Charlene

1619 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • karal = der Mann, der Ehemann oder auch der Freie (Althochdeutsch);
    weibliche Form = die Frau, Ehefrau oder auch die Freie, Unabhängige

Bedeutung / Übersetzung

  • Mann, Frau
  • Frau, Ehefrau
  • Kämpferin
  • die Unabhängige
  • freie Frau
  • Kämpfernatur

Mehr zur Namensbedeutung

Weibl. Bildung zu Charles; die englische Variante 'Carol' dürfte meistens in Anlehnung an das englische Wort 'carol' (Weihnachtslied) vergeben werden;
Info zur männlichen Form Karl: alter deutscher Name; früh in Deutschland bekannt, z.B. durch Karl den Großen (8./9.. Jh.), wurde aber erst im 19. Jh. in Deutschland beliebt

auch in den Schreibweisen Charlyne und Charleene möglich

auch in der eingedeutschten Schreibweise Charlen möglich

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Charlene" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Charlene" verbinden.

Traditionell
32%
Modern
Alt
26%
Jung
Unintelligent
26%
Intelligent
Unattraktiv
24%
Attraktiv
Unsportlich
31%
Sportlich
Introvertiert
30%
Extrovertiert
Unsympathisch
25%
Sympathisch
Unbekannt
38%
Bekannt
Ernst
34%
Lustig
Unfreundlich
27%
Freundlich
Unwohlklingend
29%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

3. Juni, 12. August, 4. November

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Englisch, Französisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Charley Char Charlie Charly Lene Line Carly Cherry Lenie Chill Shy Charles Chou-Chou Charl Ly Chläne

Charlene im Liedtitel oder Songtext

  • Gimme some lovin' Charlene (Bon Jovi )
  • Charlene (Roxanne)
  • Charlene is on my mind (Wallenstein)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Charlyne  Charlen  Charleene 
Männliche Form: Karl
Ähnliche Vornamen
Carlina Carolin Carolina Caroline Carolyn Carolyne Charleen Charline Coraline Carlyn Carline Charlyne Cherilyn Charlina Charlena Carlynne Cherlin Charlaine Caralina
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Charlene Keys
    (US-Sängerin)
  • Charlene Sinclair
    (Figur aus der TV-Serie "Die Dinos")
  • Charlene Tilton
    (US-Schauspielerin)
  • Charlene Wittstock
    (südafrikan. Schwimmerin, später Fürstin von Monaco)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Charlene! Heißt Du selber Charlene oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3

Kommentare zum Vornamen Charlene

Ich (16?) finde meinen Namen mittlerweile nicht mehr so schlimm. Früher habe ich ihn gehasst doch seid ich es geschafft habe das die meisten mich Charly nennen ist es nicht mehr so. Nur ist er echt lang und die meisten können ihn irgendwie nicht richtig aussprechen. Meine Mutter hat ihn bei meiner Geburt irgendwie 'falsch geschrieben'. Sie war sich damals nichtmehr sicher ob man ihn 'Charlene' oder 'Charleen' schreibt deshalb hat sie mich einfach 'Charleene' genannt? Damals heiß es das es den Namen so nicht gibt, aber da meine Mutter mich schon mit dem Namen versichern hat lassen oder so durfte ich ihn behalten ? Gibt es hier noch jemanden, den man auch Charleene schreibt??
von Charly
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen, aber alle meine Freunde und Lehrer sprechen ihn nie richtig aus. Meine Eltern sind auf den Namen charléne nur gekommen wegen der TV Serie die dinos.
von Charléne
Beitrag melden
Dein Name (Hayley) klingt jetzt auch nicht gerade wie die nächste Bundeskanzlerin...
Wenn du so unbedingt ein Kommentar schreiben musst, dann bring nächstes Mal etwas Nützliches. Du machst auf diese Weise den 'Hartz 4-Namen', wie du sie höflich genannt hast, starke Konkurrenz!
Mit freundlichen Grüßen und einem Augenzwinkern
Charlene!
von Charles
Beitrag melden
Ich finde den Namen Charlene, schrecklich. Das ist ein Hartz 4 Name, so wie Chantal, Kevin, Samantha oder Jakeline.
von Hayley
Beitrag melden
Wenn man sich die Kommentare liest, kommt es einem voll komisch vor ständig seinen eigenen Namen zu lesen. Normalerweise ist man die einzige im Umfeld. Man kennt ein paar Charleens, aber keine Charlenes. Mein Name schreibt man übrigens mit Akzent. Einerseits ist es gut weil die meisten das letzte E nicht aussprechen. Wie sprecht ihr eure Namen aus? Meinen spreche ich [Scharlen]. Ich mag die französiche Variante nicht so. Vorallem liest jeder meinen Namen sieht eh sehr deutsch aus.
Ich War nie ein Fan von Spitznamen und ich liebe zu sehr meinen Namen!
Charlie erinnert mich an Charlie Brown und darum hasse ich es mich jemand so nennt.
von Charlène
Beitrag melden
Ich habe meine Tochter Mara Charlene genannt und finde den Namen echt schön.
von Leonore
Beitrag melden
Ich selber heiße auch charlene und finde den namen echt toll:) meine Eltern wollten mich erst laura nennen? bin froh das sie das nicht getan haben nicht wegen den namen sondern weil verdammt viele so heissen habe selbst zwei lauras bei mir in der klasse? meine Eltern kamen dann doch auf die gute Idee mich charlene zu nennen der name kommt ja auch nicht als zu oft vor.. LG Charlene (15)
von Charlene?
Beitrag melden
Ich finde den Namen Charlene schön aber die meisten sprechen ihn falsch aus.
von Charlene
Beitrag melden
Hiii dachte es gibt weniger charleen aber ich bin glaube die von allen die kommentiert haben die einzige die so geschrieben wird bin 14???
von Charleen
Beitrag melden
Ich hab meinen Namen Charlene (gesprochen Charlin) von meinem Vater bekommen. Er hatte mal ein kleines Mädchen getroffen, die ihn sehr toll fand und als sie ihm ihren Namen gesagt hatte, dachte er "So soll meine Tochter später auch einmal heißen". Aber um ehrlich zu sein, find ich meinen Namen nicht so toll, da ihn viele Menschen mittlerweile mit schlechten Eigenschaften in Verbindung bringen. Deshalb hab ich auch viele Spitznamen. Eigentlich stell ich mich immer als Charly vor, aber ich hör eigentlich auf alles, was meinem Namen ähnlich klingt wie Charles, Carl, Carlotta, Charlen und sonstiges, was den Menschen gerade so einfällt. Das Problem mit den Lehrern hatte ich auch, sie nannten mich immer entweder Charleen oder Charlene, ich denke das liegt wohl an der außergewöhnlichen Schreibweise. Aber Gott sei Dank habe ich die Schule jetzt hinter mir gelassen. Ja, ich merk schon wieder, ich laber zu viel, aber wollt auch mal meinen Senf dazu abgeben nach all den Kommentaren. Liebe Grüße an alle (:
von Charlene
Beitrag melden
#2042