Damian

23467 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • daman = mächtig (Griechisch)
  • damazein = zähmen, besiegen, bezwingen (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Mächtige, mächtiger Mann
  • der Mächtige im Volk
  • der Mächtige, der Bezwinger

Mehr zur Namensbedeutung

Der Name Damian wird aus der griechischen Form Damianos abgeleitet, die ihren Ursprung in dem griechischen Wort "daman" (=mächtig) hat. Der Name bedeutet also so viel wie "der mächtige Mann". Die lateinische Form ist Damianus.
Weitere mögliche Herleitungen beziehen sich auf die griechischen Wörter "demos" (=Volk) und "damazein" (=bezwingen).

Name verbreitet durch den hl. Damianus, Bruder von Kosmas, Arzt und Märtyrer

Damian ist auch eine südslawische Kurzvariante des Jungennamen Daomir mit der Bedeutung "Friedensgeber".

auch in den Schreibweisen Daymien, Damien, Damjan, Damiano, Damiaen möglich

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Damian" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Damian" verbinden.

Traditionell
36%
Modern
Alt
31%
Jung
Unintelligent
27%
Intelligent
Unattraktiv
27%
Attraktiv
Unsportlich
29%
Sportlich
Introvertiert
37%
Extrovertiert
Unsympathisch
30%
Sympathisch
Unbekannt
44%
Bekannt
Ernst
38%
Lustig
Unfreundlich
32%
Freundlich
Unwohlklingend
32%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

23. Februar, 10. Mai, 26. September

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch, Englisch, Polnisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Dami Damy Dam Domino Damek Dajo Damsi Damo Ian Damichka Damianek Dada Dodo Dämu Ani Ami

Damian im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Damian hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Daymien  Damjan  Damien  Damiano  Damiaen 
Weibliche Form: Damiana
Ähnliche Vornamen
Daan Damian Damiano Damien Damion Damon Dane Danio Danny Dayton Dean Deion Demian Denny Deon Dewayne Diemo Dima Dino Dion
Bekannte Persönlichkeiten
  • Damian Ardestani alias "XOV"
    (iran.-schwed. Sänger)
  • Damian Cudlin
    (austral. Motorradrennfahrer)
  • Damian Gaska
    (poln. Fußballer)
  • Damian Hardung
    (Schauspieler)
  • Damian Hurley
    (Sohn von Schauspielerin Liz Hurley)
  • Damian Leigh
    (Figur aus dem Film "Girls Club")
  • Damian Lewis
    (brit. Schauspieler)
  • Damian Marley
    (Reggae-Sänger und Sohn von Bob Marley)
  • Damian McGinty
    (irischer Schauspieler, Sänger)
  • Damian Thüne
    (Schauspieler )
  • Damian Waniczek
    (poln. Naturbahnrodler)
  • Damian Wayne alias "Robin V"
    (Figur aus dem "Batman"-Universum)
  • Pater Damian
    (Heiliger, Schutzpoatron der Leprakranken)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Damian! Heißt du selber Damian oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Damian
Mein Sohn (4,5) trägt diesen wunderschönen Namen. Er ist ein sehr lieber, aufgeweckter Junge. Der Name passt perfekt zu ihm und wir sind froh das der Name nicht so oft genommen wurde.
von Gast 123
Beitrag melden
Schreibe gerade ein Buch und brauche noch einen Namen für den Freund der Hauptperson namens May. Ich glaube ich werde ihn Damien (englisch ausgesprochen) nennen, oder etwas was so ähnlich klingt, Day finde ich ganz schön oder Daymen oder so.
von May
Beitrag melden
Vielen Dank für ihre ausführliche Bedeutung des Namens "Damian". Ab jetzt werde ich den Spitznamen "Dajo" verwenden. Danke Danke Danke !! TOP TOP
von Shany
Beitrag melden
Nur Damian's hier. Geil :D
von Damian
Beitrag melden
bin zu dem schönen Namen gekommen weil mein Vater auf den Namenstags Kalender geschaut hat und da stand Damian (23.2)
Nicht einfallsreich doch besser hätte es nicht kommen können!
