Dietmar

3745 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • diot = das Volk (Althochdeutsch);
    mari = berühmt, bekannt (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Berühmte aus dem Volk
  • der Berühmte unter dem Volk; Berühmtester aus dem Volk

Mehr zur Namensbedeutung

alter deutscher zweigliedriger Name

Eine Nebenform des Jungennamen Dietmar wäre Ditmer.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Dietmar" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Dietmar" verbinden.

Traditionell
61%
Modern
Alt
59%
Jung
Unintelligent
27%
Intelligent
Unattraktiv
37%
Attraktiv
Unsportlich
37%
Sportlich
Introvertiert
48%
Extrovertiert
Unsympathisch
27%
Sympathisch
Unbekannt
38%
Bekannt
Ernst
30%
Lustig
Unfreundlich
23%
Freundlich
Unwohlklingend
43%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

2. Januar, 5. März, 17. Mai

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Didi Diddy Big D Tittima Dietz Dieti Dida, der Diddi da Dita Dietmat Dietmie

Dietmar im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Dietmar hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Diomira
Ähnliche Vornamen
Damir Demario Demir Dietmar Diomiro Ditmar Ditmir Dittmar Denir Daniyar Ditmer Detmar Donar Dinçer
Bekannte Persönlichkeiten
  • Dietmar Bär
    (Schauspieler)
  • Dietmar Schönherr
    (Schauspieler)
  • Dietmar Wunder
    (Schauspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Dietmar! Heißt du selber Dietmar oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Dietmar
Dietmar ist ein schöner wohlklingender Name. Ich möchte nBicht anders heißen.
von Dietmar
Beitrag melden
Ein fürchterlicher Name. Seit 51 Jahren schäme ich mich für diesen Vornamen. Es fällt mir heute noch schwer meinen Vornamen auszusprechen. Jeder der ihn hört, grinst erstmal dumm. Er passt überhaupt nicht zu mir.
von Dietmar
Beitrag melden
Dietmar. Na und ?
von Dietmar B.
Beitrag melden
Ich glaube, dass ich mit 6 Jahren beschlossen habe, dass ich meinen ersten Vornamen nicht möchte und seither nur noch den zweiten verwendet. Ich weiß nicht warum, aber ich finde, er passt so gar nicht zu mir. Ist eher was für einen Großonkel.
Bei dem Namen Dietmar habe ich ein Bild im Kopf, das ich nicht besonders attraktiv finde und wer will sich dann selbst schon so nennen?
Es lebe der Zweitname! ;-)
von Dietmar Ruben
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen, vor allem weil er wenig verbreitet ist und dadurch eher auffällt. :)
In meiner Familie tragen alle einen althochdeutschen Namen.
von Dietmar B.
Beitrag melden
Ich finde Dietmar ist ein super Name... schließlich heißt es "der im Volk Berühmte"
und das stimmt auch: wenn ich durch die Stadt gehe höre ich von sehr vielen Leuten ein nettes , freundliches :"moin moin". also alles ist gut, liebe Dietmars
tragt den Namen mit stolz.
von Dietmar
Beitrag melden
Ich heiße selber Dietmar und bin glücklich dass sich meine Eltern nicht für einen ultramodernen Namen entschieden haben. Wenn man sich mit seinem Namen identifizieren kann, sollte man doch zufrieden sein.
von Dietmar-Konrad
Beitrag melden
Der Vorname Dietmar ist eigentlich ein
guter Vorname ohne wenn und aber.
von Dietmar S.G.
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen einfach zeitlos und cool. Dietmar
von Dietmar
Beitrag melden
Also mein Mann heißt auch Dietmar. Ich finde den Namen nicht so toll. Aber ich liebe meinen Mann. Daran ändert auch der Name nichts.
von Peggy
Beitrag melden
Dietmar ist ein ziemlich alter Name
von Laura
Beitrag melden
Thiudamar: Ostgotischer König,(um 450 n.d.Z) Vater von Thiuda, später Thiudareiks, bekannt als Theoderich der Große (Dietrich von Bern)
von Dietmar
Beitrag melden
Der Name Dietmar passt zu mir. Ich bin froh dass mir meine Eltern damals nicht einen Vornamen gegeben haben der gerade im Trend lag. Wenn man mich ruft drehen sich von 20 Männern nicht 10 um ;-)
von Dietmar
Beitrag melden
Mein Mann heißt Dietmar und ich Maria. Seit unserer Hochzeit (15 J.) signieren wir öfters mit "dietmaria". Uns gefällt, das dadurch unsere Verbundenheit ausgedrückt wird. Der Name ist somit perfekt - wie mein Mann ...!! :)
von Dietmar`s Frau
Beitrag melden
Also ich trage diesen Namen schon seit 48 Jahren und mir gefällt Dietmar bis zum heutigen Tag nicht.
von dietmar
Beitrag melden
nun, ich finde den Namen ole einfach am besten ^©^
(auch wenn das jetzt nichts mit dem Namen Dietmar zutun hat, jemand sagte mir ich soll mal auf diese Seite gehn =D )
von ole
Beitrag melden
Ich möchte keinen anderen Namen haben. Dietmar ist einfach klasse, zeitlos, exklusiv, modern obwohl schon sehr alt, jeder kennt den Namen (keine Nachfragen wie bei anderen Namen mit unterschiedlichen schreibweisen), relativ selten. Einfach nur gut - danke an meine Eltern
von Dietmar
Beitrag melden
Eigentlich ein schöner Name, schade nur, daß ihn auch solche Dumpfbacken tragen, die ihn nicht zu würdigen wissen (wie einige der Kommentatoren) - was ihn wiederum diskreditiert.
von Nicht-Dietmar
Beitrag melden
Ich komme aus dem tiefsten Oberbayern und dort ist der Name Dietmar so gut wie überhaupt nicht vertreten. Viele schauen schon etwas komisch, wenn ich meinen Namen nenne. Aber ich denke mir, es geht immer noch schlimmer :-)
von Dietmar
Beitrag melden
Ich hasse meinen Namen total.
Ich bin 27 Jahre alt, wenn Leute meinen Namen hören, denken sie immer, ich wäre mindestens Mitte 40.
Persönlich finde ich, Dietmar (oder noch schlimmer die Variante Dittmar) klingt spießig und altmodisch.
Mit meinem Namen kann ich mich NULL identifizieren und ich wünsche seit Jahren, ich würde anders heißen.
Auch alle Abkürzungen finde ich mehr oder weniger schrecklich.

von Dietmar
Beitrag melden
Dietmar ist ein cooler Name. Ich bin mit meinem Namen sehr zufrieden!
von Dietmar
Beitrag melden
Also ich bin so mittelmässig glücklich mit meinem Namen. Es nennen mich sowieso so gut wie alle Didi und das schon seit ich im Kindergarten war...

Natürlich auch Didi Hallervorden Scherze inbegriffen der zu meiner Kinderzeit recht IN war...

Timo find ich da eigentlich schöner...
von Dietmar
Beitrag melden
Grüße alle mit Namen Dietmar. Setzt Euch mit Leib und Seele für das Wohl des Nächsten, der Unwissenden und Verfolgten ein und macht somit dem Namen weiterhin alle Ehre.
von Dietmar
Beitrag melden
Grüsse alle Dietmars,
seid stark und kämpft weiter für
die gerechte Sache!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
von Dietmar
Beitrag melden
hallo an alle dietmars,also mein freund heisst auch dietmar,deswegen liebe ich den namen,:-)))
von indira
Beitrag melden
#2786