Doran

288 Aufrufe

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • irisch-gälisch: Fremder, Exil

Mehr zur Namensbedeutung

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Doran" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Doran" verbinden.

Traditionell
51%
Modern
Alt
51%
Jung
Unintelligent
51%
Intelligent
Unattraktiv
51%
Attraktiv
Unsportlich
51%
Sportlich
Introvertiert
51%
Extrovertiert
Unsympathisch
51%
Sympathisch
Unbekannt
51%
Bekannt
Ernst
51%
Lustig
Unfreundlich
51%
Freundlich
Unwohlklingend
51%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Doran eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Irisch, Gälisch

Sprachen

Irisch, Gälisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Dori

Doran im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Doran hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Daren Darien Darin Darion Daron Darren Darrian Darrien Darrin Darrion Darron Darwin Deorwine Dorian Doriano Dorin Doron Deron Dayron Doran
Bekannte Persönlichkeiten
  • Doran
    (Figur aus der Romanreihe "Skulduggery Pleasant")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Doran! Heißt du selber Doran oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Doran
Ich kannte einmal einen Doran, der hieß in echt David, glaube ich. Eine Internetbeziehung, würde ich sagen. Er war ein guter Freund, aber dann hat er sich nie wieder gemeldet. Ich finde den Namen trotzdem schön, auch wenn ich jetzt eher negative Gefühle und Gedanken damit verbinde. Liebe Grüße, C.
von Chelsea
Beitrag melden
Doran ist ein Name mit Kurdischer Herkunft. Zum einen bedeutet er Falke, zum anderen bedeutet er auch Verloren. Sagt man die zwei Jungen haben verloren, so sagt man auf Kurdisch " aw do kura doran". Doch im türkischen heisst er auch Falke. Doran ist ein Vorname und kann auch ein Nachname sein
von Alina
Beitrag melden
#12370