Djamila

2647 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • jamil = schön, hübsch (Arabisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Schöne, die Hübsche

Mehr zur Namensbedeutung

auch in den Schreibweisen Dzemila, Dshamilja, Djemila möglich; in Griechenland in der Abwandlung Djamina

Da der Ursprung des Namen arabisch ist, ist der Name besonders unter der moslemischen Bevölkerung weit verbreitet. Die Schreibweise ist wegen den unterschiedlichen Herkunftsländern dementsprechend verschieden.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Djamila" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Djamila" verbinden.

Traditionell
35%
Modern
Alt
26%
Jung
Unintelligent
33%
Intelligent
Unattraktiv
25%
Attraktiv
Unsportlich
45%
Sportlich
Introvertiert
37%
Extrovertiert
Unsympathisch
19%
Sympathisch
Unbekannt
59%
Bekannt
Ernst
25%
Lustig
Unfreundlich
19%
Freundlich
Unwohlklingend
29%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Djamila eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Arabisch

Sprachen

Arabisch, Suaheli

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Jamy Mila Jamie Mili Djabbi Djabba Djaminator Ila Djami Djammy Djidji Djane Djamu

Djamila im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Djamila hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Dzemila  Dshamilja  Djemila  Djamina 
Männliche Form: Djamil
Ähnliche Vornamen
Djamila Dzemila
Bekannte Persönlichkeiten
  • Djamila Mendil
    (Malerin)
  • Djamila Rowe
    (IT-Girl, Moderatorin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Djamila! Heißt du selber Djamila oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Djamila
Ich heiße auch fjamila
von Djamila
Beitrag melden
ein sehr netter name und das er schöne heißt sieht man an mir
von Djamila
Beitrag melden
Ich mag meinem Vornamen und viele aus meiner Klasse denken sich immer wieder neue Spitznamen aus^^ ich habe schon eine reichliche Ansammlung verschiedenster Spitznamen erhalten wie z.B.: Djaminator, Djabba, Djabbi, Dja Dja Bings, Djaba de hut.. und viele weitere ^^
Ich finde es immer recht amüsant
von Djamila?
Beitrag melden
Also ich finde meinen Namen eig. Ganz schön, weil nicht jeder diesen Namen trägt. Ich finde das macht mich einzigartig. Aber es nervt wenn jemand dich im Internet anschreibt und fragt wie heißt du das man halt nicht so gut antworten kann, weil die meisten sowieso Probleme haben den Namen auszusprechen. Ich werde von meinen Freunden djinci djidji genannt. In meiner Klasse sagen manche Kinder dj amila. Das nervt ist aber auch irgendwie lustig ? Djamila
von Djamila
Beitrag melden
Ich heiße auch Djamila :))))
von Djamila
Beitrag melden
Meine Tochter heisst Djamila. Wir wollten für sie einen Namen den nicht jeder zweite hat, und hinaus noch gut klingt und in der Bedeutung passt. Als ich ihn hörte wusste ich das er der Name für meine kleine Tochter ( 4 ) ist.
von Jacqueline
Beitrag melden
Also ich finde mein Namen eigentlich ganz okay, vor allem die Bedeutung. Aber ich bevorzuge meinen haupt Spitznamen Mila, aber da ich ja so einfallsreiche Freunde habe besitze ich noch die Spitznamen: Djamal und Djamy.
von Djamila
Beitrag melden
Ich heisse auch Djamila und bin 11 Jahre alt. Ich finde minen Namen schoen Es ist immer ein wenig nervig, wenn Leute tausend mal nachfragen, wie man den Namen ausspricht. Meine mama sagt, sie hat den Namen gewaehlt, Weil er etwas bsonderes ist, aber wie ich sehe, gibt es echt viele Djamilas. Spitznamen habe ich leider keinen ausser manchmal Djamilchen. Okay, schoene Gruesse an alle Djamilas. Bye...