von Damian
Beitrag melden
Mein sohn heißt so *.*
Ich liebe den Namen Damian!
von damian
Beitrag melden
Der Name Damian ist nicht ganz so mein Geschmack, aber in Ordnung wenn ihn jemand schön findet.
von Hermia
Beitrag melden
Damian ist ein Polnischer Name was Bedeutet er auf Deutsch?
von Reiter Christiane
Beitrag melden
Mein Freund heißt auch Damian und ich finde, das ist der schönste Name den es überhaupt gibt. Ich liebe seinen Namen wirklich, kennen keinen anderen der so heißt. :)
von Lara
Beitrag melden
Ich bin echt glücklich dass ich Damian heiße
von Damian
Beitrag melden
Mein bester Freund aus Hamburg heißt Damian
von Noah
Beitrag melden
Damian ist ein seltener Name, ich bin froh das ich nicht einen von den bekannten Namen habe. Ich bin überglücklich das ich so heiße, ich bin 13 Jahre alt.
von Damian
Beitrag melden
Mein Sohn trägt den Namen Damian, er ist 15 Jahre alt. Ich liebe diesen Namen. Er ist auch sehr stolz, dass er so heißt.
von Isabella
Beitrag melden
Ich bin auch Damian und 52 Jahre Alt und komme aus Dorsten
von Damian
Beitrag melden
Ja, heute im 57. Altersjahr und noch immer zufrieden mit meinem Vornamen!
Damian
von Bin schon ein "Älterer"
Beitrag melden
Mein Zwillingsbruder heißt Damian :P
von Daniel
Beitrag melden
damian ist geil
von damian
Beitrag melden
Wunderschöner Name! Mein Partner heißt Damian und ich liebe diesen Namen. Spitzname: Dami :-)
Zum Glück keiner von diesen Modenamen!
von Annina
Beitrag melden
Der Name Damian ist einfach wunderschön! :)
von Anna
Beitrag melden
Ich heiße Damian. Ein besseren Namen kann ich mir nicht vorstellen.
von Damian
Beitrag melden
Damian würde ich als junge heißen, und meine freundin würde myka und die andere Joel heißen xD
von Tkkg
Beitrag melden
Hallo, mein Bruder heißt Damian und ich mag den Namen auch sehr. Er ist äußerst wohlklingend und halbwegs gebildete Leute schaffen es auch, ihn so auszusprechen wie er geschrieben wird. Besonders gefällt mir auch, dass man keine Spitznamen draus machen kann, sondern wirklich immer der ganze Name genannt wird. Ich habe von den Bedeutungen, die hier aufgeführt werden, noch nichts gehört. Mein Bruder ist nach dem katholischen Heiligen St. Damian (sein Bruder war St. Cosmas) benannt. Beide waren Ärzte, behandelten Kranke unentgeltlich und hatten unter der Christenverfolgung zu leiden.
Der Name ist besonders und ich mag Namen mit Hintergrund und Geschichte.
von Leonore
Beitrag melden
Damian hört sich meiner meinung nach nicht gut an, im englischen hört es sich viel besser an, wird damien geschrieben aber day ausgesprochen
von Damien so heisse ich 22jahre alt :)
Beitrag melden
Ich finde den Namen Damian perfekt. Ich schreib grade ein Buch und ich glaub, eine Person wird bei mir so heißen. Damian ist ein wunderschöner, alter Name.
von Aria
Beitrag melden
Mein Sohn ist 15 Monate und heißt Damian. Ich bin so stolz das er so heißt.
von Anastasia
Beitrag melden
Ich finde den Namen Damian wunderschön. Ich kenne zwar keinen der diesen Namen trägt, aber er klingt sehr schön. Also man kann den Namen ja auch anders aussprechen, wobei mir persönlich Damian (also ganz normal ausgesprochen) am Besten gefällt:)
von Jasmin :)
Beitrag melden
Damian ist ein sehr schöner Name und international. Damian gibt es zum Beispiel in Russland, Polen, Bulgarien, Deutschland, Spanien, Italien (als Damiano) und auch in den USA (dann aber anders ausgesprochen). Mir persönlich gefällt er mit der Aussprache so wie man liest. Der Name Damian hat eine griechische Herkunft.
