Diemut

8 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • diot = das Volk (Althochdeutsch);
    muot = der Mut, der Geist, der Sinn (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Volksseele, Gemüt des Volkes
  • die Demütige

Mehr zur Namensbedeutung

Diemut ist eine Nebenform des weiblichen Vornamen Dietmute

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Diemut" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Diemut" verbinden.

Traditionell
85%
Modern
Alt
82%
Jung
Unintelligent
37%
Intelligent
Unattraktiv
61%
Attraktiv
Unsportlich
80%
Sportlich
Introvertiert
83%
Extrovertiert
Unsympathisch
52%
Sympathisch
Unbekannt
58%
Bekannt
Ernst
66%
Lustig
Unfreundlich
52%
Freundlich
Unwohlklingend
60%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

30. März

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Didi Dimi

Diemut im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Diemut hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Damita Danuta Diemut Dietmut Donata Dianita Diemuth Demutha Diamanta Donetta Dinata Dunita Demet Denayt Deimante
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Diemut von Wessobrunn
    (Nonne, Buchmalerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Diemut! Heißt Du selber Diemut oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Diemut
Diemut ist die sympathische Hauptperson in Gerd Gaisers anrührendem Roman "Schlussball" , der neben Borchert und Böll einen spannenden, nachdenklich stimmenden Beitrag zur deutschen Nachkriegsliteratur liefert. Das Buch spiegelt kritisch und sensibel die frühen Fünfzigerjahre wieder und besticht zugleich durch seine Zeitlosigkeit. Diemut, unangepasst und unbestechlich, aufrecht und mutig, geht ihren Weg - und kann zum Vorbild werden in einer Welt, in der Konsum, Geld und Äußerlichkeiten alles zu bedeuten scheinen...
von Diemut
Beitrag melden
Dimuth kommt von Almuth
von dimuth
Beitrag melden
#2774