Christian

  • 13944 Aufrufe
  • 47 Stimmen
  • 68 Kommentare
Wortzusammensetzung
  • christianus = christlich (Lateinisch); christos = der Geweihte, der Gesalbte (Altgriechisch)
  • griech.: christós = der Gesalbte
Bedeutung / Übersetzung
  • Anhänger/in Christi, Christ/in
Mehr zur Namensbedeutung

seit dem Mittelalter in Deutschland gebräuchlich; lange einer der beliebtesten Jungennamen;
obwohl an sich männlich, ist der Name in den USA selten auch weiblich in Gebrauch

niederländ. Form: Christiaan

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Christian" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Christian" verbinden.

Traditionell
56%
Modern
Alt
37%
Jung
Unintelligent
26%
Intelligent
Unattraktiv
27%
Attraktiv
Unsportlich
28%
Sportlich
Introvertiert
41%
Extrovertiert
Unsympathisch
24%
Sympathisch
Unbekannt
23%
Bekannt
Ernst
34%
Lustig
Unfreundlich
27%
Freundlich
Unwohlklingend
27%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?
Namenstage
21. März, 14. Mai, 27. Juli, 24. August, 12. November, 4. Dezember
Herkunft
Lateinisch
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch
Themengebiete
Neues Testament
Spitznamen & Kosenamen
Chris Chrissi Chrisü Kresse Creed Krischan Chrischan Chrisch Chrisi Chrisli Christi Christi Chri Chrisu Chrizzy Cric Chrischi Christo Chrissie Tian Kika Chriki Krüschan Chrigi Tianny Kitti Ghryschl Chritschi Diddy Cristiano Christina Didi Giggi Dissy Chrie Chrissy Chrian Chrischo Chrille Cici Chi Chrischn Chrisse Chöb Kiki

