Blasius

498 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • blaesus = lispelnd (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Lispelnde

Mehr zur Namensbedeutung

bekannt durch den Philosophen und Mathematiker Blaise Pascal (17. Jh.); ebenfalls bekannt durch den hl. Blasius (3. Jh.), einem der 14 Nothelfer

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Blasius" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Blasius" verbinden.

Traditionell
86%
Modern
Alt
65%
Jung
Unintelligent
28%
Intelligent
Unattraktiv
56%
Attraktiv
Unsportlich
55%
Sportlich
Introvertiert
49%
Extrovertiert
Unsympathisch
43%
Sympathisch
Unbekannt
70%
Bekannt
Ernst
38%
Lustig
Unfreundlich
37%
Freundlich
Unwohlklingend
55%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

3. Februar

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Lateinisch

Themengebiete

14 Nothelfer

Spitznamen & Kosenamen

Blasi BJ Bla Blesy Bläser

Blasius im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Blasius hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Babylas Belasco Blaise Blas Blase Blaz Blaze Bolek Bolko Babelisk Bulk Bilius
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Blasius Kurz
    (Franziskaner, Bischof)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Blasius! Heißt Du selber Blasius oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4

Kommentare zum Vornamen Blasius

Ich glaube das Kinder mit diesem Namen heutzutage sehr stark gemobbt weil es heutzutage sehr eckelhafte bedeutung und die Gesselschaft das aufjeden Fall ausnutzten würde um Kinder zu mobben und zu ärgern
von Dina
Beitrag melden
Ich finde es nicht intelligent, einem Jungen diesen Namen zu geben. Zwar geht unsere Zeit wieder in so ausgeflippte Richtungen aber ich denke, dass Herr Blasius mit Mobbing zu rechnen hat. Beispiel: Person A zu Blasius: Mir geht's so schlecht, Blasius komm mal und blas mir einen! Blasius:(
von Volker Vonedelstein
Beitrag melden
Ich für meinen Teil fände, dass dieser Name Deutschland und den anderen Ländern, wo deutsch gesprochen wird, gut täte, wenn er häufiger Verwendung fände.
von Prof. Dr. Patrick
Beitrag melden
In meiner Klasse hat jemand so mit zweitem Namen geheißen..
Hat die ganze Zeit damit angegeben weil Blasius der Schutzpatron unseres Ortes ist...
Er hat auch gesagt das seine Eltern ihren zweiten Sohn so nennen wollten.
von Jemand
Beitrag melden
mit 13 tut mir jemand mit DEM namen richtig leid...
von Sag ich dir nicht
Beitrag melden
Konnte mich nicht mehr einkriegen, als ich den Namen allein gelesen habe, dann noch die Bedeutung! Da hat selbst Kevin mal den besseren Namen!
von Felix
Beitrag melden
Also na wer so einen Namen gut findet, sollte echt mal nachdenken.
von Greta
Beitrag melden
Ich liebe solche Namen, immerhin besser als Helmut, Wolfgang, Gerhard... Blasius - Name mit gewissem ETWAS.
von Skarlet
Beitrag melden
Naja alle mal besser als Andy.
Was sagt der Name einer Person über die Person selber aus oder über das Elternhaus?
Schwachsinn!
von Blasius
Beitrag melden
#1559