Basil

1356 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • basileios = königlich (Altgriechisch)
  • arab.: basil = mutig, tapfer

Bedeutung / Übersetzung

  • königlich
  • arab.: der Mutige, der Tapfere
  • der Königliche

Mehr zur Namensbedeutung

bekannt durch den hl. Basilius, Erzbischof von Cäsarea (4. Jh.)

auch in der Schreibweise Bazyl möglich

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Basil" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Basil" verbinden.

Traditionell
34%
Modern
Alt
28%
Jung
Unintelligent
22%
Intelligent
Unattraktiv
30%
Attraktiv
Unsportlich
27%
Sportlich
Introvertiert
42%
Extrovertiert
Unsympathisch
32%
Sympathisch
Unbekannt
52%
Bekannt
Ernst
30%
Lustig
Unfreundlich
28%
Freundlich
Unwohlklingend
27%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

2. Januar, 14. März

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch, Englisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Base Basi Basilo Basle Basilikum

Basil im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Basil hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Bazyl 
Weibliche Form: Basilia
Ähnliche Vornamen
Basil Basile Bassel Basileo Boguslaw
Bekannte Persönlichkeiten
  • Basil
    (Figur aus "Harry Potter" )
  • Basil der Mäusedetektiv
    (Zeichentrickfigur)
  • Basil Hallward
    (Figur aus dem Roman/Film "Das Bildnis des Dorian Grey")
  • Basil Poledouris
    (amerik. Komponist)
  • Basil Rathbone
    (Schauspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Basil! Heißt du selber Basil oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Basil
So hieß ein Pferd bei uns im Stall. Ein schöner Wallach mit dunkelbrauner Farbe. Prächtiges Kerlchen. "Der Königliche" trifft den Nagel auf den Kopf. Seitdem assoziiere ich den Namen mit einem großen, stolzen Pferd ^^ Ob ich den Namen mit einem Menschen so gut identifizieren könnte weiß ich nicht :D
von Meike
Beitrag melden
Ich finde, dass Basil ein ziemlich seltener, aber toller Vorname ist. Mein Schwarm heißt auch so ;)
von Melina
Beitrag melden
Meine Eltern wollten mich Basil nennen, aber mein Onkel hat ihnen das Buch geschenkt:

Basil Ratzki von Tomi Ungerer, daher ein anderer Vorname
von Bastian
Beitrag melden
... mein Name
von Basil
Beitrag melden
Mein ältester Sohn (8 Jahre) heisst Basil Leon. Uns hat dieser Name auf Anhieb gefallen und das hat sich bis heute nicht geändert. Basil ein seltener und wunderschöner Jungennamen und auch die Bedeutung , der Köngliche, ist genial.
von Esther
Beitrag melden
das ist hier nur ein zufall
meine grosse tochter hatten einen kater
undsie nannte ihn basilo
es war ein erfundener name
deswegen bin ich so erstaunt das es diesen namen schon bei den griechen gab,
basilo ist leider nur 2 jahre alt geworden er hatte schweres ashmar.....
ich vermisse ihn noch heute sehr
er war so einhübscher
ebend ein kleiner grieche....grins
von claudia baschin
Beitrag melden
#1292