Christian im Liedtitel oder Songtext

  • Christian\'s Inferno (Green Day)
  • Christiansands (Tricky)
  • Wo mag denn nur mein Christian sein (Volkslied)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Christiaan 
Ähnliche Vornamen
Christian
Bekannte Persönlichkeiten
  • Christiaan Barnard
    (südafrikan. Herzchirurg)
  • Christian "CC" Coma
    (US-Schlagzeuger)
  • Christian Ahlmann
    (Springreiter)
  • Christian Anders
    (Schlagersänger)
  • Christian Audigier
    (Modedesigner)
  • Christian Bale
    (brit. Schauspieler)
  • Christian Beer
    (Fußballspieler)
  • Christian Clerici
    (österr. Moderator)
  • Christian De Lorenzi
    (ital. Biathlet)
  • Christian Dior
    (franz. Designer)
  • Christian Dissinger
    (Handballer)
  • christian doppler
    (österr. Mathematiker, Physiker)
  • Christian Doppler
    (Physiker, Mathematiker)
  • Christian Emerich
    (Performance-Künstler)
  • Christian Eriksen
    (dänischer Fußballspieler)
  • Christian Eriksen
    (dän. Fußballer)
  • Christian Fürchtegott Gellert
    (Dichter, Philosoph)
  • Christian Fink
    (Komponist)
  • Christian Friedel
    (Musiker, Schauspieler)
  • Christian Friedel
    (Sänger, Schauspieler)
  • Christian Fuchs
    (österr. Fußballspieler)
  • Christian Grey
    (Figur aus dem Roman "50 Shades of Grey")
  • Christian Johann Heinrich Heine
    (Dichter und Schriftsteller)
  • Christian Kane
    (US-Schauspieler, Country-Sänger)
  • Christian Keller
    (Schwimmer)
  • Christian Kohlund
    (Schweizer Schauspieler)
  • Christian Lee McBride
    (US-Jazzbassist)
  • Christian Linder
    (Schriftsteller)
  • Christian Linke
    (Bassist)
  • Christian Lorenz
    (Keyboarder)
  • Christian Louis Cooke
    (britischer Schauspieler)
  • Christian Morgenstern
    (Dichter)
  • Christian Oberstolz
    (ital. (Südtiroler) Rennrodler)
  • Christian Ozera
    (Romanfigur "Vampire Academy")
  • Christian Pander
    (Fußballspieler)
  • Christian Polanc
    (Tänzer)
  • Christian Poulsen
    (dän. Fußballspieler)
  • Christian Quadflieg
    (Schauspieler)
  • Christian Rach
    (Koch)
  • Christian Redl
    (Schauspieler)
  • Christian Reed
    (Figur aus der Serie "Dance Academy")
  • Christian Schulz
    (Fußballer)
  • Christian Schwarzer
    (Handballer)
  • Christian Schöne
    (Musicalsänger, DSDS-Kandidat 2012)
  • Christian Serratos
    (US-Schauspielerin)
  • Christian Slater
    (Schauspieler)
  • Christian Streich
    (Fußballtrainer)
  • Christian Troy
    (Figur aus der TV-Serie "Nip/Tuck")
  • Christian Ude
    (Politiker)
  • Christian Walz
    (schwed. Musiker)
  • Christian Wolf
    (Schauspieler)
  • Christian Wulff
    (Politiker)
  • Christian Zeitz
    (Handballspieler)
  • David Christian Bongartz alias "David Garrett"
    (Violinist)
  • Hans Christian Andersen
    (dän. Schriftsteller)
  • Hans-Christian Ströbele
    (Politiker)
  • Heinz-Christian Strache
    (österr. Politiker)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Christian! Heißt du selber Christian oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Christian
ich habe keine so gute Erfahrung mit den namen christian da wir so einen lehrer haben der so heißt und der ist total ekelhaft .
von mary
Beitrag melden
Bin in der Familie die fünfte Generation mit den Namen Christian
von Christian
Beitrag melden
Der Name Christian ist in (Süd)bayern, Schwaben und BW nicht zu empfehlen. Hier gibt es kein Ch und das S wie Sch gesprochen. Somit heiße ich Grischtian
von Christian
Beitrag melden
Anfang der 80er Jahre leider sehr inflationär vergeben, aber ich kann gut damit leben.
von Christian
Beitrag melden
Christian ist ein toller Name finde ich :)
von Christian
Beitrag melden
Konnte mich bisher noch nie über meinen Namen beklagen. Ich kenne Christians die weit über 80 sind, sowie auch welche die erst 2015 geboren wurden. Der Name ist zeitlos, lässt sich gut schreien (wussten meine Eltern und mein Spieß zu schätzen) - Nachteil ist die extrem starke Verbreitung, gerade Ende 70er/Anfang 80er. In der Schule waren wir immer mindesten 3 bis 5 Christians in der Klasse, beim Bund waren wir in meiner Staffel 16 Christians, und in meinen Trupp teilweise zu viert (ich, und zwei Kameraden, und ab und an nen Wehrpflichtiger dazu) - Bin schon von klein auf gewöhnt beim Nachnamen gerufen zu werden, weil sonst keine Trennung/Erkennung möglich war ;-) - trotzdem schöner Namen :-)
von Christian
Beitrag melden
Der Name Christian finde ich ein sehr schöner Name, ist auch mein Vorname aber ich werde privat oder in der Firma eigentlich immer verschieden gerufen mit Chris oder Christian
von Chris
Beitrag melden
An Kleine Schwester:
Wie alt war denn deine Mama als sie dich bekommen hat?
von Soso
Beitrag melden
Mein großer Bruder heißt Christian (er is 20 Jahre älter als ich :-) )
Deshalb bin ich auch schon mit 6 Jahren Tante geworden ;-)
von kleine Schwester
Beitrag melden
Einfach Ultrageilo der Name Christian habe immer ein Lächeln auf dem Gesicht wenn ich den Name höre
von Jonah
Beitrag melden
Der Name Christian ist toll und klingt gut
von Christian
Beitrag melden
Der Name Christian ist wirklich sehr schön und wohlklingend. Mein Freund und auch mein Onkel heißen so und beide sind sehr nette und aufgeschlossene Personen.
