Bastian

6894 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • sebastos = erhaben, ehrwürdig, achtunggebietend (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Mann aus Sebaste, der Ehrwürdige

Mehr zur Namensbedeutung

Kurzform von Sebastian. Vom Namen 'Sebastianos', der auf den Namen der griechischen Stadt 'Sebaste' in Kleinasien zurückgeht. Der Name der Stadt bestand in Anlehnung an lateinisch 'augustus' (=erhaben), so benannt zu Ehren eines römischen Kaisers.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Bastian" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Bastian" verbinden.

Traditionell
31%
Modern
Alt
29%
Jung
Unintelligent
24%
Intelligent
Unattraktiv
25%
Attraktiv
Unsportlich
25%
Sportlich
Introvertiert
41%
Extrovertiert
Unsympathisch
19%
Sympathisch
Unbekannt
34%
Bekannt
Ernst
24%
Lustig
Unfreundlich
23%
Freundlich
Unwohlklingend
22%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

20. Januar, 25. Februar

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Geografischer Name als Vorname

Spitznamen & Kosenamen

Basti Bästeli Baschtl Basdi Baddi Baschdi Budi Schnuck Bax Banosch Bär Ballu Bassi Batti Tian Badl

Bastian im Liedtitel oder Songtext

  • Bastian - Blaulicht in der Nacht (Matthias Reim)
Formen und Varianten
Weibliche Form: Sebastina
Ähnliche Vornamen
Bastiaan Bastian Bastiano Bastien Bogdan Bostan Bigtan
Bekannte Persönlichkeiten
  • Bastain Pastewka
    (Comedian)
  • Bastian Balthasar Bux
    (Figur aus dem Roman "Die unendliche Geschichte")
  • Bastian Braig
    (Schauspieler)
  • Bastian Emig
    (Sänger)
  • Bastian Kaltenbacher/Baker
    (Schweizer Sänger)
  • Bastian Schweinsteiger
    (Fußballspieler)
  • Bastian Sick
    (Autor)
  • Bastian Sobtzick
    (Sänger)
  • Bastian Theurich
    (Sänger)
  • Der Bastian
    (Figur aus der gleichnamigen TV-Serie)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Bastian! Heißt du selber Bastian oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Bastian
Ich heisse Bastian und ich finde den Namen auch sehr schön. Ich bin nur ein wenig einsam :P
von Bastian
Beitrag melden
Ich werde manchmal Ian genannt, Wegen der Endsilbe :)
von Der Bastian
Beitrag melden
Ich werde immer Spastian genannt.
von Bastian W.
Beitrag melden
Unser Bastian, Kosename Basti, ist so ein fröhlicher und gescheiter Junge. Er ist außerdem strebsam und ehrgeizig. Mit seinen 8 Jahren ist er schon sehr weit entwickelt. In letzter Zeit hat er immer wieder nach der Bedeutung seines Namens gefragt und ich habe auf dieser Seite ein paar nützliche Infos gefunden, die ich ihm jetzt weitergeben werde. Er findet selbst, dass Bastian ein schöner Name ist und auch meinem Mann und mir gefällt der Name immer noch wie am 1. Tag.
von Manu
Beitrag melden
Mein freund heißt so und ich finde den Namen Bastian richtig cool
von mia
Beitrag melden
Ich habe kein problem mit basti ich finds cool und lässig was mich aber immer nervt ist das Se was ich immer davor gesagt bekomme, alles in allem bin ich ein stolzer träger auch mit nur 15 jahren erfahrung muss ich sagen, dass die bewertung richtig gut auf mich zutrifft. Bastian
