Bonaventura

188 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • buono = gut (Italienisch) ventura = das Glück, das Geschick (Italienisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • gutes Geschick
  • viel Glück!

Mehr zur Namensbedeutung

um das 11. Jh. herum in Italien gebildeter Name, der einen guten Wunsch für den Träger ausdrücken soll: 'buona ventura' (gutes Geschick) bekannt durch den hl. Bonaventura, Kirchenlehrer (13. Jh.)

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Bonaventura" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Bonaventura" verbinden.

Traditionell
90%
Modern
Alt
68%
Jung
Unintelligent
11%
Intelligent
Unattraktiv
35%
Attraktiv
Unsportlich
63%
Sportlich
Introvertiert
43%
Extrovertiert
Unsympathisch
13%
Sympathisch
Unbekannt
83%
Bekannt
Ernst
57%
Lustig
Unfreundlich
12%
Freundlich
Unwohlklingend
10%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

15. Juli

Herkunft

Italienisch

Sprachen

Deutsch, Italienisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Bona, Ventura, Venti,

Bonaventura im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Bonaventura hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Boaventura 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Bonaventure
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch keine bekannte Persönlichkeit für den Vornamen Bonaventura hinterlegt.
Kennst du einen prominenten Namensträger?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Bonaventura! Heißt Du selber Bonaventura oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2

Kommentare zum Vornamen Bonaventura

Leute, Leute! Bonaventura ist kein italienischer, sondern ein lateinischer Name ( auch wenn er in Italien natürlich auch bekannt ist). Der Wortteil "ventura" leitet sich ab von dem Verb "kommen" ( es steckt z. B. auch im Wort "Ad-Vent"!). Der Name bedeutet also wörtlich : das Gute, das kommt. Ausgedrückt werden soll sowohl, dass der Namensträger mit Freude erwartet wurde, als auch der Wunsch, dass er für andere, denen er begegnet, ein Segen sein möge. Die gleiche Wurzel hat das Wort"Willkommen" in den romanischen Sprachen ( z. B. bienvenue frz), womit dem Gegenüber eigentlich gesagt wird: Du bist etwas Gutes für mich.
von Susanna
Beitrag melden
Mein Lieblingslehrer heißt Bonaventura... allerdings mit Nachnamen. Ist ja ganz cool und so, aber als Vorname? :/ Eher nicht.
von Jemand, der einen Bonaventura kennt
Beitrag melden
#1595