Der name hat auch keine Abkürzungen und in der Schule kannman nicht gehänselt werden.
:)))
von Sindy
Beitrag melden
Opa bin ich schon seit 4 Jahren, Nun sagt mir meine Tochter, dass sie meinen zweiten Enkel Damian nennen wird. Damit konnte ich bis dato nichts anfangen. Im ZDF lief letzen Sonntag-Montag der Zweiteiler "Die Pilgerin". Ihr versprochener Mann, der Sohn des Bürgermeisters hieß Damian. Nun habe ich das Internet bemüht und bin auf diese Seite gestoßen. Die allermeisten Kommentare sind sehr erbaulich und steigern die Freude auf meinen kommenden Enkel!!!!
von Stefan Alexander
Beitrag melden
Ich heisse Damian :D
von Damian
Beitrag melden
ich finde den namen damian sehr schön
mein sohn heisst so :-)
von martina
Beitrag melden
Er ist alt (3. Jh.) und doch international auszusprechen.
Es gibt keine dummen Spitznamen dazu und nicht jeder 3. heißt so. Kein Modename.
26. September ist übrigens Namenstag.
von Michaela
Beitrag melden
http://www.heiligenlexikon.de/BiographienD/Damian.htm
Das zum Thema der Teufel hat seinen Sohn so genannt.
Ich würde gern mal wissen wie du darauf gekommen bist?!
von Damian
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Damian. Das war der einzige Name auf den wir uns einigen konnten. Nicht jeder hat diesen Namen das war uns wichtig.
von Nicole
Beitrag melden
Guten Tag
Ich heiße Damian! Ich finde den Namen sehr schön. Er klingt so anders. Wurde schon sehr oft auf den Namen angesprochen obwohl er weltweit sehr verbreitet ist. Ich würde meinen Sohn ebenfalls Damian Junior nennen. Habe mit dem Namen bisher nur positives erlebt!
Bis dann euer Damian
von Damian
Beitrag melden
Der Teufel hat seinen Sohn damian genannt weil es der mächtige heißt, mein Sohn heißt auch damian und er ist ein kleiner Teufel ;-)
von flexi
Beitrag melden
damian ist ein sehr alter name griechischer herkunft, der aber nicht so altbacken klingt wie kunibert oder so... obwohl so alt ist der name netterweise auch nicht so massiv in gebrauch wie adam oder andreas. hinzukommt, das er irgendwie zeitlos wirkt und nicht irgendwelchen moden unterliegt wie justin, jason oder haste nicht gesehn. kurzum: ein guter, solider name, der selten aber nicht exotisch wirkt. der name damian hat mit dem teufel soviel zu tun wie ein ziegelstein mit softeis... nämlich gar nichts. ich mag meinen namen.
von damian
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Damian Nerio.
Mir war es wichtig meinem Kind einen Namen zu geben, bei dem sich nicht noch 20 andere Kinder umdrehen, wenn ich ihn rufe =)
Und er klingt auch nicht so merkwürdig, dass mein Sohn es später mal schwer haben könnte aufgrund seines Namens.
von Mareike
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Damian.
Dieser Name war mein erster und einziger Einfall für einen Jungen.

:)
von Alexandra
Beitrag melden
Ein Freund von mir heißt so und ich finde den Namen Damian total schön.
von A.
Beitrag melden
Mein Sohn wird auch Damian heißen.
