Bibiana

720 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • vivus = lebendig, lebhaft (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Lebhafte

Mehr zur Namensbedeutung

Variante von Viviana;
Info zur männlichen Form Vivian: ursprünglich ein römischer Name 'Vibianus' bzw. 'Vivianus', der auf einen römischen Familiennamen 'Vibius' zurückgeht; 'Vibius' ist wahrscheinlich etruskischer Herkunft, Bedeutung unbekannt; wird gelegentlich auch gedeutet als eine Weiterbildung von lat. 'vivus'

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Bibiana" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Bibiana" verbinden.

Traditionell
54%
Modern
Alt
35%
Jung
Unintelligent
12%
Intelligent
Unattraktiv
27%
Attraktiv
Unsportlich
25%
Sportlich
Introvertiert
55%
Extrovertiert
Unsympathisch
13%
Sympathisch
Unbekannt
82%
Bekannt
Ernst
26%
Lustig
Unfreundlich
7%
Freundlich
Unwohlklingend
23%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

2. Dezember

Herkunft

Etruskisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Römischer Familienname

Spitznamen & Kosenamen

Bibina Bibi Biba Ana Beebs Bibca Bina

Bibiana im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Bibiana hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Bibiána 
Männliche Form: Vivian
Ähnliche Vornamen
Banu Benen Beniamina Beppina Bibiana Bibiane Binia Bonnie Benan Binny Bhavani Bibianne Benina Bena Beven Babuna Bayan Bina Bona Bunny
Bekannte Persönlichkeiten
  • Bibiana Beglau
    (Schauspielerin)
  • Bibiana Steinhaus
    (Schiedsrichterin)
  • Bibiana Zeller
    (österreichische Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Bibiana! Heißt du selber Bibiana oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Bibiana
Hey! Ich heiße auch Bibiana, werde aber von allen Bibi genannt, auch von den Lehrern!
Ich mag den Namen Bibiana, er ist schön und ich mag auch die Übersetzung da sie gut zu mit passt. Was mich nervt ist das viele mich anstarren wenn mein Name aufgerufen wird. LG Bibiana! :D
von Bibi
Beitrag melden
Ich heiße ebenfalls Bibiana und meine Erfahrungen die ich gesammelt habe sind verschieden: Manche verbinden ihn mit Bibi Blocksberg, andere finden ihn ziemlich unbekannt aber schön. Ich kenne niemanden der auch Bibiana heißt und in meiner Klasse bin ich die Einzige. Sogar in meiner Schule gibt es keine Einzige!
Ich persönlich finde meinen Namen sehr schön und bin äußerst zufrieden.
Lg Bibi
von Bibiana
Beitrag melden
Naja,
Ich denke bei dem Namen halt daran, dass das bekannteste Mädchen von meiner Kassette Bibi hieß, Bibi Blocksberg halt. Und ich glaube einfach die Meisten Menschen wollen vermeiden , dass das Kind damit aufgezogen wird.
Ansonsten finde ich den Namen Bibiana auch sehr wohlklingenden und halt mal was anderes.
von AC
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen Bibiana und auch die Koseform Bibi.... bekomme immer sehr positive Rückmeldungen
von Bibiana-Pia
Beitrag melden
Hallo,
Ich bin in der 14. SSW und falls mein Kind ein Mädchen wird, soll es diesen Namen erhalten, eventuell als Doppelnamen Bibiana Antigone, dies Bedarf aber noch Rücksprache mit meinem Mann. Ich finde den Namen "Bibiana" sehr wohlklingend und er außerdem nicht allzu üblich / weit verbreitet ist... auch wenn viele in meinem Umfeld nicht so davon begeistert sind, ich bin schließlich die Mama und mir gefällt der Name sehr :)
von Ulrike
Beitrag melden
Ein wunderschöner, ziemlich seltener Name, der sehr positive Reaktioen hervorruft
von Bibiana-Pia
Beitrag melden
Bin sehr sehr, sehr stolz auf meinen Namen! War auch bereits vor der Kirche Santa Bibiana in Rom, wollte sie unbedingt besichtigen - war dann leider geschlossen. Ganz egal wo ich bin auf dieser Welt, der Name kommt ueberall gut an!
von Bibiana
Beitrag melden
Bibiana bedeutet auch "die Lebendige" so weit ich weiß.
von Bibiana
Beitrag melden
Bibiana war der Name meiner Urgrossmutter. Die Familie hat ein Ding für leicht unkonventionelle Namen wie Carljörg, Alfons, Pia, Carolano, Rosalinde, Betsy, Ilka und Pastoris.
von nadia
Beitrag melden
Ich werde bei ersten Begegnungen oft gefragt woher der Name stammt. Stimmt die meisten finden ihn schön aber kaum jemand nennt sein Kind so. Warum?
von Bibiana
Beitrag melden
Ich trage diesen wunderschönen Namen seit 50 Jahren und danke meinen Eltern heute noch dafür!! Ich arbeite seit 35 Jahren mit Kindern und habe noch nie ein Kind mit diesem Namen betreut. Einerseits schön für mich, dass nicht viele so heissen, andrerseits schade, dass man den Namen so gut wie nie hört. Es gab wohl in Rom eine heilige Bibiana, der Pfarrer sagte bei meiner Taufe, das wäre die Schutzpatronin der Betrunkenen (im kath. Namensbuch Fallsüchtige) und Heimkehrer.
von Bibiana
Beitrag melden
der coolste name der welt und es gibt ihn voll selten
von bibiana
Beitrag melden
Sehr schöner Name
von jenny
Beitrag melden
#1515