Dorina

1705 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • doron = das Geschenk, die Gabe (Altgriechisch);
    theos = Gott (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Gottesgeschenk

Mehr zur Namensbedeutung

Weiterbildung von Dora, der Kurzform von Dorothea; weibliche Form des lateinischen Namens 'Dorotheus', von griechisch 'Dorotheos'; Name verbreitet durch die hl. Dorothea (3./4. Jahrhundert)

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Dorina" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Dorina" verbinden.

Traditionell
33%
Modern
Alt
27%
Jung
Unintelligent
25%
Intelligent
Unattraktiv
22%
Attraktiv
Unsportlich
41%
Sportlich
Introvertiert
45%
Extrovertiert
Unsympathisch
26%
Sympathisch
Unbekannt
51%
Bekannt
Ernst
30%
Lustig
Unfreundlich
15%
Freundlich
Unwohlklingend
25%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

6. Februar, 25. Juni

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch, Italienisch, Ungarisch, Rumänisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Dodo Dori Rinchen Rini Doro Rina Dorri Ina Dina Dona Doli Rine Doryna Dotti

Dorina im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Dorina hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Männliche Form: Dorotheus
Ähnliche Vornamen
Dairine Darena Darina Doireann Doreen Dorena Doriana Doriane Dorine Dharma Daireann Darine Dareen Drena Darunee Darwina
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Dorina Maltschewa
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Dorina! Heißt Du selber Dorina oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Kommentare zum Vornamen Dorina

Dorina`s gab es viele in Rumänien. Dor bedeutet dort: Sehnsucht.
von Elke
Beitrag melden
Witzig das doch so viele Dorina heißen :DMein Name kommt aus : Deutschland, Albanien, Griechenland und Italie. Ich bin selber Albanerin ♥ Und auf Romenisch übersetzt heisst es wünschen . Toller Name :)((
von Dorina
Beitrag melden
Ich konnte als Stöpsel das "R" nicht aussprechen und hab daher immer Donina gesagt. Meine Mama machte dann Nina draus und nennt mich auch heute als Erwachsene noch so. Ansonsten kenne ich das "Domina-Problem" nur zu gut. ;)
von Dori
Beitrag melden
Hey na !
Ich finde meinen "Dorina" ganz schön da die Bedeutung auch sehr als Kompliment für Gläubige anzusehen ist. Meine Eltern Sind gehörlos und fanden den Namen sehr schlicht aber doch besonders schön und sehr einfach auszusprechen. Ich finde an meinem Namen so toll dass er so selten ist.
Und der Name ist nie altmodisch.
von Dorina
Beitrag melden
Hallo an alle Dorina's.
Ich habe den Namen von meinem Vater bekommen. Und er erzählte mir irgendwann einmal, dass er durch einen Pferdebuch darauf kam und war sofort verliebt in diesen Namen. Ich selber finde ihn auch gut, da es ihn so selten gibt. Vor einigen Jahren rief eine fremde Frau im Kaufhaus nach ihrem Kleinkind, Dorina und ich bekam ein Schreck. Ich dachte zuerst sie meinte mich. War irgendwie ein komisches Gefühl. Schön das es diese Seite gibt und von der Bedeutung des Namens, habe ich hier erst gelesen. Nun gefällt mir mein Name noch mehr. Mein Spitzname war immer Rinchen oder später Rina, weil sich einfach viele den Namen nicht merken konnten. Als Pferdefan, habe ich auch schon oft den Namen Dorina gehört. Und was ich noch super finde er hat sich nicht als Modename etabliert. Unser Sohn heißt Lucas, ich wollte einen besonderen Namen, er war der erste mit dem Namen in unserem Städtchen. Er ist 1990 geboren und jetzt heißen so viele Lucas. Trotzdem ist er was ganz Besonders für uns.
Ich bin stolz das ich Dorina heiße und grüße hiermit alle Gottesgeschenke, Dorina.
von Dorina
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen einfach ? Dorina
von Dorina
Beitrag melden
Meine Mutter wollte mich Jette nennen und ich bin froh, dass ich dank meinem Vater Dorina heiße. Der Name bringt auch ein paar Tücken mit sich... Miese Spitznamen habe ich heute noch, nach sechs Jahren. :(
von Dorina
Beitrag melden
Juhu, ich heiße auch Dorina. Diesen Namen hat damals meine Schwester ausgesucht - hat ihn von einem Pferd :-)
Habe bis jetzt sehr viele Positive Meinungen zu diesem Namen bekommen - sehr schön und selten; hat nicht jede; unverwechselbar etc.
Im Krankenhaus und im Einkaufsladen ist mir mal ne Dorina begegnet aber sonst höre ich diesen Namen nicht.
Pubertät war nicht so dolle weil er grad von den Jungs in Domina gewandelt wurde :-(
Aber sonst bin ich sehr zufrieden und stolz drauf.
LG
von Dorina
Beitrag melden
Meine Mama heißt Dorina. Sie hat mir erzählt, dass sie als Kind anders heißen wollte. Der Name ist selten aber ich mag ihn.
von tabea
Beitrag melden
Hallo! Mein Name ist auch Dorina und ich trage ihn mit Stolz denn ich habe ihn meiner lieben Oma zu verdanken. Sie hatte ihn in einem Roman gelesen, fand ihn so toll und überredete meine Mutter vor über vierzig Jahren mich so zu nennen. Sie hat dann immer Dori zu mir gesagt und meine Geschwister sagen heute noch Ina zu mir. In dem Ort wo ich heute wohne gibt es noch eine Dorina aber sonst habe ich ihn nie gehört. Liebe Grüße an alle Dorinas.
von Dorina
Beitrag melden
#2924