Mir war wichtig, dass er nicht wie jeder dritte heißt!
Ein schöner und seltener Name.
Von anfang an mein favorit ;)
von Thorsten
Beitrag melden
Damina - Wohlklingend und selten.... sehr schön :)
von Franzi
Beitrag melden
Also ich finde den Namen Damian auch wunderschön. aber wenn man die ganzen Kommentare hier so liest, gibt es schon einige Damians auf dieser Welt ;)
von Diana
Beitrag melden
Ihr könnt euch beruhigen, das war nur ein Film... Es kann auch keiner von den Leuten einen Nachweis erbringen. MfG
von Flipo
Beitrag melden
Bekannte von mir nannten ihr Kind Damian (6). Die sind sogar überzeugt der Name bedeutet Satan (Teufel). Klar möchte man seinem Kind keinen Allerweltsnamen geben. Doch sollten Eltern bedenken, dass Kinder von ihrem Umfeld oft über ihren Namen wahrgenommen und auch beurteilt werden. Selbst Lehrer geben zu, ein Kevin sei erst mal als Störerer und Chaot eingeschätzt. Namen bringen auch Vorurteile mit sich. Muss man sein Kind von vornherein diesem Problem aussetzen? Klar kann man jetzt argumentieren, die Leute sind "blöd" wenn sie vom Namen auf den Charakter schließen, aber am Ende muss das Kind mit dem Namen leben und eben auch mit den Vorurteilen.
von LoWi
Beitrag melden
Hi, mein Name ist Damian (25).
Habe mich schon viel mit Namen auseinandergesetzt unter anderem auch aus dem Grund, da mein Name in diesen Breiten nicht so verbreitet ist. Ich bin im schönen Polen geboren und im deutschen Ruhrpott aufgewachsen. Zu der Bedeutung des Namens, wie ich leider hier feststellen musste, meinen tatsächlich irgendwelche Menschen der Name habe irgendetwas mit dem Sohn des Teufels zu tun. Nein, hat er nicht. Wie auch richtig beschrieben kommt es aus dem Griechischen. Also zähmen bzw. Volk oder mächtig. Tut mir leid, aber noch ein Wort an die Filmegucker, die meinen Damian bzw Damien (wie im Film; schreckliche Schreibweise) wäre der Sohn des Teufels, guckt euch Constantine an, da heißt der Sohn Mammon, dann schaut ma in einige religöse Schriften, die werden das eher bestätigen als dass Damian der Sohn des Teufels ist.
von Damian
Beitrag melden
Ich (32) habe meinem Sohn (5) den Namen Damian gegeben. Schon seit meiner Kindheit faszinierte mich dieser Name. Ich war jedoch erst skeptisch, ob es das Passende wäre, weil auch ich den Namen aus dem Film "Omen" kannte und nicht wollte, das man ihn später mit dem kleinen "Teufel" vergleicht. Nachdem ich aber auf der Internetseite unserer Stadt die Namensstatistik Neugeborener gesehen habe, wollte ich nicht, das sich 10 Kinder gleichzeitg umdrehen, wenn ich meinen Sohn rufe. Ich wollte einen ausgefallenen Namen haben, den nicht jeder hat. Ich habe mich dann doch für den Namen in deutscher Version entschieden und bin noch heute sehr zufrieden damit. Ich hoffe nur, dass er es später auch sein wird ;)
von Nadja
Beitrag melden
Ich schreibe an einem Roman, in dem eine der Hauptpersonen Damian heissen soll. Diese Figur allerdings ist ein Kind dämonischer Abstammung; ich bin schnell auf den doch so schönen Namen gekommen, als ich einen Namen für einen Dämonen gesucht habe. Obwohl dieser Name so wohlklingend ist, würde ich meinen Sohn aus Angst davor, dass er wegen dieser Klangähnlichkeit mit seinem Namen ausgestoßen werden könnte, nicht Damian nennen. An alle Damians der Welt: Ihr tragt einen wunderschönen Namen, und ich hoffe für euch, dass oben genanntes bei euch nicht der Fall ist.
