Cesira

119 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • caedere = schneiden, herausschneiden (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die aus dem Mutterleib Herausgeschnittene

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Cäsar: ursprünglich ein römischer Beiname, besonders in der Familie der Julier bekannt durch das berühmteste Mitglied der Familie der Julier, Gaius Julius Caesar Herkunft nicht genau bekannt volksetymologisch gedeutet als 'der aus dem Mutterleib Herausgeschnittene'

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Cesira" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Cesira" verbinden.

Traditionell
51%
Modern
Alt
51%
Jung
Unintelligent
51%
Intelligent
Unattraktiv
51%
Attraktiv
Unsportlich
51%
Sportlich
Introvertiert
51%
Extrovertiert
Unsympathisch
51%
Sympathisch
Unbekannt
51%
Bekannt
Ernst
51%
Lustig
Unfreundlich
51%
Freundlich
Unwohlklingend
51%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

15. März

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Italienisch

Themengebiete

Römischer Beiname

Spitznamen & Kosenamen

Cesi Cess

Cesira im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Cesira hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Männliche Form: Cäsar
Ähnliche Vornamen
Cara Cari Carri Carrie Carry Ceara Cera Cesira Cher Cheri Cherie Cherry Chiara Ciara Ciera Cierra Cora Cori Cyra Corrie
Bekannte Persönlichkeiten
  • Cesira Ferrani
    (ital. Sopranistin und Opernsängerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Cesira! Heißt du selber Cesira oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Cesira
Ich wurde nach Italienischem Brauch nach meiner Oma benannt , Namenstag: 15.März , Santa Cesira , Man nennt mich aber nur Sira oder Siriana .
von Cesira
Beitrag melden
Im Moment mag ich meinen eigenen Namen, Cesira, nicht besonders (ich bin 16 Jahre alt). Wenn zum Beispiel meine Mutter mich in der Öffentlich zu sich ruft, drehen sich oft Leute um, da sie den Namen nicht kennen. Diese Aufmerksamkeit ist mir unangenehm. Auch muss ich, wenn ich mich vorstelle, meinen Namen immer 2 x (oder mehr) sagen, damit man mich verstanden hat, nur um später dann denjenigen wieder zu korrigieren, weil er meinen Namen falsch geschrieben hat. Jedoch, was mich sehr glücklich macht, werde ich nicht gehänselt wegen meinem, meiner Meinung nach, sehr speziellen Namen.
Trotz allem, finde ich ihn irgendwie nicht schlimm... Ich finde, er passt zu mir... Und macht mich noch "eigenartiger" als ich eh schon bin (und das ist eine gute Sache!)
von Cesira
Beitrag melden
#2014