Arite

1853 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • arethe = lehren (Altgriechisch)
  • aretha = die Tugend (Griechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Liebe, Nächstenliebe
  • griech.: die Tugend, die Tugendhafte

Mehr zur Namensbedeutung

In der indischen Mythologie ist Arite eine der schönen Töchtern des Dakscha;
möglicherweise besteht auch eine Verbindung zu Arete, einer Figur aus der griechischen Mythologie

Der weibliche Vorname Arite stammt aus dem Altgriechischen. Er wird hergeleitet von arethe = lehren, es ist ein Begriff, der in der griechischen Philosophie für das „rechte Maß“ bzw. Tugenden in vielen Bereichen verwendet wurde. Da der Begriff vom Klang her gefiel und für die Tugenden / Tugendhaftigkeit einer Person steht wurde ein Name daraus. Durch die Aussprache wurde dann im Laufe der Zeit aus arethe der Vorname Arite. Vermutlich wurde der Name in der griechischen Mythologie für Halbgöttinnen, bzw. Frauen mit entsprechendem ethischem Entwicklungsstand, verwendet. Arite bedeutet im Altgriechischen: die Tugendhafte, Halbgöttin der Tugend (von Arete aus der griechischen Mythologie)

Arite kommt aus dem Griechischen und wird von Charite / Charité abgeleitet

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Arite" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Arite" verbinden.

Traditionell
40%
Modern
Alt
44%
Jung
Unintelligent
25%
Intelligent
Unattraktiv
21%
Attraktiv
Unsportlich
38%
Sportlich
Introvertiert
57%
Extrovertiert
Unsympathisch
26%
Sympathisch
Unbekannt
48%
Bekannt
Ernst
37%
Lustig
Unfreundlich
23%
Freundlich
Unwohlklingend
25%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Arite eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Indisch, Griechisch

Sprachen

Indisch, Griechisch

Themengebiete

Religion

Spitznamen & Kosenamen

Rite Riti Ari Ariti Lite

Arite im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Arite hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Ardita Areta Aretha Arietta Arta Arite Arrietty Arietty Arida Ariata Artha Ahreta Aurita
Bekannte Persönlichkeiten
  • Arite Mann
    (Sängerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Arite! Heißt du selber Arite oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Arite
Ein wunderschöner Vorname den meine Mutter mir verpasst hat von der Sängerin Arite Mann abgeguckt ...toll Gruß Arite
von Arite
Beitrag melden
Ich bin in Stralsund geboren und bin 48 Jahre alt.
Ja auch meine Mutter hat mich nach Arite Mann benannt. Ich mußte ein wenig schmunzeln, als ich all die Beiträge las.
Diese Arite Mann war wohl ne beliebte Frau damals.....
Nette Grüße an all die anderen Aritchens
von Arite
Beitrag melden
Ich hoffe, dass diese Erklärung des Namens schnell wieder verschwindet. Das Einzige, was an dieser Bezeichnung stimmt ist, dass Arite aus dem griechischem stammt, allerdings aus der griechischen Mythologie. Arite stammt von Arete ab. Weiteres kann man dazu im Wiki nachlesen.
Und wenn hier schon so ein Pamphlet abgegeben wird, dann möchte ich bitten darauf hinzuweisen, dass es eine MÖGLICHE Erklärung des Namens ist.