von Schreibmaschine
Beitrag melden
Mein Sohn heißt auch Damijan, find den Namen toll, da nicht jedes zweite Kind so heißt.
von Nici
Beitrag melden
Mein Sohn heißt auch Damian. Der Name stand schon fest bevor ich überhaupt schwanger war. Ich finde ihn wunderschön und international.
von Andrea
Beitrag melden
Ihr müsst jetzt nicht euren Namen cool reden. Ich hab auch ne Freundin, na und, das is doch egal. Ihr müsst eure Namen nich coolreden, das is der letzte Mist und ich bin mir sicher, dass die Mädels den Namen garantiert nich so cool finden, wie ihr das sagt. Wegen euch bin ich jetz von meinem eigenen Namen enttäuscht und ihr solltet euch ma überlegen was ihr da sagt (nichts gegen euch Mütter).
von damian der enttäuscht von euch is :.-(
Beitrag melden
Ich heiße Damian! Der Name ist einfach toll! Ich bin stolz drauf so zu heißen, ich bin halb Spanier und dort ist das ein gängiger Name. Hier ist der Name selten und besonders, das macht ihn noch besser! Liebe Grüße an alle Damians
von Damian
Beitrag melden
Wenn ich einen Sohn hätte würde er Damian heißen. Ich finde den Namen super. Ich habe drei Max, zwei Julias und zwei Annes in der Klasse, da ist es klar dass man seltene Namen vorzieht. Ein Unikat zu sein ist cool.
von Teodora
Beitrag melden
Mein kleiner heißt auch Damian, aber deutsch ausgesprochen!!! Ist einfach der schönste Name für einen Jungen ;-)
von Damians Mamiiii
Beitrag melden
Wir hatten lange einen schönen, passenden Jungennamen gesucht, den nicht jeder hat und sind schließlich auf Damian gekommen. Der Name passt perfekt zu unserem Kleinen (3 Jahre alt), er ist ein richtig tapferer, sehr intelligenter und herzenguter Junge, der auch immer alle beschützen will :)
Wir sprechen den Namen aber deutsch aus, also so wie es auch geschrieben wird und nicht irgendwie englisch!!!
von Mama und Papa
Beitrag melden
Hallo ihr lieben, mein Sohn heißt Damian und genau wie hier im Vorfeld schon einmal drin stand finde ich den Name seit meiner Kinder/Jugendzeit super aus den Film das Omen, dazu kam der kleine auch noch mit nicht viel mehr als DREI langen blonden Haaren auf dem Kopf zur Welt da war für mich alles klar...
von Mona
Beitrag melden
Damian ist der süßeste Name, mein Sohn heißt genau so.
von Nadja
Beitrag melden
Ich heiße selbst Damian und finde den Namen supertoll. Kenne fast niemanden, der auch Damian heißt. Finde das toll, ist jedenfalls besser als so übliche Namen. Es ist einfach schade, dass es keinen guten Kosenamen/Abkürzungen gibt.
von Damian
Beitrag melden
Mein Mann heisst Damian, dieser Name passt wunderbar zu ihm, er ist bärenstark und gross mit herzensgutem Charakter, mein Beschützer, meine grosse Liebe und Traummann. Kein anderer Name würde zu diesem wunderbaren Mann passen! Damian, der Mächtige.
von Karin
Beitrag melden
Mein Sohn kam am 3.3.2011 zur Welt und heißt DAMIAN. Ich hoffe er ist mit seinem Namen zufrieden. Für mich und meine Mama ist es einer der schönsten Bubennamen. Meine Heimat ist St. Kosmas, mit einer Kirche, die den heiligen Kosmas und Damian geweiht ist. Ich habe auch in dieser Kirche geheiratet und verbinde mit diesen Namen viele schöne Kindheitserinnerungen und ein Stück Heimat und Geborgenheit.
