Birgitt

1253 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • briganti = erhaben, göttlich (Keltisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Erhabene
  • Helferin, Schützerin

Mehr zur Namensbedeutung

Name einer altirischen Lichtgottheit die hl. Brighid ist die Nationalheilige Irlands

Birgitt ist die weibliche Form von Birger und leitet sich nicht von Brigitte ab. Der Name ist skandinavischen Ursprungs.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Birgitt" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Birgitt" verbinden.

Traditionell
39%
Modern
Alt
46%
Jung
Unintelligent
39%
Intelligent
Unattraktiv
45%
Attraktiv
Unsportlich
23%
Sportlich
Introvertiert
33%
Extrovertiert
Unsympathisch
28%
Sympathisch
Unbekannt
23%
Bekannt
Ernst
23%
Lustig
Unfreundlich
33%
Freundlich
Unwohlklingend
50%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

23. Juli

Herkunft

Keltisch

Sprachen

Deutsch, Skandinavisch

Themengebiete

Religion

Spitznamen & Kosenamen

Biggi bibi Bi Gitti Big

Birgitt im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Birgitt hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Männliche Form: Birger
Ähnliche Vornamen
Birgid Birgit Birgitt Birgitta Brighid Brigid Brigida Brigitta Brigitte Brizida Birkheid
Bekannte Persönlichkeiten
  • Birgitt Austermühl
    (ehem. Fußballnationalspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Birgitt! Heißt du selber Birgitt oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Birgitt
Lange Zeit habe ich mich mit nur einem T geschrieben. Dann sagte man mir dass dies falsch wäre weil in meiner Geburtsurkunde Birgitt mit Doppel T steht. Also seit dieser Zeit heute 58 damals 18 schreibe ich natürlich das Doppel T. Lustig ist nur das mich noch viele Leute fragen ob ich auch sicher bin, denn so viele kennen wohl keine Birgitt mit Doppel t. Es war schon immer schön etwas Besonderes zu sein. Also seit froh dass wir doch sooooooooooooooo viele sind.

Liebe Grüße aus ER
von Birgitt
Beitrag melden
Viele Kommentare lesen sich, als wären sie von mir ... Meine Mutter hat den Namen ausgesucht und mein Vater hat ihn mit zwei t geschrieben. Ich finde Birgitt ist der Name für mich. Gibt mir Kraft durch seine Bedeutung und (ausser in diesem Forum) etwas spezielles, einmaliges!
von Birgitt WL
Beitrag melden
BIRGITT mit 2 t.. gibt es selten... aber hier anscheinend doch mehrere..
von Birgitt
Beitrag melden
Ich verbinde den Namen Birgitt mit einem sehr lieben und aeusserst sympathischen Menschen.
von Gerlinde
Beitrag melden
Dass es so viele von uns gibt!!!!!! :-)
von Birgitt
Beitrag melden
Mein Name wird nur mit einem "t" am Ende geschrieben. Schön finde ich die Bedeutung: Die Hohe/Erhabene/Stolze. Auch bei mir hat mein Paps den Namen ausgesucht. Nicht so schön finde ich wenn er wie "Börgit" ausgesprochen wird.
Liebe Grüße an alle Birgits auch die mit Doppel-T!
von Birgit
Beitrag melden
Auch ich bin eine Birgitt mit doppel tt wie ich lese gab es immer nur Väter die es so geschrieben haben wollten wie bei mir auch ob das Zufall ist ? Aber Danke
von Birgitt
Beitrag melden
Ich kann mich vielen meiner Artgenossinnen anschließen. Auch ich bin sehr stolz auf das 2. "t", dank meines Vaters. Ich sehe es auch so, dass es was besonderes ist und lege sehr großen Wert auf die richtige Schreibweise. Ein Treffen der "doppelten" Birgitt's wäre sicherlich spannend. Allerdings ist die Organisation vielleicht ein wenig schwierig.
von Birgitt
Beitrag melden
eigentlich habe ich fast 50 Jahre lang gedacht, es gibt nicht so viele Birgitt`s mit dieser Schreibweise.

Evtl. sollte man mal ein Treffen in der Mitte Deutschlands organisieren. :) mal sehen wieviele dann erscheinen.

Lg
Birgitt
von Birgitt
Beitrag melden
Auch ich bin stolz auf meinen Namen und auch auf doppel " t ". Mein Vater gab mir diesen Namen .
von Birgitt
Beitrag melden
Ich wundere mich, daß es doch so viele Birgitt mit doppel tt gibt. Ich bin auch eine davon. Wir sind die Erhabenen :-)
von Birgitt
Beitrag melden
Ich bin auch super dankbar für mein doppel "t"! Einfach anders sein
von Birgitt
Beitrag melden
ich bin nicht mehr die jüngste, aber mein name mit doppel tt gefällt mir immer noch, dank an meine eltern.
von birgitt hoerstel
Beitrag melden
Ich heisse sehr gerne Birgitt (mit Doppel T). Es ist wenigstens ein Name der man nicht überall hört, hier in der Schweiz sowieso nicht. Einzig stört mich, dass Menschen die meinen Namen zum ersten Mal hören, meistens erst einmal "Brigitte" zu mir sagen.
von Birgitt
Beitrag melden
Ich bin auch eine Birgitt mit Doppel T :-) und ich bin ganz stolz drauf. Mein Papa hat eine ganze Nacht überlegt, wie er mich nennen könnte und hat sich dann den "seltenen" Namen herausgesucht. Mit dem Doppel T kommt er allerdings wirklich nicht oft vor von daher: Danke Paps!
von Birgitt
Beitrag melden
ich finde den Namen auch nicht so prikelnd, aber mit doppel t hebt er sich doch etwas von birgit ab. Und auf das zweite t lege ich wert, soviel Zeit muß sein.
Birgitt
von birgitt
Beitrag melden
Ich heisse Birgitt

und werde mit doppel T geschrieben
ich mag den Namen nicht so ich bin immer am überlegen was ich mir für ein Spitzname
geben kann denn für Birgitt gibt es nicht viel
Biggy ..... die hören sich alle auch nicht so gut an

naja....
von Birgitt
Beitrag melden
ich finde es zwar manchmal nervlich leute darauf hinzuweisen, dass mein vorname ebenfalls mit zwei tt endet, aber sie haben sich etwas dabei gedacht
von Birgitt
Beitrag melden
Ich danke meinen Eltern für die Schreibweise meines Namens mit doppel "t".
von Birgitt
Beitrag melden
#1532