Catrin

670 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • katharos = rein (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Reine (?)

Mehr zur Namensbedeutung

Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina' verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Catrin" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Catrin" verbinden.

Traditionell
36%
Modern
Alt
36%
Jung
Unintelligent
22%
Intelligent
Unattraktiv
27%
Attraktiv
Unsportlich
27%
Sportlich
Introvertiert
37%
Extrovertiert
Unsympathisch
19%
Sympathisch
Unbekannt
46%
Bekannt
Ernst
30%
Lustig
Unfreundlich
20%
Freundlich
Unwohlklingend
35%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

24. März, 29. April, 14. September, 15. September, 25. November

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

14 Nothelfer

Spitznamen & Kosenamen

Cati Cat *Miau* Catha Cädder Catty Catti Cartey Caddi Cadel Cave

Catrin im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Catrin hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Caitriona Catarina Caterina Catharina Catherina Catherine Cathrin Cathrina Cathrine Catrina Catriona Chatrina
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Catrin Striebeck
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Catrin! Heißt Du selber Catrin oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2

Kommentare zum Vornamen Catrin

Ich heiße auch Catrin . Machmal mag ich den Namen z.b wissen andere wenn sie den lesen sofort wer gemeint ist weil er doch recht selten ist und manchmal ebend nicht z.b wenn man irgendwas haben möchte mit Namen...Man muss es entweder erst reingravieren lassen wenn die den dann auch richtig gravieren oder man muss sich die Sachen im Internet bestellen was dann auch wieder teurer ist. Aber dennoch bin ich stolz drauf dass ich so heiße. Danke Mama und Papa
von Catrin
Beitrag melden
Ja, wie ihr seht, heiße auch ich "Catrin" . Und ja, auch ich muss immer dazusagen: "Mit C und ohne h". Ich persönlich finde es cool, weil es diesen doch recht gewöhnlichen Namen ungewöhnlich macht.
Ich kenne viele Leute, die Schwierigkeiten damit haben, sich Namen zu merken, doch wenn ich sage, wie ich geschrieben werde, können ihn sich plötzlich alle merken.
Ich bin stolz auf meinen Namen und bin froh, dass sich meine Eltern damals so entschieden haben.
von Catrin
Beitrag melden
hab neulich mal jemanden aus wales getroffen - dort ist der name in dieser schreibweise sehr verbreitet.
von catrin
Beitrag melden
Also ich finde meinen Namen "Catrin" sehr cool, nicht jeder wird so geschrieben wie ich/wir!
von Catrin
Beitrag melden
Das lustigste was mir mal passiert ist das mich jemand mit k th und mit einem e am schluss schreiben wollte. Ich dachte nie das es diesen namen wirklich mehrfach gibt denn ich kenne niemanden der so heisst. Ich würde mich sicher mal freuen jemanden kennen zu lernen der genau gleich geschrieben wird wie ich. Catrin
von Catrin
Beitrag melden
Ich muss auch ständig sagen: Mit C und ohne h, aber man gewöhnt sich, wie gesagt daran. Der Name Catrin ist echt etwas besonderes und bleibt gut hängen, da es mit C eher exotisch ist.
von Catrin
Beitrag melden
Ich find meinen Namen toll. Muss aber meinen Namensvettern rechtgeben. Man wird immer wieder falsch geschrieben. Aber mit den Jahren gewöhnt man sich dran. Man ist halt mit dieser Schreibweise was besonders und wenn man tatsächlich mal mit einer anderen Catrin in Kontakt kommt hat man immer ein gutes Thema um ins Gespäch zu kommen. Außerdem hat man mit dieser Schreibweise nicht das Gefühl zu einem Sammelbegriff zu gehören, weil Katrins und Kathrins Sammelbegriff und kein Namen zumindest bei den Jahrgängen zwischen Mitte der 70er und Mitte der 80er.
von Catrin
Beitrag melden
Ich heiße auch Catrin und ich finde diesen Namen perfekt. Er ist schön, leicht zu merken und trotzdem etwas besonderes. Ich hab immer etwas zu lachen, wenn man mich falsch schreibt!
von Catrin
Beitrag melden
Ich finde den Namen nach mittlerweile 32 Jahren gar nicht so schlecht. Einzig die Schreibweise ist doch sehr ungewöhnlich und wenn man irgendwo seinen Namen angeben muß, sag ich immer gleich: Mit C und ohne h. Meistens wird er trotzdem falsch geschrieben. Die Leute kennen eben nur Kathrin.

von Catrin
Beitrag melden
#1950