Brigitta

580 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • briganti = erhaben, göttlich (Keltisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Erhabene

Mehr zur Namensbedeutung

Name einer altirischen Lichtgottheit die hl. Brighid ist die Nationalheilige Irlands

selten auch in der Schreibweise Brigita

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Brigitta" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Brigitta" verbinden.

Traditionell
49%
Modern
Alt
39%
Jung
Unintelligent
25%
Intelligent
Unattraktiv
33%
Attraktiv
Unsportlich
37%
Sportlich
Introvertiert
42%
Extrovertiert
Unsympathisch
23%
Sympathisch
Unbekannt
42%
Bekannt
Ernst
40%
Lustig
Unfreundlich
26%
Freundlich
Unwohlklingend
27%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

1. Februar, 23. Juli, 8. Oktober

Herkunft

Keltisch

Sprachen

Deutsch, Skandinavisch

Themengebiete

Religion

Spitznamen & Kosenamen

Brie Gitta Gitte Biggi Gigla Gitti Gigi Gigs

Brigitta im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Brigitta hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Brigita 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Birgid Birgit Birgitt Birgitta Brighid Brigid Brigida Brigitte Brizida Birkheid
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch keine bekannte Persönlichkeit für den Vornamen Brigitta hinterlegt.
Kennst du einen prominenten Namensträger?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Brigitta! Heißt Du selber Brigitta oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3

Kommentare zum Vornamen Brigitta

Der Name Brigitta ist relativ selten.Deshalb freue ich mich heute noch darüber,daß meine Mutter mir diesen wunderschönen Namen gegeben hat.Wünsche all meinen Namenskolleginen alles Gute und Freude an Ihrem Namenstag.
von Brigitta
Beitrag melden
Auch ich heiße Brigitta und mir gefällt mein Name, da selten und für mich wohlklingend.
Leider nennen mich viele Brigitt und Brigitte, was ich beides nicht mag. Es ist eine Verunstaltung von Brigitta. Ich heiße so und nicht anders.
In der Schule gab es schon mal auch Chiquitta Banana. Lach...
von Brigitta
Beitrag melden
Ich bin die Göttliche!
von Brigitta
Beitrag melden
Hallo an alle
mein Name ist Brigita mit einem T :-)
auch ich finde es ganz blöd wenn mein Name immer wieder mit zwei "t" geschrieben wird. In meinem Bekanntenkreis gibt es gute Bekannte oder Arbeitskollegen die mich schon lange kennen und sich leider nicht merken können, dass sie mein Name mit einem T schreiben sollten.
von Brigita
Beitrag melden
Hallo, auch ich heiße Brigitta und ich finde diesen Namen wunderschön! Schon als Kind habe ich ziemlich "unfreundlich" reagiert, wenn jemand meinen so schönen Namen verhunzt hat und daraus eine Brigitte gemacht hat. Ich habe mich lange nur Gitta nennen lassen, da ich gar nicht wollte, dass die Leute auf diesen wunderschönen Namen Brigitta aufmerksam werden und dann womöglich jedes 2. Mädchen so benannt wird. Ich freue mich sehr, dass meine Mutsch einen so schönen Namen für mich gewählt hat!!! Danke Mutsch!
von Brigitta
Beitrag melden
Hallo, ich heiße Brigitta. Selten werde ich Britta genannt. Sollte Karin heißen, aber das passt absolut nicht zu mir. In der Schule - schon Jahrzehnte her - riefen sie mir nach:
Brigitta, Melitta Kaffeefilter. Ich fühlte mich nicht verletzt, sondern fand es ebenfalls lustig. Aber Brigitte durfte keiner zu mir sagen. Na ja, warm wurde ich mit meinem Vornamen Brigitta bis heute nicht.
von Brigitta
Beitrag melden
Auch mir geht es am Keks wenn mich Leute Brigitte obwohl ich ihnen schon öfters gesagt habe, dass ich Brigitta heiße. Der Name kommt aus Skandinavien und aus dem Keltischen und bedeutet Lichtgottheit und Die Erhabene
Also seien wir wieder mal erhaben darüber, wenn uns die Leute Brigitte nennen ;))
von Brigitta
Beitrag melden
Finde den Namen nicht so schön. Bei älteren Damen kann ich mir ihn sehr gut vorstellen, aber ansonsten?
von Linnéa
Beitrag melden
Hallo liebe Brigittas ?
Ich werde seit meiner Kindheit Gitta genannt und mag meinen Namen und seine Bedeutung. Ich bin jetzt 54.
Lieben Gruß und alles Gute für Euch ?
von Brigitta
Beitrag melden
für Kleinkinder schwer auszusprechen, deshalb finden viele die Kürzung Gitta dazu. Als Erwachsene bestehe ich auf meinem vollen Vornamen und gewinne immer mehr Sympathie für ihn. Ich identifiziere mich mit der nordischen Brigitta und schenke der heiligen Brigitta meine Aufmerksamkeit
Brigitta
von Brigitta
Beitrag melden
#1698