Doris

2601 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • doron = das Geschenk, die Gabe (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Dorerin, das Geschenk

Mehr zur Namensbedeutung

Vom Namen der Dorer, einem altgriechische Volksstamm, der Name des Stammes hat wahrscheinlich eine Beziehung zum Wort 'doron' (Geschenk); in der griechischen Mythologie ist Doris die Tochter des Okeanos und der Tethys

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Doris" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Doris" verbinden.

Traditionell
55%
Modern
Alt
48%
Jung
Unintelligent
24%
Intelligent
Unattraktiv
27%
Attraktiv
Unsportlich
36%
Sportlich
Introvertiert
39%
Extrovertiert
Unsympathisch
23%
Sympathisch
Unbekannt
36%
Bekannt
Ernst
36%
Lustig
Unfreundlich
24%
Freundlich
Unwohlklingend
38%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

6. Februar, 25. Juni

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Griechische Mythologie

Spitznamen & Kosenamen

Dori Dorie Dodo Dodi Dorry Dorli Dolly Doree Dorii Doi Dorchen Dora Doreen Dotschga Dorte Dorle Dotti Dosi Dozi Danci-Dodo Ori Dörte Dorathea Sirodle Rissli Dörli Ris DD

Doris im Liedtitel oder Songtext

  • Die ostfriesische Nationalhymne (Otto Waalkes)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Darice Darja Dores Doris Dorka Draga Dragica Dorika Dirksje Derja Dorkas Dirkje Dorsa Dorisa Duresa Daorsa Doresa Dirke
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Doris Day
    (US-Schauspielerin)
  • Doris Dörrie
    (Regisseurin)
  • Doris Schneider
    (Figur aus der TV-Serie/Film "Türkisch für Anfänger")
  • Doris Wally Treitz alias "Alexandra"
    (Sängerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Doris! Heißt Du selber Doris oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3

Kommentare zum Vornamen Doris

Ich finde meinen Namen toll.
Da es nicht so viele andere Dorise gibt bin es einfach ich.
Bisher wurde er kaum abgekürzt oder verändert und das in bald 53 Jahren.
Wenn ich über mich selbst rede, dann bin ich machmal Dodo - Dodo ist müde :-)
Ich mag es nicht wenn jemand das "i" zu spitz spricht - Doriiis - es muss ganz flach gesprochen werden. Ich bin froh keinen Namen zu haben den jeder hat und der womöglich noch auf"i" endet.
Eine Alternative wäre noch ein Name mit "a" am Schluß - einen weiblichen Namen :-)
von Doris F.
Beitrag melden
Der Name gehört zu mir. Jede Doris kann selbst dafür sorgen, dass sie als positive Persönlichkeit wahrgenommen wird und sympathisch und offen wirkt. Ich, 34 bin stolz auf meine Vor- und Nachnamen, er ist Teil meiner Geschichte und Person. Steht dazu - ihr seid es Wert Doris zu heissen.
von Doris
Beitrag melden
An alle die meinen nur die Älteren hätten diesen namen, ich bin 28 und heiße so. Klar gefällt er mir auch nicht hätte lieber etwas moderneres und peppigeres aber man kann ihn ja abkürzen und bei meinen Freunden bin ich die dodo, dori oder auch doreen ?? dann geht das schon ?
von Doris
Beitrag melden
Hallo Ich fand den Namen nie so toll!!!!
Als ich aber in einem Film hörte wie Anoldt Schwazenegger ihn aussprach so etwas
anerikanisch-östereichisch war ich hin und weg
meine Freunde haben aus den Namen Doris Dodi gemacht . Geht auch .....haha............
von Doris
Beitrag melden
Ich bin mit meinem Namen seit 34 Jahren sehr zufrieden. Meine Mutter wollte mich eigentlich Dorothea nennen aber mein Vater meinte das würde jeder abkürzen und so wurde ich eine Doris, und ich muss sagen dass ich immer sehr froh war die einzige Doris an der Schule zu sein( bis zu dem Zeitpunkt als ich feststellte das es noch eine an der Schule gab). Jetzt Arbeit ich in einem mittelständischen Unternehmen und da sind wir zu fünft, aber immer noch besser als Leonie oder Emily oder sonst ein Name mit "y".
von Doris M.
Beitrag melden
Ich heiße auch Doris und ich fand meinen Namen als Kind schon schlimm :( das hat sich bis heute nicht geändert. Ich bin 30 und kenne niemanden unter 50 mit meinem Namen. Wenn mich jemand fragt wie ich heiße wird kurze Zeit später nochmals gefragt wie ich denn "wirklich "heiße....ich dann: so heiße ich. Es wurde schon gelacht und ich wurde auch bedauert für meinen Namen.... jedesmal ist es ein Schock für mein Gegenüber. Egal ob Mann oder Frau :( ich hätte am liebsten einen anderen Namen. Damit habe ich meine Eltern schon sehr früh mit konfrontiert. Ich mag meinen Namen überhaupt nicht :((((((
von Doris
Beitrag melden
Hallo, ich heiße auch Doris und mittlerweile finde ich ihn gut, da selten. In meiner Firma gibt es noch eine, sind aber noch per Sie und in meinem Ort kenne ich noch eine, aber nur vom Sehen. ...Sonst niemanden. ..das gefällt mir. .
Mein Mann nennt mich manchmal Dosis, mein Vater nannte mich früher Do und eine frühere Freundin nannte mich Dodo....
Was mich heute noch stört, ist wenn jemand Doriss , also mit hartem S sagt.
Das klingt so hart und habe dann das Gefühl irgendwas falsch gemacht zu haben. ...
Gruß Doris
von Doris
Beitrag melden
hallo erstmal... ich heiße seit beinahe 46 Jahren Doris ...mein Name gefiel mir persönlich noch nie... das schlimmste finde ich... dass viele Leute meinen Namen nicht korrekt aussprechen... logisch... den kennt ja keiner... ich habe wirklich viele Menschen in meinem Leben kennengelernt.... bisher drei die auch den Namen Doris trugen... die waren aber auch nicht meine Generation... furchtbarer Name... ich glaube nur wegen ihm ist meine Persönlichkeit so extrem ausgeprägt... ;)
von dovany
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen Doris. Der kommt von Dorothea und bedeutet Gottesgeschenk. Wie kann man so einen Namen nicht mögen? !
von Doris
Beitrag melden
Ich wurde 1970 geboren, ich stamme aus einer Urlaubsliebe meiner Mutter und da sie sehr gläubig war, und außerdem ein leidenschaftlicher Fan von der damals sehr beliebten Doris Day, bekam ich meinen Namen. Ich finde ihn eher altmodisch, gerade in Amerika hört man diesen Namen oft in Verbindung mit älteren Damen. Einige meiner Freunde nennen mich Dori, vor allem auch deshalb, weil ich wie das Fischmädchen Dori in ?Findet Nemo? viel plappere und oft recht vergesslich bin.. ;-). Leider spricht man den Namen hier bei uns in Franken noch dazu sehr hart aus. Im Großen und Ganzen kann ich damit leben :-)
von Doris
Beitrag melden
#2927