Doris

9913 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • doron = das Geschenk, die Gabe (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Dorerin, das Geschenk

Mehr zur Namensbedeutung

Vom Namen der Dorer, einem altgriechische Volksstamm, der Name des Stammes hat wahrscheinlich eine Beziehung zum Wort 'doron' (Geschenk); in der griechischen Mythologie ist Doris die Tochter des Okeanos und der Tethys

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Doris" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Doris" verbinden.

Traditionell
57%
Modern
Alt
49%
Jung
Unintelligent
24%
Intelligent
Unattraktiv
28%
Attraktiv
Unsportlich
37%
Sportlich
Introvertiert
39%
Extrovertiert
Unsympathisch
23%
Sympathisch
Unbekannt
35%
Bekannt
Ernst
36%
Lustig
Unfreundlich
23%
Freundlich
Unwohlklingend
37%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

6. Februar, 25. Juni

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Griechische Mythologie

Spitznamen & Kosenamen

Dori Dodo Dorry Dorii Doree Dorie Dorli Dolly Dodi Doreen Dora Dorchen Doi Dotschga Dorte Dorle Dotti Dosi Dozi Danci-Dodo Ori Dörte Dorathea Sirodle Rissli Dörli Ris DD

Doris im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Doris hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Darice Darja Dores Doris Dorka Draga Dragica Dorika Dirksje Derja Dorkas Dirkje Dorsa Dorisa Duresa Daorsa Doresa Dirke
Bekannte Persönlichkeiten
  • Doris Day
    (US-Schauspielerin)
  • Doris Dörrie
    (Regisseurin)
  • Doris Schneider
    (Figur aus der TV-Serie/Film "Türkisch für Anfänger")
  • Doris Wally Treitz alias "Alexandra"
    (Sängerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Doris! Heißt du selber Doris oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Doris
An alle die meinen nur die Älteren hätten diesen namen, ich bin 28 und heiße so. Klar gefällt er mir auch nicht hätte lieber etwas moderneres und peppigeres aber man kann ihn ja abkürzen und bei meinen Freunden bin ich die dodo, dori oder auch doreen ?? dann geht das schon ?
von Doris
Beitrag melden
Hallo Ich fand den Namen nie so toll!!!!
Als ich aber in einem Film hörte wie Anoldt Schwazenegger ihn aussprach so etwas
anerikanisch-östereichisch war ich hin und weg
meine Freunde haben aus den Namen Doris Dodi gemacht . Geht auch .....haha............
von Doris
Beitrag melden
Ich bin mit meinem Namen seit 34 Jahren sehr zufrieden. Meine Mutter wollte mich eigentlich Dorothea nennen aber mein Vater meinte das würde jeder abkürzen und so wurde ich eine Doris, und ich muss sagen dass ich immer sehr froh war die einzige Doris an der Schule zu sein( bis zu dem Zeitpunkt als ich feststellte das es noch eine an der Schule gab). Jetzt Arbeit ich in einem mittelständischen Unternehmen und da sind wir zu fünft, aber immer noch besser als Leonie oder Emily oder sonst ein Name mit "y".
von Doris M.
Beitrag melden
Ich heiße auch Doris und ich fand meinen Namen als Kind schon schlimm :( das hat sich bis heute nicht geändert. Ich bin 30 und kenne niemanden unter 50 mit meinem Namen. Wenn mich jemand fragt wie ich heiße wird kurze Zeit später nochmals gefragt wie ich denn "wirklich "heiße....ich dann: so heiße ich. Es wurde schon gelacht und ich wurde auch bedauert für meinen Namen.... jedesmal ist es ein Schock für mein Gegenüber. Egal ob Mann oder Frau :( ich hätte am liebsten einen anderen Namen. Damit habe ich meine Eltern schon sehr früh mit konfrontiert. Ich mag meinen Namen überhaupt nicht :((((((
von Doris
Beitrag melden
Hallo, ich heiße auch Doris und mittlerweile finde ich ihn gut, da selten. In meiner Firma gibt es noch eine, sind aber noch per Sie und in meinem Ort kenne ich noch eine, aber nur vom Sehen. ...Sonst niemanden. ..das gefällt mir. .
Mein Mann nennt mich manchmal Dosis, mein Vater nannte mich früher Do und eine frühere Freundin nannte mich Dodo....
Was mich heute noch stört, ist wenn jemand Doriss , also mit hartem S sagt.
Das klingt so hart und habe dann das Gefühl irgendwas falsch gemacht zu haben. ...
Gruß Doris
von Doris
Beitrag melden
