Carmine

796 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • karmel = der Obstgarten, das fruchtbare Land (Hebräisch) carmen = das Lied (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur weiblichen Form Carmen: von spanisch 'Virgen del Carmen' (Jungfrau Maria vom Berg Karmel in Palästina) auf dem Berg Karmel wurde der Orden der Karmeliterinnen gegründet das 'l' am Ende wurde zu 'n' unter dem Einfluss von lateinisch 'carmen' (Lied)

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Carmine" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Carmine" verbinden.

Traditionell
51%
Modern
Alt
51%
Jung
Unintelligent
51%
Intelligent
Unattraktiv
51%
Attraktiv
Unsportlich
51%
Sportlich
Introvertiert
51%
Extrovertiert
Unsympathisch
51%
Sympathisch
Unbekannt
51%
Bekannt
Ernst
51%
Lustig
Unfreundlich
51%
Freundlich
Unwohlklingend
51%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

16. Juli

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Italienisch

Themengebiete

Geografischer Name als Vorname

Spitznamen & Kosenamen

Carminuu Nino Carminuccio Nuccio Mino

Carmine im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Carmine hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Carmen
Ähnliche Vornamen
Carmi Carmine Cesarino Chiron Ciaran Corin Carwyn Charon Cyrian Cyrano Crane Carino Corwin Carmo Ceiron
Bekannte Persönlichkeiten
  • Carmine Giovinazzo
    (Schauspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Carmine! Heißt du selber Carmine oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Carmine
Ich habe erst kürzlich den Namen Carmine gehört und fand ihn auf Anhieb total toll! Ich hatte ihn noch nie gehört und er klang so fremd, aber seit dem geht er mir irgendwie nicht mehr aus dem Kopf. Echt ein total schöner Name für einen schönen Jungen
von Maren
Beitrag melden
Ich bin stolz Carmine zu heißen, auch wenn man ihn oft falsch ausspricht. Ich liebe Neapel!
von Carmine
Beitrag melden
Bin Neapoletaner..bei uns ist der Name häufig vertreten..ich lebe jetzt seit 30 Jahren in Deutschland..Post bekomm ich häufig als Frau Carmine..oder wenn ich zum Arzt gehe und aufgerufen werde dann auch immer als Frau..ich finds lustig..anfangs störte ich mich..aber heute ist das absolut ok..
von Carmine
Beitrag melden
#1888