von Silvia
Beitrag melden
Mein Name lautet Lorenzo Damian und ich bin damit sehr zufrieden, zusammen oder jeder einzeln für sich, selten und wunderschön, gepaart mit der Tatsache ein Zwilling zu sein fühle ich mich wie ein Schmetterling ;) ich vertrete die Meinung, dass der Name selbst durch ständiges hören den jeweiligen Träger prägt. In diesem Sinne mfg an Alle
von Lorenzo Damian
Beitrag melden
Vorweg: Mein Bruder heißt Damian! ...und als ich das zweite Mal schwanger wurde und ein Junge zur Welt kommen sollte, konnte ich keinen Namen finden, der schön klingt, nicht hart ausgesprochen wird (z.Bsp. Rafael) oder unter den TOP TEN Namen zu finden ist. Außerdem wollte ich, dass der Name ein wenig zum Namen der Schwester passt (Amelie). Tja... und Damian ist der Name gewesen, der mir und auch meinem Mann am Besten gefallen hat. Wir sprechen ihn übrigens deutsch aus. Ich finde wenn man ihn englisch ausspricht, sollte er auch DemiEn geschrieben werden... So kenn ich den Namen zumindest aus dem Englischen. Und das mit Teufelssohn hat bisher keiner zu uns gesagt... wahrscheinlich kommt das auch eher vor, wenn man den Namen auf englisch ausspricht, da es dann fast wie Demon (Dämon) klingt?!
von Mutter und Schwester eines Damians
Beitrag melden
Mir gefiel der Name schon immer. Als ich schwanger wurde konnte ich meinen Mann erst nicht von diesem schönen Namen überzeugen... doch als ich im 8.Monat war und ich meinen Mann langsam mal dazu gedrängt hab, einen Namen zu wählen, kam er auf einmal auf Damian zurück. Damit stand fest: Es wird ein Damian Alexander. Alexander, da wir die Tradition seiner Familie weiterführen (Opa, Papa und Sohn).
Was mich mächtig nervt, ist dieses Geschwätz von wegenTeufelssohn!!!! Man findet immer was negatives, wenn man was finden will!!!
Wir sprechen den Namen übrigens deutsch aus, aber falls es ihn mal in seinem späteren Leben ins Ausland verschlagen sollte, kann man diesen ja problemlos im englischen aussprechen!
Wir sind jedenfalls sehr sehr zufrieden mit diesem Namen. Das einzige was in den ersten Monaten etwas blöd ist, dass man den Namen nicht wirklich kindlich rufen kann (wie z.B. Maximilian=Maxi). Aber dafür klingt der Name, wenn er älter ist seriöser als Kevin und Justin ;-)
von Mama von Damian
Beitrag melden
Bin auch einer und muss sagen er passt zu mir, sagen jedenfalls die Mädels :-) Zudem ist es immer einfacher mich direkt anzusprechen, als mit einem Modenamen der weit verbreitet ist...
von Damian
Beitrag melden
Ich liebe den Namen seitdem ich im Teenie-Alter den Film "das Omen" geschaut habe" und jetzt bin ich 33, aber das ist immer noch mein absoluter Lieblingsname!
Letztes Jahr kam mein Sohn zur Welt und für mich war klar dass er Damian heißen wird.
Ich habe auch die englische Variente zum aussprechen gewählt, ganz wie in dem Film.
von Nettel
Beitrag melden
Hallo auch ich heiße Damian :) Ich selber bin mit meinem Namen zufrieden. Es ist immer schön wenn man morgens mit "Guten Morgen Damy" begrüßt wird. ;) Was ich allerdings auch merke, ist dass die Frauen diesen Namen sehr mögen *grins*. An alle Damians dieser Welt: Seid stolz auf euren Namen, ihn gibt es zwar nicht so oft, aber er ist der schönste dieser Welt. Gruß, Damy
von Damian
Beitrag melden
Auch ich habe diesen Namen für meinen Sohn gewählt, ausgesprochen wird er englisch, wie sein zweiter Vorname Jordan.
