Asta

1955 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • ass = der Ase, die Gottheit (Altnordisch) fridr = schön (Altnordisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • schöne Göttin
  • armen.: Stern

Mehr zur Namensbedeutung

alter nordischer zweigliedriger Name; aus dem Schwedischen ins Deutsche übernommen

Asta ist eine Variante des Mädchennamen Astrid

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Asta" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Asta" verbinden.

Traditionell
51%
Modern
Alt
46%
Jung
Unintelligent
30%
Intelligent
Unattraktiv
32%
Attraktiv
Unsportlich
45%
Sportlich
Introvertiert
32%
Extrovertiert
Unsympathisch
30%
Sympathisch
Unbekannt
71%
Bekannt
Ernst
52%
Lustig
Unfreundlich
21%
Freundlich
Unwohlklingend
35%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

13. April, 30. Juli, 10. August

Herkunft

Altnordisch

Sprachen

Deutsch, Skandinavisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Asti asie

Asta im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Asta hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Agata Agatha Agathe Agda Aissata Aissatou Aset Asta Augusta Azada Azita Azadeh Asude Aastha Agada Asuda Aïssata Azadiya Ashtiya Aquata
Bekannte Persönlichkeiten
  • Asta Binnie
    (austral. Sängerin)
  • Asta Nielsen
    (Schriftstellerin, Dichterin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Asta! Heißt du selber Asta oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Asta
mein name ist asta und ich mag ihn auch so wie er ist
von asta
Beitrag melden
Als Kind war es für mich immer schlimm wenn es hieß, das ist doch ein Hundename (Schäferhündinnen wurden oft so genannt) Heute sind alte Namen wieder gern gesehen und es wird oft nachgefragt woher der Name Asta kommt
von Asta
Beitrag melden
Finde diesen Namen so schön, ist auch lateinisch für Speer :)
Also ich würde mein Kind auch so nennen.
Kenne auch einen Hund namens Asta, aber kenne auch viele Susis als Hunde, soll ich jetzt also alle Susis mit Hunden verbinden?
von Asta
Beitrag melden
Heutzutage ist Asta eher seltener als Hundename anzutreffen. In den siebzigern und achtzigern war dies eher der Fall. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Namen, da er kein Sammelbegriff ist. Früher in der Schule hießen die Mädels alle Anja, Sabine oder Stephanie.
Erklären muß ich ihn zwar öfters, aber frau gewöhnt sich im Laufe der Zeit daran.
Letztlich kann frau ja mit jedem Namen Humbug treiben.
Übrigens: Hunde werden heute nicht mehr Bello, Astor oder Asta genannt, sondern Paul, Anton, Bruno, Emma,oder Frieda.
von Asta
Beitrag melden
Ich Liebe diesen Wunderschönen Namen (: ich wusste noch NIE dass das ein hunde name sei ! Und Asta heißt meine beste Freundin *-* So toller name, was kommt ihr hier mit : Nennt euer kind nie so ? ist doch deren sache ! Ich find ihn schön :)
von Adea
Beitrag melden
Asta ist ein wirklich schöner Name, der die nordische Herkunft verdeutlicht und man sollte stolz darauf sein. Meine Freundin heißt so und ich kenne keinen einzigen Hund der so heißt!!!
von Lea
Beitrag melden
Ich glaube, dieser Name bietet Anstoß für Lästerein. Nennt euer Kind lieber nicht so...viele Hunde heißen so.
von Hm...
Beitrag melden
Den Namen finde ich ok. In Deutschland verbinden ihn viele mit Hunden , aber da ich aus Litauen komm, ist es für mich egal. Nur bei mir ist noch ei Zufall mit dem Namen, dass angeheiratete Nielsen bin. Deswegen sprechen mich viele an. Also ein schöner Zufall und es ist ganz ok.
von Asta
Beitrag melden
Habe in einem Namensbuch gelesen, dass Asta auch eine Kurzform von Anastasia ist und als "Auferstandene" übersetzt wird. Als Kind fand ich doof, dass gelegentlich Hunde so hießen. Je älter ich wurde, desto schöner fand ich ihn. Freu mich, dass ich so heiße.
von Asta
Beitrag melden
"Asta" finde ich wunderschön.
von Marie
Beitrag melden
Ich finde diesen meinen Namen ganz ganz furchtbar,
Boha! ich sag so ungern meinen vornamen, es ist ein grauß.

nennt nie nie eure Kinder so
von Asta
Beitrag melden
Alter griechischer Name. Bedeutung: Wiedergeburt.
von Asta
Beitrag melden
ein schöner Name, aber ich würde mein Kind nicht so nennen.. es ist ein häufiger Name für Hunde
von Annika
Beitrag melden
Der Namenstag für diesen Namen ist der 3 Februar . Es ist in Litauen ziemlich verbreiteter Name.
von Asta
Beitrag melden
Ich finde Asta schlicht wunderschön. Das einzige, was mich davon abhalten würde, ein Mädchen so zu nennen, ist dass man dabei an AStA als Abkürzung für "Allgemeinen Studierendenausschuss" denken könnte...
von Anika
Beitrag melden
#1103