von Karin
Beitrag melden
Es gibt Namen, die mal voll angesagt, verschwinden dann aber wieder. Und es gibt Namen, die irgendwie zeitlos sind. Christian gehört dazu und er gefällt mir gut.
von Christian
Beitrag melden
Also mein Bruder heißt Christian und er ist 14. Ich nenne ihn Chris
Grüße an alle die den tollen Namen Christian tragen
von Christian's Schwester
Beitrag melden
Ich finde den Namen Christian echt schön! Am liebsten mag ich die englische Aussprache
von Jazzy
Beitrag melden
Großartiger Name mit starker Bedeutung. "Anhänger Christi". Wer auch nur ein bisschen religiös ist und Christian heißt, sollte den Namen mit Stolz tragen! Besonders jetzt in einer Zeit, wo es in vielen Gegenden der Welt wieder "in Mode" ist, Christen zu jagen oder zu unterdrücken!
von Christian
Beitrag melden
Also ich finde einen Christian sollte man weder Chrissi noch Chris nennen. Ich finde den Namen sehr schön. Glückwunsch an alle die diesen Namen tragen :)
von LaLiLu17
Beitrag melden
Christian ist ein seeeeehr schöner Name, der wohl nie aus der Mode kommen wird. Ich finde dass sich jeder freuen kann, der so heißt!
von Maria
Beitrag melden
Mein großer Bruder heißt Christian. Ich nenne ihn Chris.
von Jessica
Beitrag melden
Bin 12 und mein Freund heißt Christian, auch mein Cousin. Ich find den Namen soo toll!
von Antonia
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Christian und er ist sehr zufrieden. Ich nenne ihn Chris bzw. Chrissi
von Mama vom Christian
Beitrag melden
Ja, ich mag meinen Namen Christian durchaus und bin sehr stolz darauf. Nur 'Chrissi' als Spitznamen finde ich grausam. Mag ich gar nicht!
Die Familie sagt Chris, Freunde auch mal 'Chrizzle' :D
von Christian
Beitrag melden
Ich finde den namen christian echt toll! Mein onkel heißt auch so und er ist echt nett^_^als0 daumen hoch für diesen namen:-):-):-):-):-):-)
von Julia
Beitrag melden
Hallo,mein Bruder heißt Christian und der Name ist VOLL cool :)
von Carolin Grob
Beitrag melden
Mein Bruder heißt Christian, bei uns heißt er Chrisi, seine Freunde sagen auch manchmal Chris zu ihm. Unsere kleinen Geschwister konnten seinen Namen früher nicht aussprechen und haben Idan oder Didan daraus gemacht. Sie nennen ihn heute noch so :) Ich sag das mittlerweile auch sehr oft :D
von Die Schwester
Beitrag melden
Christian - Das ist der beste Name den man bekommen kann
von christian
Beitrag melden
Der Name Christian ist zeitlos, schön und wohlklingend.
Mir gefällt dieser Name schon so lange ich denken kann.
Daumen hoch für Christian.
von Nicole
Beitrag melden
Ich finde den Namen Christian langweilig. Chris / Kris klingt besser.
von Jona
Beitrag melden
Mein Bruder heißt auch so! :-(
Mag den Namen Christian nicht!!!!!!!!!
von Joana :-)
Beitrag melden
ich finde den namen christian echt schön und cool :) so heißt nämlich mein freund bin froh dich zu haben :* :)
von selina
Beitrag melden
ich finde den namen christian schön!
von christin
Beitrag melden
Mein Bruder heißt Christian, meistens nenne ich ihn Kleiner! Obwohl ich den Namen nicht schlecht finde. Meine Mutter nennt ihn immer Chrisbi, auch sehr süß! :-)
von Susanne
Beitrag melden
Kosenamen sind witzig und wenn man Bockmist gebaut hat, weiß jeder das man Christian heißt. Klingt halt auch strenger als "Chrischi, komm mal her" ! ☺
Nein nein, ist schon ein schöner Name, findet Christian selbst.
von Christian
Beitrag melden
Mein Paps heißt Christian und ich finde den Namen voll cool!!!
von Tochter von Christian
Beitrag melden
Christian ist ein wunderschöner Name! Doch vielleicht denke ich das auch nur, weil der schönste Mann der Welt so heißt:-)
Er will Chris genannt werden, nenne ihn aber trotzdem gerne Chrisi... Klingt so süß und passt zu ihm;-) LG
von Christians Freundin ^^
Beitrag melden
Es gibt in der Schweiz eine Koseform für christian, im Bündnerland werden Christian's häufig auch "Hitsch" genannt. Finde ich genial, auch Cris, Chris, Chrische oder Chrigel, Chrigu, gibt's in der Schweiz, je nach Geschmack.... stresst's enorm oder ist doch sehr süss. Nur nie Christoph, Christof zu Christian sagen... und umgekehrt auch nicht... das mögen beide gar nicht :-)
von Christian
Beitrag melden
Hi=) ich finde diesen namen den schönsten "deutschen" jungennamen, und diese meinung hatte ich schon, bevor ich mit meinem freund zusammengekommen bin, der tadamm auch christian heißt:D
von Jessie
Beitrag melden
Christian - so heißt mein vater :(
von louisa
Beitrag melden
mein bruder heißt christian ich bin neidisch das ich nicht christian heiße.
von peter
Beitrag melden
Ich kenn einige Christians und da es schon mal vorkommt, dass mehr als einer am selben Ort ist, werden sie meistens nur mit dem Nachnamen gerufen.
An sich finde ich das schade, denn Christian ist eigentlich ein schöner Name der gut klingt, aber es heißen einfach ziemlich viele Jungen Christian...
von Maddi
Beitrag melden
Mein Chrissi ist jetzt schon 7 Jahre alt den Namen hat er von einem Bekannten der heißt auch Christian. Der Name ist süß und cool zugleich!
von Ilona
Beitrag melden
