Anke

7787 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • channah = die Gnade (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Begnadete, er (Gott) war gnädig

Mehr zur Namensbedeutung

Anke ist eine niederdeutsche und friesische Variante des Vornamens Anna.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Anke" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Anke" verbinden.

Traditionell
50%
Modern
Alt
42%
Jung
Unintelligent
29%
Intelligent
Unattraktiv
31%
Attraktiv
Unsportlich
39%
Sportlich
Introvertiert
40%
Extrovertiert
Unsympathisch
25%
Sympathisch
Unbekannt
43%
Bekannt
Ernst
35%
Lustig
Unfreundlich
23%
Freundlich
Unwohlklingend
37%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

9. Februar, 26. Juli

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Anki Anky Änkie Anschi ; Anschika Ankchen Anki-Panki Änky Danke-Anke Änkipänki Änki Änkchen Ännäken Änk Anneke Anni Ankerich Ankitschka Ekna Aenk Anki-Schlanki Än Ankel Kranki Angel Anker Angi Angge

Anke im Liedtitel oder Songtext

  • Ballade von Herrn Gelb und Frau Blau (Die Maus)
  • Tere Beautiful Anke (Rajan Hasan)
  • Ännchen von Tharau . Urform: Anke von Tharaw (Volkslied)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Anais Anessa Anezka Angie Anica Anika Anike Aniko Anique Anisa Anisha Anissa Anja Anka Ankica Anneka Annemieke Annemique Annica Annik
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Anke Johannsen
    (Sängerin, Pianistin und Songwriterin)
  • Anke Behmer
    (Leichtathletin)
  • Anke Beilstein
    (Politikerin)
  • Anke Borchmann
    (ehem. Ruderin)
  • Anke Doberauer
    (Malerin)
  • Anke Domscheit-Berg
    (Publizistin, Netzaktivistin)
  • Anke Engelke
    (Komikerin, Schauspielerin)
  • Anke Feller
    (ehem. Leichtathletin)
  • Anke Feuchtenberger
    (Künstlerin und Comic-Zeichnerin)
  • Anke Fuchs
    (Politikerin)
  • Anke Gebert
    (Autorin)
  • Anke Hachfeld alias "Milù"
    (Sängerin)
  • Anke Huber
    (Tennisspielerin)
  • Anke Karstens
    (Snowboarderin)
  • Anke Kortemeier
    (Schauspielerin, Synchronsprecherin, Moderatorin)
  • Anke Krabbe
    (Opernsängerin)
  • Anke Maggauer-Kirsche
    (Lyrikerin)
  • Anke Sevenich
    (Schauspielerin)
  • Anke Wischnewski
    (Rennrodlerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Anke! Heißt Du selber Anke oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3

Kommentare zum Vornamen Anke

Ich mag den Namen überhaupt nicht. Meinen mag ich mehr.
von Alouna
Beitrag melden
Die kleine Nichte von meinem Freund nennt mich immer ANKE statt Anne. Total süß!
von Anne
Beitrag melden
Lebenskünstlerin, aber von den letzten beiden Kindern verschmäht. Ich passe nicht mehr in diese Welt. Als ich klein war, fand ich den Namen zu hart. Allmählich finde ich ihn schön.
von Anke
Beitrag melden
Moin, ich werde dieses Jahr 29 Jahre alt und mittlerweile mag ich meinen Namen! Mir gefällt, dass es eine friesische Form von Anna ist. Ich sollte erst Anna heißen, nach meiner Uroma. Als ich jünger war, hatte ich allerdings das Gefühl nur Ankes zu treffen die mindestens 20 Jahre älter sind als ich! Das hat mich genervt, so einen "Mutti" Namen zu besitzen! Jetzt bin ich seit zwei Jahren selber Mutti und alles ist gut! :-)
von Anke
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen ANKE sehr :-)
von Anke Katrin
Beitrag melden
Anke hat ganz meiner Meinung immer was Geiles an sich. Entertainment eben. Namensträgerin: Anke Kortemeier (deutsche Schauspielerin, Synchronsprecherin und Moderatorin).
von Vera
Beitrag melden
Anke ist der Engel auf Erden
von Anke
Beitrag melden
Heute ist der Namenstag aller katholischen Ankes. Herzlichen Glückwunsch! :-)
von Anke L.
Beitrag melden
Mir passiert es immer wieder, dass Leute sagen "Danke Anke" und dann erst den Reim bemerken. Manche entschuldigen sich dann sogar, weil sie sich wirklich bedanken wollten und keinen Witz machen wollten. Das finde ich dann selber lustig. Ansonsten kenne ich glaube ich alle Wörter die sich auf Anke Reimen durch meine Umwelt :) Das finde ich aber nicht schlimm. Ich finde und fand es immer gut einen Namen zu haben, den jeder kennt, der aber dennoch nicht allzu oft vorkommt. Erst nach 25 Jahren ist es mir passiert eine Kollegin mit dem gleichen Vornamen zu haben. In der Schulzeit war das für all die Sarahs und Julias normal ;)
von Anke
Beitrag melden
Eigentlich sollte ich Kai heißen, doch der Beamte fand damals, dass dies nicht ein Mädchenname sei. Ich bin Jahrgang ´61 und meine Mami Jahrgang ´39, sie hat sich dann für den Namen Anke entschieden . In Erinnerung an Ihre beste Schulfreundin. Die beiden haben sich damals ihre Schulbrote, in dieser nicht rosigen Zeit geteilt.
Ich bin stolz auf meinen Namen und möchte nicht anders heißen.
von Anke
Beitrag melden
#757