von Djamila
Beitrag melden
Ach du meine Güte, also ich heiße auch Djamila und finde meinen Namen erst seid ca. 3 Jahren schön. Bin gerade erst 17 geworden und jetzt auf einem Fachgymnasium und wirklich ALLE Lehrer fragen nach dem Buch :,D Viele schreiben mich falsch (ohne D) was ich gar nicht schön finde, aber damit muss man leben wenn man ein solch schönen und seltenen Namen hat. Mein Spitzname ist meist Djami auf i betont und von manchen werd ich auch Mia genannt, weil dies eigentlich mein 1. Vorname ist. Liebe Grüße Mia Djamila
von Djamila
Beitrag melden
Hallo, ich heiße auch Djamila und lebe seit 25 Jahren damit. Ich werde in der Regel Djami gerufen aber auch DjaDja. Die meisten sprechen den Namen falsch aus, auf arabisch klingt der Name einfach viel schöner. Liebe Grüße, Djami
von Djami
Beitrag melden
Wie wird denn der Name ausgesprochen wenn er Djamila geschrieben wird? Ist es Djamilja/Djamilia oder Djamila und auf welcher Silbe wird er betont? So oder so finde ich ihn sehr schön!!
von milla
Beitrag melden
In meinem Bekanntenkreis kenn ich keinen der so heißt. Bislang auch keinen getroffen. Meine Schreibweise ist auch etwas anders als üblich ;) Mein Name wurde immer 'Djamila' geschrieben, dabei werd ich 'Dshamila' geschrieben xD Auch als ich noch nicht schreiben konnte, wusste ich sofort wann man meinen Namen falsch schreibt. Viele nennen mich einfach nur Mila, da sie sonst einen Knoten in der Zunge kriegen würden :) ich find den namen mittlerweile toll. Früher als Kind hab ich ihn gehasst
von Dshamila
Beitrag melden
Suuuper schööner Name. So etwas außergewöhnliches hab ich ja noch nie gehört. Einfach nur toll, ich wünschte ich würde jemanden kennen der Djamila heißt.
von haesslon
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen, aber ich hab ja nicht gedacht dass so viele hier so heißen :D Aber ich nicht dass der Name jetzt soo verbreitet ist, weil keiner meiner Lehrer oder so hat je den Namen gehört außer von dem Buch das es gibt & alle nerven mich ob ich dieses Buch schon mal gelesen habe & so.
Mein Dad hat mir den Namen gegeben und er ist arabisch & fand den Namen halt passend für mich ^-^
Meine Freunde nennen mich eig alle Mila außer n paar und mein Dad sowieso nicht, der besteht auf Djamila. Ich find Djamila auch sehr viel besser als Jamila weil die Schreibweise einfach viel hübscher ist :D Grüße & so, Djamila
von Djamila
Beitrag melden
Meine Tochter heißt auch Djamila. Und für mich ist er ein außergewöhnlich schöner und vor allem sehr seltener Vorname. Und genau das war mein Wunsch! Außergewöhnlich schön!!!
von Silke
Beitrag melden
Ich halte es schon seit Jahrzehnten mit diesem Namen aus, auch wenn die arabische Bedeutung "die Schöne" ein bisschen sehr verpflichtend ist (weiß aber kaum jemand). Ich buchstabiere meinen Vornamen grundsätzlich unaufgefordert, es gibt ja je nach (kolonialer) Vergangenheit der muslimischen Herkunftsländer verschiedene Schreibweisen (französisch: Djamila, englisch: u.a. Jamila , russisch: Djamilja - auch nach dem bekannten Roman des Kirgisen Tschingis Aitmatow). Ägypter sprechen den arabischen Anfangsbuchstaben "dshim" als "g" aus und schreiben daher in lateinischen Buchstaben "Gamila". Gerufen werde ich meist "Milla", was ich o.k. finde. Cool ist die Schreibweise DJ Ami; L.A. Macht was draus, ihr Schönen all...
