Ayfer

317 Aufrufe

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • Mondlicht

Mehr zur Namensbedeutung

türk.: ay = Mond

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Ayfer" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Ayfer" verbinden.

Traditionell
28%
Modern
Alt
27%
Jung
Unintelligent
24%
Intelligent
Unattraktiv
26%
Attraktiv
Unsportlich
43%
Sportlich
Introvertiert
28%
Extrovertiert
Unsympathisch
31%
Sympathisch
Unbekannt
38%
Bekannt
Ernst
31%
Lustig
Unfreundlich
29%
Freundlich
Unwohlklingend
37%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Ayfer eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Türkisch

Sprachen

Türkisch

Themengebiete

Interessante Namen

Spitznamen & Kosenamen

ayfi Ayshe

Ayfer im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Ayfer hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Afra Aphra Aubree Ayfer Avoria Abrar Avara Abeer
Bekannte Persönlichkeiten
  • Ayfer Fuchs
    (Politikerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Ayfer! Heißt du selber Ayfer oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Ayfer
Meine wunderschöne, perfekte, atemberaubend göttliche Mutter heißt Ayfer und vielleicht mag ich den Namen so sehr, weil meine Mummy so heißt, aaaber er ist selten und daher sehr sehr sehr schön.
#SeniSeviyorumAyfer
von Aleyna
Beitrag melden
Meine Freundin heißt Ayfer. Und ich finde den Namen sehr schön. Er ist geheimnisvoll und wohlklingend. Ich mag ihn sehr und spreche ihn auch richtig aus. Sie kommt aus der Türkei und ich finde dass dieser Name perfekt zu ihr passt.
von Manuela
Beitrag melden
ich heiße Ayfer, finde meinen Namen sehr schön, aber leider sprechen die Deutschen meinen Namen nicht richtig aus, ich werde immer "Eifa" ausgesprochen, das mich sehr nervt, deshalb benutze ich ich den Vornamen Ayla (Spitzname), da bleibt die Aussprache gleich!
von Ayfer
Beitrag melden
#12501