es ihn eben nicht so häufig gibt und ihn zu etwas besonderem macht.
von Angelika
Beitrag melden
Ich finde meien Namen auch schön in meiner schule gibt es wie ich weiß keine die angelika heißt meistens sagen alle zu mir angi ich mag auch den namen angi weil angelika ist mir bißchen zu lang ich bin grad 12 jahre aber werde in 4 monaten 13 :3
von Angelika
Beitrag melden
Mein Name ist in Ordnung, nur leider sagt fast niemand Angelika zu mir. Entweder sagen sie Geli oder Gele zu mir. Ich finde das nicht schön es hat sich so eingebürgert da ich mich nie dagegen gewehrt hab. Jetzt mit 62 Jahren finden ich es blöd.
von Angelika
Beitrag melden
Mir geffällt der Name sehr gut
von Martina
Beitrag melden
Ich finde mein Name wunderschön. Mein kleiner Bruder hat mich früher immer lika genannt, weil er mein name nicht aussprechen konnte. Erst seid eben habe ich erfahren das es auch ein Spitzname ist. In meiner Klasse nennen mich alle Geli.
von Angelika
Beitrag melden
Ich fand meinen Namen nie schön. Angelika war zwischen ca. 1953-1958 einer der meist vergebenen Mädchennamen. In meiner Turnriege waren wir vier. In der Klasse zwei. In meinem Bekanntenkreis sind es sechs.
Ich mag lieber, wenn ich Angie oder Kiki genannt werde.
Einige nennen mich Geli oder ähnlich.
von Angelika
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen wunderschön. Meine Freunde nennen mich immer Angi, ich finde dieses Spitznamen echt cool. Ich bin jetzt 13 Jahre alt, werde im August 14, und liebe diesen Namen, da er sehr selten vorkommt. In meiner Schule bin ich die einzige die Angelika heißt und ich glaube ich bin bis jetzt die einzige mit diesem Namen gewesen.
von Angelika
Beitrag melden
Nach dem 2. Weltkrieg war meine Mutter als gerade 10-jährige mit ihrer Familie auf der Flucht von Schlesien nach Westdeutschland. Zeit zum Packen gab es kaum - wer das Glück hatte, einen Leiterwagen zu besitzen, machte bei den Kontrollen oft die bittere Erfahrung, das die Leiterwagen inclusive sämtlicher Habseligkeiten requiriert wurden.
Meine Mutter hatte eine Puppe. Diese Puppe war ihr Trost, ihr Kind, ihr ein und alles - ihre Angelika.
Alle Flüchtlinge litten schrecklichen Hunger. Als für die Puppe Lebensmittel angeboten wurden, musste meine Mutter ihre Angelika schweren Herzens abgeben.
Meine Mutter wuchs im Ruhrgebiet auf und lernte meinen Vater kennen. Die beiden heirateten und bekamen eine Tochter. Eine Angelika...
von Angelika
Beitrag melden
#716