Muss zugeben, den Namen mochte ich eigentlich nicht, bis mein Mann sich in den Kopf gesetzt hat unseren Sohn so nennen zu wollen. So kam es nun dazu, dass unser Kind Christian heißt. Was mir am meisten zu schaffen machte ist, dass man den Namen nicht verniedlichen kann. Für so ein kleines Baby ist der Name zu grob. Deshalb hieß mein Sohn die ersten drei Lebensjahre nur Baby. Mein Sohn ist jetzt fast 9 Jahre alt und jetzt passt es. Was meinenm Sohn aber an seinem Namen nicht gefällt, ist dass die Knder in der Schule ihn Christus nennen. Er bevorzugt Chris oder C-R
von Lena
Beitrag melden
Christian heißt mein Vater. Diesen Namen gibt es zwar oft aber ich finde ihn seeeeehr schön. Christians Mutter (meine Oma) sagt sie hat ihn so genannt weil Christian etwas mit christlich zu tun hat.
von christian´s Tochter
Beitrag melden
moin moin zusammen ich heiß auch christian bin 89 geboren damals war es wohl mit einer der meisst genannte jungen namen=) wir waren in der grundschule auch 4 christians wurden darauf hin schon damals nur noch auf unsere nachnamen angesprochen... ich bin auf jeden fall stolz auf mein namen auch wenn es viele dumme kommentare gibt alle pissen in der rinne ausser chrissi der sitz drinne=) aber komm schon spaß muss sein=) hab auch gemerkt das alle christians die ich kenn sehr stark im leben sind und sehr selbstbewusst.
ganz liebe grüße aus den schönen wilhelmshaven
von stolzer christian
Beitrag melden
Christian ist ein toller und positiver Name der sicher viel Erfolg verspricht und hat es nicht verdient in der besten Liste einen hinteren Platz zu belegen ...Bitte ..weg mit dem Namen für die sich dein Kind irgendwann schämt :-)
bitte habt den Mut eure Söhne CHRISTIAN zu nennen,
LG Mama von Christian :-)
von Gerhild
Beitrag melden
Hab auch nen großen Bruder der Christian heisst... Ich mag den Namen! Ich habe ihn immer Chrischan genannt, weil ich es nicht ausprechen konnte. Allerdings ist bei uns zuhause der Spitzname meiner Schwester für ihn hängen geblieben - Didi!! Seine freunde nennen ihn Christi, Christi (mit sch) und Christ - wie ihn die Mädels nennen weiß ich nicht.. =P!!! Grüße an alle süßen Christies!! ....
von katharina
Beitrag melden
Mein grosser Bruder heisst Christian und den Namen finde ich Hammer schön ich nenne ihn aber auch wenn ich ihn mal ärgern möchte: Christelinchen oder Chrisi das mag er gar nicht.
von Angel
Beitrag melden
Ich fand den Namen eigentlich immer doof. Ich mag den Klang nicht sonderlich und der Name ist zu häufig. In der Schulzeit gab es dann mal ein Halbjahr lang gleich 4 Christians in meiner Klasse. Zunächst haben alle vier auf den Namen reagiert - später dann keiner mehr :)
Aber immerhin kann man nicht allzuviel Unsinn daraus machen: Chris, Chrissi, Chrischan... mehr kam bisher eigentlich nicht (hat sich auch immer schnell wieder gelegt).
von Christian
Beitrag melden
Ich finde den Namen in Deutschland sehr ungeeignet für ein Mädchen , für jungen jedoch super . Wenn ich mir vorstelle das eine Christian auf der Schule ist dann würden die Jungs ihr das leben wohl nicht allzu leicht machen .
von Kathelyn
Beitrag melden
Ich bin sehr stolz auf meinen Namen und danke recht herzlich meinen Eltern das sie mir diesen Namen gegeben haben. Ich finde es schön als Junge Chrissi genannt zu werden und finde ihn als Cosename nicht schlecht. Aber das kann ja jeder für sich entscheiden gelle :-) Gruß Chrissi aus Thüringen
von Christian (Chrissi)
Beitrag melden
Ich heiße Cristian, also ohne h und das finde ich irgendwie auch besser so, weil es eben einbisschen anders ist. Nur in Deutschland ist das einbisschen schwierig weil mich alle mit h schreiben. Aber egal :)
von Cristian
Beitrag melden
Ich finde Christian ist grundsätzlich ein Name mit einem schönen Klang, ich mag auch Kurzformen wie Chris. ABER der Name ist in unserer Generation viel zu häufig. Daher gibt es viele Leidensgeschichten und das Ende vom Lied ist oft, dass man als Christian nur noch mit dem Nachnamen angesprochen wird... Und man kann es den Leuten kaum verübeln, wenn sich in der Schulklasse/ im Büro/ auf einer Party vier Leute umdrehen, wenn man Christian ruft.
von Esther, 33
Beitrag melden
Den Namen "Christian" für ein Mädchen in Deutschland finde ich eher ungeeignet. Ich kann mir gut vorstellen, dass wenn die Kleine "Christian" einmal groß ist, sie den ein oder anderen Brief mit "Sehr geehrter Herr Christian..." erhalten wird. Abgesehen von weiteren Verwechselungen, stößt das dann womöglich auf wenig Begeisterung bei ihr. Besser wäre da wohl "Christiana". Den Spitznamen Chrissi finde ich schöner für ein Mädchen als für einen Jungen. Chris ist eine tolle Kurzform für einen Jungen.
von Christin
Beitrag melden
Mein Vater heißt Christian, seinen Namen finde ich gut, unter Freunden ist sein Spitzname SCHISTEL
von Marcel
Beitrag melden
Zu Überlaufen in meiner Umfeld waren/sind immer noch sehr viele Christian's. in der Schule waren wir 3, Ausbildung auch wieder 3, Freundeskreis 4.
von Christian
Beitrag melden
Mein bester Freund heißt Christian. Spitzname:Chrissi xD
von Mariooooo
Beitrag melden
Ich heiße eigentlich Christian und darauf bin ich auch Stolz jedoch im Freundeskreis werde ich meist Dardan (wil ich aussehe wie ein Serbe) genannt oder die Kurz Form von Christian "Chris" enannt ;)
von Christian aka. Dardan
Beitrag melden
... und das ist auch gut so
von Christian
Beitrag melden
ich bin stolz auf meinem namen :)
von chriss :)
Beitrag melden
ich find den namen echt schön=)