Es ist ein guter, starker Name und nicht so häufig wie Max oder Finn oder Luca...
Dass er so heißt wie das Teufelskind im Film, darauf wurde ich auch schon angesprochen, aber das macht nichts.. ein Film ist ein Film.. dann dürfte man auch nicht Adolf, Saddam oder dergleichen heißen...
=)
von Damians Mama
Beitrag melden
Wollte damals immer Tom, Markus oder Stefan heißen, weil ich die Namen cool fand =D Heute bin ich froh, ein Unikat zu sein! Der Name ist einprägend und so macht man sich halt einen Namen ;)
von damian
Beitrag melden
Ich finde mein Namen auch schön, heiße Damian und alle Mädels stehen drauf :D
von Damian
Beitrag melden
Ich bin stolz, wenn ich das so lese, den Namen Damian zu tragen. Damians sind stark und stehen immer wieder auf, auch wenn sie schon ganz tief auf dem Boden sind. Und bestimt sind sie keine Teufels.
Gruß Damian
von damian wrobel
Beitrag melden
Der Name ist einer der schönsten Namen. die ich kenne... Mein kleiner Bruder, der jetzt knapp 1 Monat alt ist, heißt auch Damian. Ich durfte ihn benennen und bin mir sicher, dass der Name die richtige Wahl war!!!
von XXX
Beitrag melden
Wer einigermaßen ein gläubiger Mensch ist, würde sein Kind nicht Damian nennen. Ich finde schon alleine der Hintergedanken dass der eigene Name mit dem Sohn des Täufels in Verbindung gebracht wird, beschattet den Namen doch recht negativ.
Es gibt so viele schöne Namen mit netten Bedeutungen, da muss es nicht sowas Furchtbares sein. Meine Meinung ;-)
von Beverly
Beitrag melden
Ich heiße Damian ich frage mich was es genau bedeutet.
von Damian
Beitrag melden
Ich finde den Namen Damian wunderbar. Er ist so schön zum Aussprechen. Ein guter Freund von mir heißt Damian. Und er sieht aus, wie ein Damian aussehen muss!!! Nämlich toll!!!
von Lilly
Beitrag melden
Ich finde den Namen Damian sehr schön. Ich finde alle Vornamen für einen Jungen, die mit D anfangen und ein "m" oder "n" enthalten sehr schön. Dafür gibt es keinen Grund. (:
von Violetta
Beitrag melden
Mein Sohn wurde im Mai diesen Jahres geboren und für mich stand schon seit vielen Jahren fest, wenn ich mal einen Jungen bekomme soll er so heißen. Ich weiß nicht warum, aber der Name ist mir nie aus dem Kopf gegangen:-) Allerdings hat er noch Alexander als Zweitnamen bekommen (beides ausgesprochen in der englischen Version) weils so besser zum Familiennamen passt.
von Bianca
Beitrag melden
Ich liebe diesen Namen einfach und nun bin ich schwanger und mein Sohn wird in 7 Wochen zur Welt kommen. Dass es ein Damian wird, stand bei uns allerdings schon vor der Schwangerschaft fest :-).
Alle Damians, die ich kenne, sind ganz schicke Jungs ;-) und die Bedeutung dazu bestätigt alles.
von Anja
Beitrag melden
Ein wunderschöner Name, den ich auf einer Fensterscheibe eines Autos gelesen habe. Da habe ich mich sofort in Damian verliebt :-)
Falls ich einen Sohn haben werde, wird er genauso heißen!