hallo erstmal... ich heiße seit beinahe 46 Jahren Doris ...mein Name gefiel mir persönlich noch nie... das schlimmste finde ich... dass viele Leute meinen Namen nicht korrekt aussprechen... logisch... den kennt ja keiner... ich habe wirklich viele Menschen in meinem Leben kennengelernt.... bisher drei die auch den Namen Doris trugen... die waren aber auch nicht meine Generation... furchtbarer Name... ich glaube nur wegen ihm ist meine Persönlichkeit so extrem ausgeprägt... ;)
von dovany
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen Doris. Der kommt von Dorothea und bedeutet Gottesgeschenk. Wie kann man so einen Namen nicht mögen? !
von Doris
Beitrag melden
Ich wurde 1970 geboren, ich stamme aus einer Urlaubsliebe meiner Mutter und da sie sehr gläubig war, und außerdem ein leidenschaftlicher Fan von der damals sehr beliebten Doris Day, bekam ich meinen Namen. Ich finde ihn eher altmodisch, gerade in Amerika hört man diesen Namen oft in Verbindung mit älteren Damen. Einige meiner Freunde nennen mich Dori, vor allem auch deshalb, weil ich wie das Fischmädchen Dori in ?Findet Nemo? viel plappere und oft recht vergesslich bin.. ;-). Leider spricht man den Namen hier bei uns in Franken noch dazu sehr hart aus. Im Großen und Ganzen kann ich damit leben :-)
von Doris
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen. Als Kind konnte ich Doris nicht aussprechen. Darum nannte man mich lange Dolly.
Kinder haben oft Schwierigkeiten mit dem Namen, meist wird Dosi draus. Ist aber auch ganz niedlich. Erwachsene verhunzen ihn viel mehr. In meiner Gegend wird oft Doares draus. Scheusslich!!
von Doris
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen ,,Doris'' an den meisten Tagen überwiegend nicht. Er klingt mir zu altmodisch. Aber an anderen Tagen finde ich es gut einen aussergewöhnlicheren Namen haben zu dürfen. Ich meine ich kenne außer mir keine andere Doris persönlich, worauf ich echt stolz bin. Und ich finde dies echt besser als beispielsweise 4 andere Julias (Top 1 der Top Mädchennamen 2015) in meiner Kontaktliste zu haben. :)
von Doris
Beitrag melden
Den Namen habe ich anfangs echt gehasst, aber jetzt wo ich sehe, dass meine Name, der einer Nereide ist und da schon einmal vorkam, bin ich irgendwie ein wenig glücklich. Später kann man den Namen ertragen, aber in der Schule war es einfach nur ein Horror. Sich über Namen lustig zu machen, finde ich nicht ok. Das Beste an dem Namen ist, dass er sehr selten vorkommt. Ich kenne keine andere Doris
von Doris
Beitrag melden
Hei, ich bin 13, ja mein Name ist Doris. Ich finde den Namen ganz okay und ich bin stolz drauf auf meinen Namen, weil es gibt Namen, die hören sich furchtbar an. Aber jeder hat seinen Namen woher er stammt und das muss man akzeptieren so und jetzt der 1 kommentar von einer Elena, das ist nicht schön sowas als Kommentar zu schreiben, vielleicht verletzt du jemanden damit.
von Doris
Beitrag melden
Hallo, ich heiße seit 31 Jahren Doris und bin sehr froh darüber, da ich eigentlich eine Elisabeth werden sollte!!! ich finde den Namen perfekt, da ich wirklich noch ein Geschenk für meine Eltern war!!
von Doris
Beitrag melden
Meine Oma Elisabeth genannt Liesge wollte das ich - das erste Enkelkind - Doris heisse !
Da meine liebe Oma auch Patentante war heisse ich seit 64 Jahren D. E. musste immer den Namenstag von Oma als E. mitfeiern, aber mein Namenstag wurde nicht beachtet, aber trotzdem habe ich meine Oma sehr lieb (Gott hab sie selig +1998.
von Doris-Elisabeth
Beitrag melden
ich liebe meinen Namen Doris (die von Gott gegebene)
von Doris
Beitrag melden
Mit meinem Namen Doris bin ich nun 60 Jahre alt geworden. Erst fand ich ihn doof, dann habe ich seine Bedeutung begriffen; seitdem liebe ich ihn. Meine Eltern haben sich noch Gedanken gemacht. Heute sind viele Namen ein Stigma. Ein Kind ist ein Geschenk, sein Name sollte gut bedacht werden. Irgendwann fragen alle Kinder, warum habe ich diesen Namen und was haben sich meine Eltern nur gedacht? Was in ist, ist nicht unbedingt auch ein Leben lang schön. Ich danke meinen Eltern für diesen schönen bedeutungsvollen Namen.
von Doris O.
Beitrag melden
Ich mochte den Namen Doris als Kind und Jugendliche nicht. bis ich vor einiger Zeit die Bedeutung gelesen habe. Kann man einen schöneren Namen haben? Ich finde nicht.
von Doris
Beitrag melden
Ich finde den namen doris supee schön
von !"""!!
Beitrag melden
- die alles Gebende und die Vielbeschenkte