Auch ich erhielt diesen Vornamen von der Sängerin Arite Mann.
Im Internet ist einiges über sie zu finden.
von Arite
Beitrag melden
Hallo, auch ich heiße Arite seit 49 Jahren und komme aus Pirna bei Dresden. Da meine Mutter zu DDR-Zeiten auch ein Fan von Arite Mann war stand für sie fest, wenn es ein Mädchen wird, heißt es Arite. Meine Freundinnen nannten mich früher immer Adrite. Auch bei meinen Mann ging eine Arite in die Klasse. Wenn ich nach meinen Namen gefragt werde, schauen mich alle ungläubig an, ich muß ihn Buchstabieren und Erklären wo er her stammt. Liebe Grüße an alle mit diesem wundervollen Namen.
von Arite
Beitrag melden
Hallo, auch ich trage den schönen Vornamen "Arite". Ich komme aus der ehemaligen DDR (Mecklenburg-Vorpommern ). Bin 1963 in Lübz geboren. Meine Oma war auch ein riesen großer Fan von Arite Mann. Ich kenne noch 4 weitere mit diesem Vornamen.
von Arite Herber - Rambow
Beitrag melden
Hallo, ja auch ich heiße Arite und bin 32. Ich liebe meinen Namen! Ich finde es gut, dass er so selten ist und ich wurde in Rostock geboren. :)
Die meisten Leute kennen diesen Namen nicht und gerade in der Jugend war es ein toller Gesprächseinstieg... "Was? Wie heißt du? Arite? Noch nie gehört!! Aber schön. Selten aber schön." 5 min später... Hey, weißt noch wie ich heiße? Da kamen dann die dollsten Sachen bei raus... Von Ariell über Ariel bis hin zu Afrodite... Die Eigenschaften wofür der Name steht, treffen auch auf mich zu.
Hat mich gefreut hier soviele Arites gelesen zu haben. Habt euch wohl und genießt weiterhin unseren wundervoll klingenden Namen. :-)
von Arite
Beitrag melden
Hallo, auch ich heisse Arite und das nunmehr seit 47 Jahren und es geht mir sehr gut dabei und kann die meisten Eurer Kommentare liebe Namensvetterinnen nur bestätigen. Auch ich hatte das Vergnügen zu DDR Zeiten diesen Namen zu Ehren von Arite Mann zu bekommen, es dauerte ca 4 Wochen nach meiner Geburt bevor mein Vorname damals vom Bibliographischen Institut in Leipzig bestätigt wurde.
von Arite
Beitrag melden
Auch ich bin eine Arite und komme aus dem Bundesland Brandenburg. Meine Mutter hat mir den Namen ebenfalls nach der Schlagersängerin Arite Mann gegeben. Manche Leute fragen 5 Mal, wie ich heiße - aber mit meinen 42 Jahren hab ich mich nun daran gewöhnt. ;)
von Arite
Beitrag melden
Hallo, ich heiße wie zu erwarten natürlich auch Arite. Ich komme auch aus dem ehemaligen Osten von der Insel Rügen. Auch wenn ich dort seit ein paar Jahren nicht mehr wohne.
Ich lebe jetzt seit 33 Jahren mit diesem Namen. Bin ganz glücklich damit, weil er hier wo ich jetzt wohne noch nie gehört wurde. Ist ganz witzig, das geht nur immer, wie heißen Sie? Arite? Noch nie gehört, schöner Name. Also ich find es witzig. Ich wünsche allen "Arites" einen guten Rutsch ins neue Jahr!!
von Arite
Beitrag melden
Hallo, auch ich bin eine Arite und heute 46 Jahre alt geworden. Meine Oma gab mir den Namen auch wegen der Sängerin Arite mann. Mein Vati nannte mich früher immer Rikchen und wenn es Ärger gab dann Rike. Grins. Da ich Krankenschwester bin und mich oft mit Vornamen vorstellen muß ist es manchmal ganz schön nervig immer zu erzählen warum ich so heiße. Trotz allem bin ich mit meinem Namen zufrieden weil er auch so selten ist.
von Arite
Beitrag melden
Wie ich feststelle seid ihr fast alle nach Arite Mann benannt und ein ganzes Stück älter als ich...
Ich bin 15 Jahre und meine Freunde sind durchaus kreativ wenn es um Spitznamen geht. Meine Spitznamen sind: Pite, Atti, Artritis. Liebe Grüße an euch alle
von Arite Broda
Beitrag melden
Hi,
ich heisse auch Arite,benannt nach einen kleinen süssenMädchen das in den Kindergarten ging,in dem mein Vater damals als Maler die Räume gestrichen hat.Sie war so niedlich das ich als einzige Tochter meiner Eltern diesen Namen bekam.Also sollte sich die Arite angesprochen fühlen,die in den 70igern in Altentreptow in den Kindergarten ging.....