von bastian
Beitrag melden
Ich finde Bastian ist auf jeden Fall besser als Sebastian also ich find das klingt iwie moderner
von kira
Beitrag melden
Ich liebe den Namen Bastian. Er ist wirklich besser als Sebastian. Und zu meinem Schwarm passt er auch perfekt! ;-)
von FabiS.
Beitrag melden
Mein Sohn wird Bastian heißen, den Namen finde ich supertoll :)
von Sara
Beitrag melden
Zum Glück heiße ich Bastian und nicht Sebastian. Den Namen gibt es nicht so oft, das ist besser und individueller.
Das einzige, was mich stört, ist der Spitzname Basti (am besten mit Betonung auf dem i). So will man doch nicht als Teenager genannt werden, das klingt so niedlich :D
von Bastian
Beitrag melden
Mein Freund heißt Bastian "Basti". Und ich finde den Namen sehr schön. Und attraktiv.
von mausi
Beitrag melden
Ich finde den Namen Bastian sehr zeitlos und dennoch wieder irgendwie modern. Hat was Interessantes
von Resi
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen Bastian cool!
von Bastian
Beitrag melden
Unser Sohn ist 1993 geboren und heißt. Bastian weil wir den Namen toll fanden und die Serie "Der Bastian" trug sein übriges dazu bei. Das Problem mit dem Se vorne kennt unser Sohn auch. Er findet das gar nicht gut, er mag seinen Namen und wir auch.
von Viola
Beitrag melden
Meinen Sohn habe ich BASTIAN genannt, wenn auch andere Menschen meinen da müsste ein "Se" davor.... lachte ich immer nur und sagte... Den See konnten wir uns nicht leisten ;)
von simone
Beitrag melden
Mein Freund heißt Bastian:) er ist sportlich und attraktiv, 20 Jahre alt, was will man mehr?
Passt vor allem super zu meinem Namen oder nicht? Julia und Basti(an), hach, ich liebe diesen Namen schon allein wegen ihm!
von Julia
Beitrag melden
Mein Name ist auch Bastian und ich trage diesen Namen schon immer mit Stolz. Dieser Name hat mich um die Welt begleitet und kam Überall gut an. Klar nervt mich manchmal auch die Geschiche mit dem "Se" vor dem Namen, aber sowas sollte man locker nehmen und klarstellen. Ich finde ihn gut, weil der Name nicht oft vorkommt und eine sehr schöne Bedeutung hat. Heutzutage wird der Name von den Eltern oft aus modischen Gründen ausgewählt und nicht wirklich auf die Bedeutung geachtet. Dies finde ich sehr schade. Schön finde ich es, wie die Namensgebung in Korea begründet ist.. Dort wird z.B. der Name eines Kindes wegen der Bedeutung ausgewählt und nicht weil er sich gut, für Andere, anhört. Ich finde auch, dass man sich mit dem Klang oder Aussprache des Namens immer irgendwie arrangieren kann.
Die Bedeutung hingegen drückt aus, was die Eltern sich für das Kind wünschen und mitgeben möchten. In Korea z.B. für ein Mädchen "Ji Hye", was "Intelligenz" und "Weisheit" bedeutet.
Es gibt aber auch viele europäische und deutsche Namen mit schöner Bedeutung, die dem Kind mehr mitgeben könnten als ein leicht zu sprechender Name. Z.B. "Bastian" ;). Gruß
von Bastian
Beitrag melden
Bastian ist einer der tollsten Namen überhaupt.(:
von Becky(:
Beitrag melden
Mein Freund heißt Bastian, ich finde den Namen cool und lässig
von lolig
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Bastian,