- Geschenk Gottes

Welcher Name könnte schöner in seiner Bedeutung sein? Meine Eltern waren bei meiner Namensgebung Visionäre.
von Doris
Beitrag melden
EINZIGARTIG - so wie jeder Andere auch
von Doris
Beitrag melden
Ich bin 14, komme aus Österreich und finde meinen Namen eigentlich ganz okay. Ich kenne Leute, die finden den Namen Doris total süß, und Leute, die finden ihn furchtbar, aber das ist ja bei jedem Namen so. :)
In der Schule wurde ich früher manchmal gehänselt, aber die die das gemacht haben hatten in meinen Augen selbst furchtbare Namen, die sag ich jetzt aber nicht! ;)
Das einzige, was mich an meinem Namen stört ist das er ziemlich altmodisch klingt, aber das macht ihn ja auch irgendwie zu etwas besonderem. Die Bedeutung hingegen finde ich spitze! :D

Liebe Grüße an alle Namensgenossinen!
von Doris
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen schön!!! Das einzige was ich nie leiden konnte war dass mein Vater mich als Kind immer Dotchen genannt hat. Sonst kann ich nichts an dem Namen aussetzen. Auch wenn viele Doris heißen so ist der Name für mich einmalig, was ich ja auch bin .......einmalig.
von Doris
Beitrag melden
das Geschenk Gottes ist Dorothea; Doris ist doppeldeutig und heißt: die alles gebende und die Vielbeschenkte
von doris
Beitrag melden
Ich habe die Bedeutung "Geschenk Gottes" dort hingeschriebebn. Die Bedeutung stimmt nämlich! Ich habe Bücher wo Namen mit deren Bedeutung drin stehen! Ich finde es toll, dass euch die Bedeutung gefällt, denn dies is die wahre Bedeutung "Geschenk Gottes" herrlich, und danke , dass ihr meine Bedeutung angenommen habt, denn ich habe extra recherchiert um eine Bedeutung dahin zu schreiben ;)
von Doris
Beitrag melden
An alle Doris' !!
Seid froh ein Geschenk Gottes zu sein !
nehmt das Leben mit Lust und Laune dann wird alles wie es sein soll !!
Doris ist einfach der beste Name. Natürlich gibt es noch andere schöne Namen aber ich bin froh nicht Carmen Gudrun oder sonst was zu heißen !!
Liebe Grüße =D
von Doris
Beitrag melden
Ich finde mein Name Doris auch sehr schön. Vor allem aber auch das Geschenk Gottes
von Doris
Beitrag melden
ich finde es total super, da es wie schon so oft erwähnt den Namen Doris nicht oft gibt und man nicht so schnell mit anderen Doris's verglichen werden kann *g*. Auch moderne Buchstabierprobleme gibts bei mir nicht *g* und stimme voll zu, wenn man Uroma ist passt der Name auch noch ganz gut. Bin stolz darauf - perfekt gemacht liebe Eltern!! Hab auch meinen Kindern keine exotischen aber einzigartige Namen gegeben - damit auch sie nicht in der Namenmoderne untergehen und ihre Einzigartigkeit auch so behalten können.
von doris
Beitrag melden
ich heisse seit 34 jahren Doris und bin stolz drauf
von Doris
Beitrag melden
bin sehr stolz auf meinen namen und dankbar dass ich nicht wie damals üblich war, gabi, renate, silvia... heisse!! der name doris wurde nie "verschandelt" und ist immer richtig ausgesprochen worden... diese modenamen sind schrecklich, die halbe schulklasse hat dann den gleichen namen... also danke an meine eltern für diesen aussergewöhnlichen namen...
von doris
Beitrag melden
so zu heißen muss ja die Hölle sein... Wir haben eine in der Klasse die so heißt, die hat es nicht leicht
von Elena
Beitrag melden
Ich bin auch eine Doris. Hätte schlimmer kommen können. :-)