von lucy
Beitrag melden
Mein Freund heißt Christian. Ich finde den namen eig. nicht so toll, aber Christian kann man ja auch abkürzen, z.b. als Chris.
Aber zu meinem Schatz passt einfach Christian, auch wenn der name nicht so toll ist.

weiter so ;)
von Anja
Beitrag melden
Mein großer Bruder heißt Christan (Lukas).
Er konnte sicch aussuchen (als er etwas älterwar nattürlich ;)) ob er Christian oder Lukas genannt werden will. Er hat sich sofort für Christan entschieden :) (was vieleicht auch daran lag das ein guter Kumpel von ihm so heiß :D) aber ich finde er hat ein super Wahl getroffen.
von Schwester von Christian
Beitrag melden
Mein Mann heißt auch Christian und wurde vor 18 Jahren schon von meiner Nichte nur Tissan genannt. War mit 1 1/2 auch schwer auszusprechen. Voll süß!!!
von Daniela
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Christian-Justúz [ú wird als langes ü gelesen] denn ich wollte das er einen gebräuchlichen und einen seltenen Namen bekommt.
Ich finde Christian schön, auch wenn er einer der häufigsten Vornamen ist, so finde ich das er immer noch nicht langweilig ist, wie andere Namen.
von Katrin
Beitrag melden
Ich bin stolz auf meinen Namen. Ich kann es genauso wenig leiden wenn man mir Chrissi nach schreit genauso wie X-Tian... Ich meine, HAAALLLOOO???? Fällt euch nichts besseres ein??? Und das mit Chrissi -> Pissi find ich ÜBERHAUPT nicht witzig! Wer diesen Kommentar auch geschrieben hat, heißt bestimmt nicht Christian oder so...
Wie gesagt ich bin stolz auf meinen Namen und den einzigen Spitznamen, den ich mir geben lassen habe, ist der von meiner kleinen Nichte (5). und die ruft mich immer so: Onkel Chrissu
Sie heißt Christina und sie ist einfach zu süß um ihr Vorwürfe zu machen =)
von Christian 23
Beitrag melden
Den Namen find ich spitze weil ich heisse mit nachnamen O. und ich unterschreibe immer:


ChristianO.
von Christian
Beitrag melden
Hey der Name ist super und Chrissi-Pissi sollte man als Missbrauch melden....)-:
(-:
von cris cross
Beitrag melden
Toller Name, auch wenn man nix mit der Kirche am Hut hat wiue ich. Letztendlich doch nur ein Name... aber dafür zeitlos gut. ;)
von Christian
Beitrag melden
#152503