von Daria
Beitrag melden
Wir haben sehr lange nach einem schönen Namen für unseren Sohn gesucht, doch wir konnten uns einfach nicht einigen. Den Namen Damian kannte ich zwar schon, aber ich hätte nie gedacht das er mich so begeistern würde. Mittlerweile finde ich ihn wunderschön und mein Freund ist auch mehr als zufrieden damit. Deswegen wird unser Sohn, der am 13.11.2010 das Licht der Welt erblicken wird, jetzt endgültig Damian heißen. Allerdings haben auch wir uns für die englische Aussprache entschieden.
von Roksana
Beitrag melden
Ich habe meinem Sohn diesen Namen gewählt. Viele Leute haben ihn damals, 1980, ungewöhnlich gefunden. Der Name passt zu seinem Familiennamen und er ist ein sehr intelligenter und guter Mensch geworden, so wie der erste Damian.
von Eva
Beitrag melden
Ich heiße Damian und finde meinen Namen schön.
Meine Mutter hat diesen Namen in einer Zeitschrift entdeckt und sich sofort in ihn verliebt, in mich später aber noch viel mehr :-)!!!
von Damian
Beitrag melden
Ich heiße auch Damian und bin mittlerweile sehr zufrieden mit meinem Namen. Als ich noch klein war gefiel er mir nicht so gut, doch mit zunehmendem Alter muss ich sagen, gefiel er mir immer besser. Der Name ist recht selten und klingt meiner Meinung nach gut.
von Damian
Beitrag melden
Ich weiß auch nicht... Ich mag den Namen einfach.
Wenn ich mal einen Sohn haben sollte, werde ich ihn Damian nennen.
von July
Beitrag melden
Ich finde auch, dass mein Vorname wunderschön ist. Okay, aber wenn ich zu der Bedeutung des Namens etwas hinzu fügen würde, wäre es aus der Übersetzung daman = mächtig, ("da war auch ein Damian am Werk") das - i - im Namen Damian steht für intelligent. Na, das ist doch was.
von Damian
Beitrag melden
Mi Sohn isch am 14te Sept 09 uf Wält cho und heisst Damian. Aber nit uss religösi Gründ, sondern well dr Name wohl klingend und mechtig isch.
von mi sohn damian
Beitrag melden
Der Name des Films ist "Das Omen" und der Junge heisst DamiEn. Allerdings würde ich mir Gedanken machen wenn unser Sohnemann übermorgen zur Welt kommen sollte, also am 09.09.09.
Die Zahl des Teufels ist ja bekanntlich 666. So jedoch nur in der Bibel beschrieben und daher umzudrehen, da alles teuflischre verdreht ist. Die eigentliche Nummer des Satans ist also 999...

... ;-) ich glaub nicht dran. Der Name hört sich bekannt an und ist wohlklingend, dabei aber nicht sehr verbreitet und alle mal besser als Fynn2 oder Luca3 in der Grundschule zu sein!!!

Wir sind zu Damian über Fabian und Kylian gekommen.
von Bald Papa eines Damian
Beitrag melden
Mein Enkel heißt Damian. Wir finden den Namen wunderschön. Die positiven Bedeutungen dafür wiegen mehr als die angeblich negativen. Er war ein Apostel der Aussätzigen. Ein Arzt der Armen und behandelte sie kostenlos. Sein Bruder Kosmas war ebenfalls Arzt. Am 11.10.09 wird Damian vom Papst heilig gesprochen.
von Claudia
Beitrag melden
Da unser erster Sohn einen Allerweltsnamen bekommen hatte wollten wir für den zweiten einen etwas ausgefalleren Namen, da kamen wir auf Damian allerdings haben wir die engliche Sprachweise gewählt.
von Ilona
Beitrag melden
Ich heiße Damian, und finde den Namen einfach gigantisch, er hört sich so Mächtig an. :-)
von DAMIAN
Beitrag melden
...so hieß doch mal das Kind vom Teufel in nem Film oder? Find den Namen schön, aber wegen oben genanntem Grund würde meine Mutter mich enterben wenn ich mein Kind so nennen sollte =)))
von Damian...
Beitrag melden
#2472