Ich komme auch aus den neuen Bundesländern,lebe aber jetzt mit meiner fFamilie in NRW.
An alle anderen Arite´s ganz liebe Grüsse!!!!
von Arite
Beitrag melden
Ja hallo auch ich bin eine Arite und staune wie viele mit diesem Namen aus dem Osten kommen, ich komme ebenfalls aus Sachsen und bin wie die meisten hier auf dieser Seite 46 Jahre alt und nach der Arite Mann benannt. Mich würde aber einmal interessieren ob dieser Name auch im westlichen Teil Deutschlands "verbreitet" ist? Ich hatte zum Glück keinen so albernen Spitznamen, Arite war kurz und ausdrucksvoll genug und darum wollte ich auch nicht anders genannt werden. Alle mit dem Namen ARITE grüsse ich und wünsche Ihnen alles Gute im Leben!!!
von Arite
Beitrag melden
Hallo ich bin auch eine Arite und finde das super,weil es den Namen nicht so oft gibt.Ich bin ein Zwilling und hatte glück der erste zu sein sonst würde ich jetzt Sylke heißen das wäre nicht so toll Arite finde ich viel schöner.Mein Spitzname ist Rite das konnten meine Neffen besser aussprechen.
von ARITE
Beitrag melden
Ich heiße Arite Mann, nätürlich auch nach der Sängerin Arite Mann benannt. Unserem Nachnamen zufolge wollte meine Oma dass ich Arite heiße, so wurde aus mir eine Arite Mann;)
von Arite
Beitrag melden
Der Name stammt aus dem Altgriechischen. Ursprung des Namens ist das altgriechische "arethe lehren", das in der griechischen Philosophie für das "rechte Maß" bzw. Tugenden in jedem denkbaren Bereich verwendet wurde. Es war also ursprünglich kein VorName sondern ein philosophischer Begriff, wurde jedoch ein Name, da er vom Klang her gefiel und der für die Tugenden/ Tugendhaftigkeit einer Person steht. Im Rahmen der phonetischen Weitergabe (via Sprache, von Person zu Person via Hören) wurde dann irgendwann aus arethe Arite. (Ob die Tugenden bei der Namensträgerin nun bereits vorhanden sind oder erworben werden sollen oder eine Kombination aus beidem - das steht in den Sternen.) Da Nächstenliebe auch eine der Tugenden ist, trifft die Recherche der Uni Leipzig (abgeleitet von Charité = Nächstenliebe, Liebe) sicher einen Schritt weit zu, der Name an sich umfasst jedoch weit mehr, so wie es weit mehr Tugenden als Nächstenliebe gibt.
(Mit an Sicherheit grenzender Wahscheinlichkeit wurde der Name dann auch in der Griechischen Mythologie für Halbgöttinnen (bzw. Menschen/ Frauen mit entsprechend ethischem Entwiicklungstand?) verwendet, wobei er für eine Halbgöttin der Tugend sehr treffend wäre.)
von Arite
Beitrag melden
Auch ich bin eine ARITE. Arite Mann und Roland Neudert waren zur Zeit der Schwangerschaft meiner Mutti wohl DAS Traum-Schlagerpaar der DDR. Als Arite Mann starb hat meine Eltern das sehr berührt und so wurde ich anstelle Beate dann Arite genannt. Ein Namensforscher fand heraus, dass der Name indianischer Abstammung ist (auch Titelfigur eines Romans) und "Die Schöne" bedeutet. Meine Eltern waren immer der Ansicht, dass Arite aus dem Nordischen kommt. Ich finde, dass ARITE sehr nüchtern klingt, hart irgendwie. Ansonsten bin ich aber sehr zufrieden, so zu heißen.
von Arite
Beitrag melden
Ich bin 46 Jahre alt und heiße auch Arite. Bei uns im Ort (Kleinstadt in der Lausitz) gab es noch zwei Mädels in meinem Alter, die so hießen. Aber später habe ich nie wieder jemanden mit diesem Namen getroffen. Bin auch nach Arite Mann benannt, meine Oma kam auf die Idee. Einen Spitznamen hatte ich nicht, Arite kann man zum Glück nicht so verhunzen.
von Arite
Beitrag melden
Auch ich trage den Vornamen Arite seit nunmehr 45 Jahren.Meine Eltern gaben auch mir den Namen wegen der damals bereits verstorbenen Sängerin Arite Mann. Der Name entspringt der altgriech.Mythologie und beinhaltet alle menschlichen Tugenden.
von Arite
Beitrag melden
Ich bin auch seit 29 Jahren eine Arite und wie die meisten hier nach Arite Mann benannt!
Ich finde es toll, denn so heißt nicht jeder.

