Annelies

204 Aufrufe

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

Mehr zur Namensbedeutung

Doppelform aus 'Anna' und 'Liese' bzw. anderen Kurzformen von Elisabeth

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Annelies" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Annelies" verbinden.

Traditionell
51%
Modern
Alt
40%
Jung
Unintelligent
20%
Intelligent
Unattraktiv
14%
Attraktiv
Unsportlich
29%
Sportlich
Introvertiert
52%
Extrovertiert
Unsympathisch
6%
Sympathisch
Unbekannt
50%
Bekannt
Ernst
34%
Lustig
Unfreundlich
6%
Freundlich
Unwohlklingend
15%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

4. Januar, 26. Juli, 19. November, 26. November

Herkunft

Deutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Doppelform

Spitznamen & Kosenamen

Anne Lieschen Liese

Annelies im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Annelies hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Annalies Annaliese Annalisa Annalise Anneliese Annelise Anulika Analice
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Annelies Marie Frank alias Anne Frank
    (Opfer des Holocausts)
  • Anneliese Rötlisberger
    (Sängerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Annelies! Heißt Du selber Annelies oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Kommentare zum Vornamen Annelies

Meine Rufname Annelies ist ein Zusammenfügung meiner Geburtsnamen: Antonia und Elisabeth. Offiziell stammt Annelies von Anna und Elisabeth. Meiner Meinung nach ist Annelies eher eine Rufname oder Spitzname, weil er aus 2 längere Namen zusammengestellt wurde. Ich komme aus den Niederlanden, wo die Name für meiner Jahrgang (1962) normal ist und nicht altbacken. Ich fand die Name nie schön oder häßlich; es ist einfach mein Name.
von Annelies
Beitrag melden
Ich bin Jahrgang 1942 und heiße Annelies. Fand den Namen immer schön, auch weil er nicht so häufig ist. Eigentlich sollte ich Karin heißen, aber meine Mutter fand heraus dass das sehr häufig war damals und änderte ihre Meinung. Darüber bin ich sehr froh, denn ich habe fünf Freundinnen names Karin.. Ich war immer einmalig, in der Schule und überall.
von Annelies
Beitrag melden
Ich hatte den Namen Annelies bis vor einem reichlichen Jahr noch nie gehört, nur Anneliese von dem Lied "Anneliese Schmidt" von den Ärzten, aber jetzt habe ich meine Liebste, die Annelies heißt und ich finde das auch viel schöner als AnneliesE. Aber ich finde sie sowieso viel schöner als so ziemlich alles...
Deshalb finde ich auch die Bewertungen des Namens hier oben ziemlich unpassend - mein Liebchen ist absolut sympathisch und attraktiv!!!
Ich wünsche allen anderen Annelies - Freunden noch einen wunderschönen Abend!
von Der Lucas
Beitrag melden
Meine jüngste Tochter heißt Annelies. Ich finde den Namen einfach schön und fast schon ein Alleinstellungsmerkmal. Meine Tochter (16) findet den Namen bestenfalls altbacken, aber ich bin sehr sicher, dass sie noch ihren Frieden damit machen wird.
von Wolfgang
Beitrag melden
Ich habe meine kleine Tochter Annelies genannt und bisher super viel positives Feedback dafür erhalten.. Mein Mann und ich finden den Namen wunderschön und ich bin froh ihn gewählt zu haben, mein Kind hat gottseidank keinen Allerweltsnamen ;)
von sarah
Beitrag melden
Hallo.
Ich bin 18 Jahre alt und heiße seit meiner Geburt Annelies. Meine Freunde nennen mich alle Anne, weil es eine schöne Kurzform von Annelies ist :)
Finde den Namen echt schön, er ist zwar etwas in die Jahre gekommen aber es ist nicht so, dass nur alte Menschen ihn tragen.
von Annelies (Anne)
Beitrag melden
Meine Tochter heisst Annelies (ohne das "E" am Ende) und wir sind sehr zufrieden mit unserer Namenswahl. Wir haben einige Jahre in den USA gelebt und der Name ist auch dort sehr gut angekommen.
von Anton
Beitrag melden
Hahaha ich heiße Annelies und bin 13 Jahre alt ich finde den Namen schön aber man nennt mich Anna oder Anna bananna
von Annelies
Beitrag melden
Erstaunlicherweise habe ich noch nie "meine" Variante des Vornames gefunden... "Annlies". Lege allergrößten Wert, das "e" in der Mitte und am Ende wegzulassen. Bin gespannt, ob sich mal eine Namensvetterin finden läßt...

PS: Übrigens die phonetisch Schreibweise des von meinen Eltern gewünschten französischen Namens Anne-Lise
von Annlies
Beitrag melden
Ich habe Jahrgang 1946. Damals fand der Zivilstandesbeamte, ANNELIES sei kein richtiger Name, wenn schon, dann heisse dies ANNALISE. In all meinen Schuldokumenten stand aber immer ANNELIES. Ich habe deshalb mit 50 Jahren einen Anlauf genommen und eine Namensänderung beim Bund beantragt. Das kostete Fr. 200.00. Und doch ist der alte Name wieder aufgetaucht, als einer meiner Söhne kürzlich heiratete! Ich lege sehr Wert darauf, ohne Schluss-E angeredet und -geschrieben zu werden. Irgendwo habe ich gelesen, dass es in Deutschland sogar eine "Pension Annelies" gibt. Interessant...
von Annelies
Beitrag melden
#790