Delia

1045 Aufrufe

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • die von der Insel Delos Stammende

Mehr zur Namensbedeutung

Beiname der griechischen Göttin Artemis, die auf Delos geboren wurde.

Auch in der Schreibweise Dehlia möglich.

Delia ist auch eine Stadt der Provinz Caltanissetta in der Region Sizilien in Italien mit rund 4500 Einwohnern.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Delia" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Delia" verbinden.

Traditionell
37%
Modern
Alt
25%
Jung
Unintelligent
23%
Intelligent
Unattraktiv
20%
Attraktiv
Unsportlich
35%
Sportlich
Introvertiert
41%
Extrovertiert
Unsympathisch
19%
Sympathisch
Unbekannt
43%
Bekannt
Ernst
23%
Lustig
Unfreundlich
21%
Freundlich
Unwohlklingend
19%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

24. November

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch, Englisch

Themengebiete

Griechische Mythologie

Spitznamen & Kosenamen

Deli Delchen Dede Delo Delle Delilein Ela Delitschga Lia Doly Dela Lis Dels Eli Dee Dell Dodo Delari Della Deliana Dölly Lisi Elia

Delia im Liedtitel oder Songtext

  • Die kleine Delia (Die Ladiner)
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Dehlia 
Männliche Form: Delio
Ähnliche Vornamen
Dahlia Dalia Daliah Dalila Dalilah Daliyah Delia Deliah Delila Delilah Della Dolly Dilay Dalal Dilia Dayala Delayla Dila Deele Delali
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Delia
    (Figur aus dem Film "Barbie - Die 12 tanzenden Prinzessinen")
  • Delia
    (Figur aus dem Trickfilm "Barbie und das Diamantschloss")
  • Delia Banks
    (Figur aus der TV-Serie "Ghost Whisperer")
  • Delia Seefeld
    (Figur aus der Serie ''Das Haus Anubis'')
  • Delia Smith
    (brit. Starköchin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Delia! Heißt Du selber Delia oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4

Kommentare zum Vornamen Delia

Ich heiße auch Delia. Hätte nicht gedacht das es soviel Delias gibt. Früher konnte ich den Namen nicht leiden. Heute mag ich ihn. Denn es gibt niemanden in meinem Umkreis der so heißt. Was ich nicht mag wenn Leute Dalia oder früher Delial wie die Sonnencreme zu mir sagen. Einige Freunde sagen Deli zu mir. Das finde ich ok.
von Delia
Beitrag melden
Als ich meiner Tochter den Namen Deliah gab, hab ich viele positive Kommentare bekommen. Diese Schreibweise fanden wir edel.
von Elena
Beitrag melden
Also ich mag meinen namen schon etwas, es nervt nur das ihn sich niemand gut merken kann obwohl er kurz ist :D dann kommt immer ein Dalia oder sowas in der art raus. Als ich noch gaaanz klein war (jetzt 17. jahre alt) haben mich viele Deli genannt aber seit ich 13 bin nennen mich gute freunde Lya :) wegen deLIA , halt das i nur getauscht weil es ''cooler'' aussieht haha ;D
von Delia :D
Beitrag melden
Ich finde mein Name so schön ich bin die einzige in meiner Schule die so heißt und ich bin so glücklich die meisten haben den gleichen men und alles aber ich nicht ich bin darüber dankbar
von Delia von Greenleaf
Beitrag melden
hallo ich heisse delis und wollte mal wisseen was das bedeutet
von delia girl
Beitrag melden
Delia ist einfach super.
Dieser Name ist in meinem Umfeld einfach einzigartig!
Leute die diesen Namen das erste mal hören, sagen dann, welch ein schöner und seltener Name.
Mein Spitzname ist in der Regel Deli.
von Delia
Beitrag melden
Liebe nina!
Meine schwester (Joleena Maruina) Hat eine freundin namens Delia Nilaia. Deine tochter könnte doch so heißen!
von Leonie Delia
Beitrag melden
Ich hab nie gedacht das es so viele Delias gibt. Bin die einzige Delia, die ich kenne. Manche Leute sprechen ich auch mit ie aus. Aber das stört mich nicht, den meine Freunde nennen mich einfach nur De!
von delia
Beitrag melden
Alle meine Freunde nennen mich Dede oder Eki
von Delia
Beitrag melden
Auch meine Tochter heißt Delia, nach den Büchern "Delia, die weiße Indianerin, ..-und der Sohn des Häuplings... - im Wilden Westen". Ich habe die Bücher gelesen, als ich so ca, 12 Jahre alt war und habe damals beschlossen, das eine Tochter Delia heißen muss. Bei meiner Großen hat das leider nicht geklappt (sie heißt Elena) aber bei der nächsten blieb ich kompromisslos. Und sie ist immer noch froh über den Namen, der sie unverwechselbar macht. Natürlich gibt es Probleme bei der Aussprache (i Betonung) oder "mit h?". Aber daran ist sie inzwischen gewöhnt.
von Jutta, Mama von Delia
Beitrag melden
#2643