ist ein sehr schöner, wohlklingender und nicht allzuoft vorkommender Name!
Julian fand ich auch noch schön
von Resl
Beitrag melden
Kenne das "Se-Problem".
Noch lustiger fand ich allerdings die folgende kreative Ableitung des Namens, auf die ein Lehrer damals kam: "Bastian?! Was ist das eigentlich für ein Name?! Bastion hättest Du heißen müssen. Du bist die letzte Bastion. "
.... Heute versteh ich, was er meinte....
von Bastian
Beitrag melden
Mein Mann heißt "Bastian", er ist ok, aber man sollte sich doch als Eltern Gedanken darüber machen, wie fies Kinder sein können (auch Erwachsene), daher ist die Assoziation "Basti-Spasti" leider nicht selten und das find ich ganz schlimm!!!Mein Mann steht drüber, aber toll findet er seinen Namen nicht!
von Inga
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn Bastian genannt, für mich ist es der absolut schönste Jungsname. Er kommt nicht häufig vor, jeder kann ihn aussprechen und er passt super zum Nachnamen.
von Claudia
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn auch Bastian genannt (Grundidee ebenfalls aus "Die unendliche Geschichte") und finden den Namen super. Er passt zum Nachnamen und ich selbst habe auch einen nicht allzuhäufig vorkommenden Namen und bin froh darüber. Zudem kann man - was Spitznamen, Abkürzungen oder Verlängerungen angeht - das mit fast jedem Namen machen und da muss man halt gelassen reagieren und die Sache richtig stellen (den anderen ist es oft peinlicher als einem selbst).
von Volker
Beitrag melden
Hallo, ich bin jetzt 31 und fand meinen Namen als
Teenie nicht wirklich schön, aber je älter ich
werde desto schöner finde ich den Namen.
Es ist doch schöner einen Namen zu haben
der nicht so häufig ist und schön klingt, als
einen Namen den Jeder 2 te hat.

lg Bastian
von Bastian
Beitrag melden
Ich finde den Namen klasse, nicht umsonst heißt mein Sohn schon 10 Jahre so. Das hat aber nicht speziell mit einer Fernsehsendung oder anderen bekannten Bastian`s zu tun. Ich mag diesen Namen schon lange und als mein Sohn geboren wurde, war lange vorher klar, dass es ein Bastian wird. Auch bei ihm wird leider viel zu oft ein "Se" davorgehängt, aber das stellt er dann auch gleich richtig.
von Sigrun
Beitrag melden
Mein Sohn (18) heißt Bastian, aber wir nennen ihn Basti. Er ist genervt, wenn viele Leute ein SE davor setzen. Ich habe ihm diesen Namen nach der Hauptrolle in "Die unendliche Geschichte" gegeben. Mir gefällt der Name sehr gut
von Felicitas
Beitrag melden
Och, bin echt stolz auf meinen Namen und bin echt froh ihn zu tragen. Ich kenn das Problem Sebastian genannt zu werden. Ich sag dann immer: es gibt Seehunde, Seelöwen aber ich bin kein Sebastian ;-)
von Bastian
Beitrag melden
Also mein Freund heißt Bastian am Anfang dachte ich oh gott aber dann fand ich ihn eigentlich ganz gut nich so ein häufig vorkommender name und somit schon wieder intressant. Ihn nervt es nur das ihm gerne ein "se" dran gehängt wird. Ansonsten ist er stolz auf seinen Namen :D
LG
von Steffi
Beitrag melden
mein freund heisst auch so,aber er mag seinen namen nicht,und ich persönlich finde den namen sebastian auch besser,aber bastian ist auch okay.
nennen tun wir ihn aber eh nur basti.
von marleen
Beitrag melden
Ich mag den Namen - mein Verlobter heißt so und er ist deshalb nicht weniger männlich ^^
Außerdem kommt "Bastian" weniger häufig vor, wie "Sebastian" (den Namen find ich auch gut) - und das macht ihn noch besser --- als Lena weiß ich wovon ich sprech ... -.-
von Lena
Beitrag melden
also mein sohn heißt auch bastian und ich find den toll....
von Ema
Beitrag melden
Ich finde Bastian auch super toll.
Da der Name nicht soooo oft vor kommt, aber auch nicht zu ausgefallen ist.
Es gibt so viele Namen, die nur als Baby süß sind und dann als Männer .... naja net mehr passen.

Kommt aber nicht in Frage da ich 2 Töchter habe.
Die heißen: Janine (2006) und Elena (2009)

von Nina
Beitrag melden
Finde den Namen echt schön......Unendliche Geschichte......! Grrrr
von jessy
Beitrag melden
Schlimmer Name, finde ich ganz furchtbar.
Laufe 17 Jahre mit dem Namen rum, ich darf das sagen xD
von Bastian
Beitrag melden
#1301