Arel

403 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • arij = der Löwe (Hebräisch);
    el = der Mächtige, Gott (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Löwe Gottes
  • ehrlicher Mensch, gutmütige Person (türk.)

Mehr zur Namensbedeutung

in der Bibel war Ariel ein Abgesandter Esras, der Diener für das Haus Gottes in Jerusalem werben sollte; auch bekannt als Name des Luftgeistes in Shakespeares Komödie "Der Sturm"

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Arel" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Arel" verbinden.

Traditionell
82%
Modern
Alt
58%
Jung
Unintelligent
65%
Intelligent
Unattraktiv
59%
Attraktiv
Unsportlich
49%
Sportlich
Introvertiert
47%
Extrovertiert
Unsympathisch
62%
Sympathisch
Unbekannt
81%
Bekannt
Ernst
61%
Lustig
Unfreundlich
49%
Freundlich
Unwohlklingend
63%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Arel eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Englisch, Hebräisch, Türkisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Ariel

Arel im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Arel hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Ariela
Ähnliche Vornamen
Ariele Aurel Aurelio Areli Arlo Arwel
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch keine bekannte Persönlichkeit für den Vornamen Arel hinterlegt.
Kennst du einen prominenten Namensträger?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Arel! Heißt Du selber Arel oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3

Kommentare zum Vornamen Arel

Ich werde öfters als ariel bezeichnet
von Arel
Beitrag melden
Jungenname Arel
Bedeutung: ehrliche Person
von Erkan
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Joel und die Tochter Abigel. Jetzt bin ich mit dem dritten Kind schwanger und möchte gern den Namen Arel vergeben (Jungenname). Hat auch eine sinnvolle Bedeutung - der Löwe Gottes. Klingt für mich sehr interessant, selten und seriös. Doch mein Lebenspartner macht sich darüber lustig. Er mein, dass das Kind ausgelacht und gehänselt wird, da es fast wie Aral ( Tankstelle) klingt! Bitte helfen Sie mir! Was meint Ihr...?
von Julia
Beitrag melden
#919