von Doris
Beitrag melden
Ich bin 34 und fand meinen Namen schon immer Klasse. 1. heißen nicht viele so (hätte mich total genervt wenn ich auch Katrin od. Sandra usw. heißen würde, davon gabs jeweils drei bei mir in der Klasse...) 2.ist der Name sehr zeitlos (hört sich auch im Alter toll an, wer will mit 80 schon Candy od. Mandy heißen?), 3. ein Geschenk zu sein ist doch sehr schön und es gibt doch auch eine berühmte Schauspielerin mit diesem Namen, que sera ;-) außerdem ist es ja auch immer eine Sache des Selbstbewusstseins wie man damit umgeht, wenn einer Kommentare zum Namen abgibt (wurde nie gehänselt) das was mich nervt ist, wenn manche den Namen falsch aussprechen, also Doriiis oder Dorisss. Hallo? Könnt ihr nicht lesen??? Seid froh, keinen Allerweltsnamen zu haben....
von Doris
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen nicht so sonderlich gerne, da er von vielen Menschen merkwürdig ausgesprochen wird.
Schlimmer ist es jedoch, wenn man versucht einen Spitznamen daraus zu formulieren. Früher nannten mich viele Dodo, bis sich heraus gestellt hat, dass das der Name eines ausgestorbenen dummen Vogels ist.
Niedlich fand ich aber meinen kleinen Neffen, da er noch nicht richtig sprechen konnte, hat er immer Dosis zu mir gesagt :-)
von Doris
Beitrag melden
Also ich mag meinen Namen nicht. Ich finde ihn zu altmodisch. Aber ich hätte es schlimmer treffen können. Trotzdem würde ich nie im Leben meine Kinder so nennen.
von Doris
Beitrag melden
hey, ich bin 11 und heiß Doris
Vor 2 Jahren fand ich mein namen schrecklich aber jetz bin ich in einer andren schule meine Freunde nen mich alle Dorii, ich könnt mir kein schöneren Namen vorstellen ;)
von Doris
Beitrag melden
Früher fand ich meinen Namen schrecklich, heute bin ich der Meinung, dass dieser Name das Beste ist was mir passieren konnte: Nomen es omen und ich finde es ist ein gutes Zeichen, wenn jemand ein Geschenk Gottes sein soll, oder? :-) Altmodisch? Mir tun die ganzen amen Kinder Leid, die gruselige Modenamen kriegen, die man sein Leben lang wird buchstabieren müssen. Manchmal denke ich, je unspannender das Leben der Leute ist, desto mehr wollen sie dieses mit ausgefallenen Namen für ihre Kinder wieder ausgleichen. Nein, dann lieber ein klarer Name, wo auch jeder die Schreibweise weiß - und weiß, ob es sich um ein Mädchen oder einen Jungen handelt!
Einziges Manko: Bei uns im Norden wird der Name "Dores" mit einem kurzen "e" ausgespochen - schrecklich! ;-)
von Doris
Beitrag melden
Ich fand meinen Namen auch immer schrecklich, bis ich meinen Mann kennenlernte und er seitdem "Do" zu mir sagt. Das ist irgendwie süß und einzigartig!
von Doris
Beitrag melden
An und für sich finde ich meinen Namen schön!
Allerdings wird er hier in NRW von den meisten Menschen total falsch ausgesprochen und dann klingt er oft so: Dohrriss, und das finde ich total be...scheiden, hab ja keinen "Riss", gell?! Leute, das O wird betont und das "ris" weich ausgesprochen, ok??
von Doris
Beitrag melden
Ich habe mir wenig Gedanken über meinen Namen gemacht. Meine Eltern hatten 8 Kinder, also sollte schon jeder sein eigenen Namen haben. Mit ca 16 Jahren habe ich mir Gedanken gemacht, zu dieser Zeit wußte ich, dass ich eine Gabe habe Menschen zu heilen. Meine Mutti hat mir diese Gabe vererbt, wußte Sie von anfang an dass ich ein Mädchen werde und mal Gottes Gabe in die wiege bekomme. Weiß nicht, ich weiß nur dass ich meinen Namen mit viel Stolz trage .