von Djamila
Beitrag melden
Ich heiße auch Djamila und liebe meinen Namen, mein kleiner Neffe sagt Mila. Aber alle außer die Familie spricht den Namen falsch aus oder ignoriert ihn ganz, sogar die Partner die ich hatte haben mich nie damit angesprochen. So schwer ist er dch nicht. Immer muss man buchstabieren etc. Selbst Menschen aus arabischen Ländern fragen immer wieder nach, seltsam.
von Djamila
Beitrag melden
Ich heiße auch Djamila. Ich fand den Namen erst nicht schön. Alle meine Freunde hießen Lisa oder so, der Name Djamila ist einfach außergewöhnlich.. Ich werde oft gefragt ob ich das Buch gelesen hab - hab ich leider nicht. Aber wie gesagt, ist ein schöner Name. Ich danke meinem Vater mich so genannt zu haben xD Ich werde oft Mila, Djamy, DjamDjam oder a-z Mila genannt. Mann,so kreativ bin ich nicht mal xD
von Djamila
Beitrag melden
Ich heiße auch Djamila. Und ja, es ist echt nervig dass alle unseren Namen falsch schreiben. Aber das kommt daher, dass es im Deutschen den Buchstaben 'Djâm' (dj) nicht einzeln gibt. Aber bei bei den Arabern ist es wiederum selbstverständlich uns mit dj zu schreiben. Bin auch sehr zufrieden mit meinem Namen. Meine Freunde nennen mich meistens Djamo, Djudju oder Helluwe, das ja die selbe Bedeutung wie Djamila hat =) Finde ich zwar nich immer so toll, aber es ist auf jeden Fall kein oft vorkommender Name, auch nicht unter Arabern ;)
von Djamila
Beitrag melden
Hey, ich heiße Djamila, alle nennen mich Djamilka
(das hasse ich sehr). Jetzt bin ich mal hier gewesen und schon hab ich einen neuen Spitznamen (den mag ich total) :) Also mein Spitzname ist JAMY!!! Cool, wa???
von Djamila
Beitrag melden
Ich heiße auch Djamila und bin damit sehr zufrieden. Ich finde die Bedeutung eigentlich ganz gut aber hört sich (finde ich) ein bisschen arrogant an...
Meine Spitznamen sind Mila oder Djami.
Ich werde auch oft gefragt ob ich das Buch gelesen hab... aber leider muss ich dei Frage immer mit nein beantworten.
Ich find´s cool das so viele deutsche Djamila heißen! Wusst ich gar nicht....
von Djamila
Beitrag melden
Also ich heiße auch Djamila und bin jetzt mit dem Namen zufrieden. Früher wollte ich immer anders heißen, irgendwas normales, aber jetzt find ich es toll, dass der Name so was Individuelles hat. Meine Spitznamen sind Djam, Djamdjam, Djam - einfach nur Djam :), Djami, DJ und DJ Amila (in dieser Hinsicht sind meine Freunde recht kreativ...)
von Djamila
Beitrag melden
Ich heiße selbst Djamila und bin echt stolz auf meinen Namen, weil ihn nicht jeder hat. Nervig ist, dass ihn jeder falsch schreibt und man ihn deshalb immer buchstabieren muss und dass er auch oft falsch ausgesprochen wird. Mein Spitzname ist Mila oder Milchen und damit bin ich auch zufrieden. Mein Papa hat früher auch gesagt, dass Djamila "die Schönheit, die aus dem Herzen kommt" bedeutet. Das fand ich schon immer toll. So hab ich mich immer besonders gefühlt :)
von Djamila
Beitrag melden
Ich heiße auch Djamila und ich mochte diesen Namen schon immer. Zu mir wird oft gesagt es ist ein schöner Name und viele sprechen mich auf das Buch an. Heute habe ich das Buch gelesen, weil ich nie verstanden habe was daran so toll sein soll. Alle meinten es sei eine wunderschöne oder auch die schönste Liebesgeschichte.