Spitznamen habe ich eigentlich keinen außer mein Papa der nennt mich iiidel :-s
von Arite
Beitrag melden
Ich heisse auch Arite ,bin 48 Jahre alt und kenne noch 4 weitere Personen mit diesem Vornamen.Meine Eltern wollten mich erst Doreen nennen; aber meine Grossmutter erzählte dann von der Sängerin Arite Mann und weil meine Eltern den Namen ganz toll fanden;gaben sie mir dann den Vornamen. Kurrios fand ich ; als ich 1979 in die Lehre kam;das in meiner Klasse noch ein Mädel war;die den gleich Vornamen trug.Selbst unser Lehrer staunte;weil es doch ein so seltener Name war zu der Zeit und dann gab es gleich zwei davon in einer Klasse.Übrigens ;ich habe zwei Spitznamen ; Ari und Aritchen.
von Arite
Beitrag melden
Ich heisse selbst Arite ,bin 48 Jahre alt und kenne noch 4 weitere Personen mit diesem Vornamen.
von Arite
Beitrag melden
Ich heiße auch Arite. Und das schon seit 38 Jahren. Ich finde es toll, denn so heißt nicht jeder.
von Arite
Beitrag melden
Ich heiße Arite seit 46 Jahren. Ich mag meinen Namen schon immer, vor allem auch weil er selten ist..
Meine Eltern haben mich auch nach Arite Mann benannt. Leider habe ich bis jetzt keine Informationen zu Arite Mann ihrem Leben und ihren Tod im Internet gefunden.
Vielleicht ließt ja Kerstin, die Schwiegertochter von Arite Mann, meinen Kommentar und Infos für alle Arites.
von Arite
Beitrag melden
Hallo,es freut mich zu lesen, dass einige Damen nach Arite Mann, der Schlagersängerin benannt sind.
Leider habe ich sie nicht kennenlernen können, da sie ja sehr früh verstarb,sie ist trotzdem meine Schwiegermutter,da ich seit über 20 Jahren mit ihrem Sohn verheiratet bin........eine tolle Sängerin/ Frau
von Kerstin
Beitrag melden
Hallo , ich heiße auch Arite . Anfangs wurde ich immer gehänselt wegen den Namen, denn zu meiner Zeit war diesen nicht so geläufig wie jetzt. Meine Eltern gaben mir ihn wegen der verstorbenen Arite Mann die in den 60ér verstarb ich sollte in ihr weiterleben.Naja nun bin ich glücklich ihn zu tragen ,denn alle Eigenschaften die die Namensgebung anzeigt sind bei mir vorhanden :-).Mein Spitzname ist immer Rita oder manchmal auch Ari . Lg
von Arite
Beitrag melden
Ja, ich heiße auch Arite und hörte,daß sei die griechische Göttin der Tugend. Finde ich übrigens genauso passend, wie Nächstenliebe!
Als prominente Namensträgerin gab es mal eine Sängerin in den 60ern, mit dem Namen Arite Mann, leider war sie jung verstorben.
von Arite-Simone
Beitrag melden
meine schwester heißt arite, genannt ATE. schön ist sie und beruflich paßt das auch ganz super (herkunft).... lg
von Doreen
Beitrag melden
Hallo, bin selbst eine Arite und mir wurde von der Uni Leipzig (namensforschung) mitgeteilt, dass der Name Arite aus dem griechischen kommt und eine Ableitung v. Charité oder Charite und soviel heißt wie Liebe o. Nächstenliebe. Passend, finde ich :o)
von Arite
Beitrag melden
#12077