von Doris 08.09.2011
Beitrag melden
Ich bin jetzt 52 Jahre, bis zu meinem 20. Lebensjahr fand ich meinen Namen Altmodisch. Ich hatte nie einen Spitznamen. Jetzt finde ich meinen Namen gut, da nicht viele so heißen. Also alle die den Namen Doris tragen, seid stolz darauf !!!!
von Doris
Beitrag melden
Geschenk Gottes klingt toll*-*
von Val
Beitrag melden
Ich musste mich lange erst an meinen Namen gewöhnen und mochte ihn eine Zeit lang nicht recht gern, aber mittlerweile finde ich ihn sehr schön. Doris sieht geschrieben schön aus, und "Geschenk Gottes" ist doch eine wunderschöne Übersetzung.
von Doris
Beitrag melden
Ich lieeebe mein Namen ;)
und die Bedueutng ist genauso korrekt wie der name ich meine es ist doch toll, dass man von sich aus behaupten kann, das man "Geschenk Gottes" ist :D
von c(=-Doris
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen nicht schön, aber ich finde ihn nicht schön, weil er /out/ ist nein sondern weil er mir vom klang her einfach nicht gefällt.
Er ist eig. ein recht seltener Name, in meinem Alter zumindest. Aber auf jeden Fall finde ich, dass der Name besser klingt als die Allerweltsnamen; Sarah, Jessica, Jana etc.
Lg Dorriii
von Doris
Beitrag melden
Doris ist ein schöner Name, weiß garnicht was ihr alle habt. Ihr mit euren /In/ Name oder /Out/ Name das interessiert doch kein Schwein.
Ich bin auch 16 und heiße Doris na und?
Und sowiso die Welt früher war kostenlos, doch jetzt ist sie nur noch teuer.....
Und mich kotzt das voll an, dass ihr deswegen so ein Theater macht.
Manche Kinder sind behindert und wissen noch nicht mal wie sie heißen!
von Doris
Beitrag melden
Ich möchte auch anders heißen. Das einzig gute an dem Namen ist, den hässlichen Namen hat fast keiner im Teenager Alter^^ aber das wundert mich auch nicht
von Doris
Beitrag melden
Ach Dorii ;) ist doch egal ob altmodisch oder in so heißt du nun mal sei doch froh lieber doris als Wiebke.... ich bin zufrieden und anders heißen will ich jetzt auch nicht....
von Doris*-*
Beitrag melden
Ich bin nicht zufrieden mit meinem Namen. Ich bin 16 Jahre alt und hatte immer Probleme mit meinem Namen, alle sagten wo ich mich auf den Weg zur Schule begeben wollte : "Hey da kommt ja die, die schon lange Out ist" ich dachte mir es hakt. Der Name ist aber auch wirklich altmodisch, ich meine wer nennt schon heutzutage seine Kinder Doris, Berbel, Wibke,.. keine Ahung, die Namen sind auf jeden Fall Out. Die Namen, die heute In sind, sind: Lisa, Lena, Jlia, Laura, Sarah,.. will auch so heißen.
von Doris
Beitrag melden
Der Name is doch heutzutage altmodisch oder????
von doris
Beitrag melden
Ich finde den Namen auch schön! Ich möchte nicht anders heißen! Danke Mama und Papa!!! Doris ist weder altbacken noch hypermodern, einfach zeitlos schön!
von Doris
Beitrag melden
Ich sag zu meiner Doris ab und zu Rissi (sprich Rissie), und dem zufolge auch die vermännlichte Form ´Rissinger´, meine Doris steht meiner Namensgebung zwar ein bisschen Obstinat gegenüber, aber ich finde es süß, liebe Grüße, Heribert Héri
von Heribert
Beitrag melden