Mein Spitzname in der Schule ist DJ, anfangs hat mich das gestört, aber jetzt find ich es cool. Meine Verwandten und Freunde nennen mich Djami und das find ich auch ok.
Manchmal stört mich die Bedeutung von meinem Namen, vor allem wenn ich damit verglichen werde und mir gesagt wird ich wäre schön... Wobei ich mich eigentlich über das Kompliment freuen müsste xD
von Djamila
Beitrag melden
Meine Große heißt auch Djamila und ich finde den Namen perfekt für sie, die Schöne und das ist sie auch. Unser Kosename ist Mamila, so hat sie immer ihren Namen am Anfang ausgesprochen und das ist hängen geblieben.
von djamila
Beitrag melden
Ich habe meine Tochter auch so genannt. Ich finde den Namen sehr schön. Jedoch wird sie mit einem i vor dem letzten a geschrieben. Also Djamilia. Ich hoffe, dass ihr der Name später auch gefällt. Ansonsten müsste sie auf ihren zweiten Namen zurück greifen. Wir nennen sie zuhause alle Mima. Da unsere andere Tochter den Namen nicht ausprechen konnte, hat sie ihrer kleinen Schwester einfach den Namen Mima verpasst.
von Yvonne
Beitrag melden
Ich heiße auch Djamila und mag meinen Namen weil ihn nicht jeder hat!! Außerdem ist er nicht so monoton wie andere Namen. Als Kind habe ich meinen Namen gehasst weil man über ihn dumme Witze gemacht hat, aber mittlerweile stehe ich drüber! Es ist schön, einen Namen zu haben der nicht jeder hat!!! Und man sollte stolz darauf sein dass deine Familie dir einen Namen gibt den nicht jeder hat. Nicht wie andere Menschen!!! Schöne Grüßle, Djamila Fernanda Domingos
von Djamila
Beitrag melden
Ja auch ich heiße Djamila und liebe meinen Namen. Mein Spitzname, der für die Deutschen immer ganz gut verständlich und zu behalten ist, ist Mia! Hier ist der Name zum Glück recht selten... Jedoch heißen oft Türkinnen so, aber im Türkischen gefällt er mir nicht so sehr. Arabisch, wo er ja auch herstammt, ist schon perfekt ;-)
von Djamila
Beitrag melden
Meine jüngste heißt auch Djamila, mir gefällt der Name, ihr hoffentlich auch. Der Arzt im KH damals, meinte auch zu mir, daß es ein Buch gibt. Kenne es nicht, ist mir auch noch nicht in die Hände gefallen. Ihr Spitzname bei uns ist djidji
von Nuha
Beitrag melden
ich find den namen cool blöd ist es aber das mich keiner auf gleich richtig schreibt und immer falsch ausspricht. Als spitzname habe ich mila ich mag ihn
ich werd auch immer gefragt ob mein vater ausländer ist und alle sagen es gibt ein buch djamila
von Djamila
Beitrag melden
Ja, auch ich heiße so. Es ist bis heute immer irgendwie komisch - so wie ich heißt in meiner näheren Umgebung keiner. Die meisten haben so typische Namen wie Anne oder Jana (soll keine Beleidigung sein).
Es ist also immer unterschiedlich. Manchmal ist es toll so zu heißen, weil das eben einzigartig ist, manchmal ist es aber auch nervig, weil mir seit dem Kindergarten der Spitzname Mila auf den Leib geschrieben wurde. (Das ist der Name einer Volleyballspielerin aus einer japanischen Animeserie.) Und auf Dauer war es nicht auszuhalten in diese Kiste geschoben zu werden.-.-
Aber wir werden ja alle älter und jetzt ist es schon normal. Auch weil Mila viel kürzer und verständlicher ist. Manche Leute fragen mich sonst dreimal nach meinem Namen...

Aber ich find ihn "schön". Im wahrsten Sinne des Wortes. *g*
von Djamila
Beitrag melden
Ich heiße selber Djamila und finde den namen erst jetzt echt gut,es ist aber trotzdem komisch selber so zu heißen.
von Djamila
Beitrag melden
#2840