also ich wusste nicht was mein Name bedeuted......bis jetzt...Gottes Geschenk ist schoen!!
von Doris
Beitrag melden
also ich finde meinen namen schön :)
von Doris
Beitrag melden
Ich trage nun schon 65 Jahre den Namen Doris und
finde ihn auch heute noch schön. Er ist irgendwie
zeitlos und war zu meiner Geburt 1944 relativ selten.
von Doris
Beitrag melden
Gibt es etwas schönere als ein Geschenk Gottes zu sein?
von Doris
Beitrag melden
Geschenk Gottes ist doch eine schöne Bezeichnug, ich bi nstolz auf meinen Namen.
von Doris
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Solveig und ich kann nur sagen daß sie der Bedeutung ihres Namens alle Ehre macht. Sie ist nicht nur unser Sonnenschein sondern setzt auch mit aller Kraft durch was sie sich in den Kopf gesetzt hat. Wir haben uns erst nach ihrer Geburt mit der Bedeutung beschäftigt, aber es hätte keinen besseren Namen geben können.
von Doris
Beitrag melden
Der name Doris ist nicht oft vertreten darum bin ich stolz so zu heissen
von Doris
Beitrag melden
Doris ist ein super Name, vor allem: In meiner Altersklasse selten, es weiß jeder, wer gemeint ist ;-) Wer heißt schon nicht gerne Geschenk???
von Doris
Beitrag melden
Ich kenne einen Olavi, gebürtiger Finne, lebte aber vor ca. 40 Jahren bei seinem Onkel auf Grand Canaria. Dieser hatte auf den Inseln mehrere Juweliergeschäfte. Der damals 14-jährige sprach bereits 7 Sprachen. Wer kennt ihn und weiß, wo er sich jetzt aufhält? Ich lernte ihn in einem Jugendlager am Ratzeburger See kennen.
von Doris
Beitrag melden
hahaha mei kollegin wird jetz au nur no dotti oder dorli gnannt
saucool xD
von Angiie
Beitrag melden
Der Name Doris ist super!!!!
Und was soll überhaupt Bubie für ein Namen sein???
von Doris
Beitrag melden
ihr spinnt doris is kuuuhhhlll.. ;)
von Doris
Beitrag melden
roswitha ist mein 2. vorname und ich muß sagen der gefällt mir besser als doris
von doris
Beitrag melden
Meine Enkeltochter ist am 10.01.2009 geboren und heißt Emily und kein anderer Name passt zu dieser Prinzessin!
von Doris
Beitrag melden
Mein Arbeitskollege heißt auch Konrad.
Auch zu ihm passt der Name sehr gut, denn er ist auch ein guter Ratgeber. Ich finde den Namen schon schön.
von Doris
Beitrag melden
Unsere Katze heißt Luna.
Sie hat ein schwarzes Gesicht und leider nur ein Auge. Als ich sie das 1. mal auf einem Foto sah, da leuchtete das gesunde Auge in dem schwarzen Gesicht wie der Mond. Da konnte sie natürlich nur Luna heißen.
Ich finde den Namen superschön!
von Doris
Beitrag melden
meine Tochter habe ich Fabienne getauft finde den Namen sehr schön mal etwas anderes. Sie ist am 31.10.07 geboren.
von Doris
Beitrag melden
Meien Tochter ist 7 und heißt CARA :-)
von Doris
Beitrag melden
Ich habe einen Kalender gefunden der als Namenstag den 1.11. angibt. Unsere Tochter Vanessa feiert somit ihren Nam.tag am
1. November
von Doris
Beitrag melden
sag niemals " Dorte" , denn daß darf
nur eine Claudia " Clodl " zu mir sagen
von Doris S.
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Amir - Alexander !
Die Bedeutung von Amir ist nicht nur Befehlshaber! Es heißt in arabisch: PRINZ
von Doris
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Amir - Alexander !
Die Bedeutung von Amir ist nicht nur Befehlshaber! Es heißt in arabisch: PRINZ
von Doris
Beitrag melden
#2927