Draco

1404 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • drakon = der Drache (Altgriechisch);

    draco = der Drache (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Drache
  • lat.: Schlange

Mehr zur Namensbedeutung

Der Drache ist eine Erweiterung des Schlangensymbols. Die Schlange ist eine Weltumfassende Macht (symbolisiert durch Größe und durch die Flügel, mit denen sie den Himmel abdeckt). Sie wird mit der Kundalini-Kraft (aus dem indischen Sanskrit) assoziiert, welche in tantrischen Schriften eine ätherische Kraft im Menschen ist. Durch die Bibel wurde die Schlange zum Symbol der Prüfung durch die Versuchung und dadurch mit Satan assoziiert.

Griechisch: Drakon, Gesetzgeber aus Athen um 650 v.Chr.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Draco" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Draco" verbinden.

Traditionell
38%
Modern
Alt
22%
Jung
Unintelligent
18%
Intelligent
Unattraktiv
12%
Attraktiv
Unsportlich
22%
Sportlich
Introvertiert
36%
Extrovertiert
Unsympathisch
37%
Sympathisch
Unbekannt
34%
Bekannt
Ernst
57%
Lustig
Unfreundlich
47%
Freundlich
Unwohlklingend
20%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

8. Mai

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Drake Dray Drac Draci Drachi

Draco im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Draco hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Daragh Dareios Darek Darius Dariusz Darko Darragh Darrius Dereje Derek Derick Derik Derk Derrick Dierk Dietreich Dietrich Dirk Doerk Draca
Bekannte Persönlichkeiten
  • Draco Malfoy
    (Charakter in 'Harry Potter')
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Draco! Heißt du selber Draco oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Draco
Ich liebe Tom felton mehr als alles andere er ist der süßeste junge der Welt
von xXam_malfoyXx
Beitrag melden
Ein sehr spezieller Name, der für Kinder von eingefleischten HP-Fans sicherlich in Frage kommt.
von Du weisst schon wer:D
Beitrag melden
Mein Sohn wird Draco heißen. Und nicht wegen Harry Potter sondern weil ich diesen Namen sehr passend zu meiner Familie finde.
von Mami
Beitrag melden
Draco erinnert mich immer an Harry Potter und in Harry Potter ist er nicht so nett.
von Hermine
Beitrag melden
Ich bin natürlich auch Harry Potter Fan und ich liebe Tom Felton. In den Büchern mochte ich Draco neben Bellatrix und Snape und Sirius immer an liebsten, aber seid den Filmen ist er und Bellatrix meine absoluten Lieblingen! Die Schauspieler bringen die Charaktere einfach für rüber.
so, jetzt zu dem Namen selbst: ich finde ihn schön und speziell, würde mein Kind allerdings nicht nennen, da das halt sofort mit dem Draco Malfoy aus Harry Potter in Verbindung gebracht wird, und da wahrscheinlich nicht jeder wie ich für die dunkle Seite War, könnte das auch doof für das Kind sein.
LG, Bellatrix-Fan
von Bellatrix-Fan
Beitrag melden
Der Name Draco bringt viel Stärke mit sich. Als Zweitnamen finde ich ihn auch toll, da er zwar immer mit Draco Malfoy, meinem absolutem Favourite, verglichen wird, doch gerade weil ich finde das Draco Malfoy ein unglaublich mutiger und toller Charakter ist, so wie der Vorname.
von Mylena Malfoy
Beitrag melden
Ich finde den Namen Draco richtig toll. Wenn ich einen Sohn hätte wurde ich ihn ohne zu zögern Draco nennen. Und außerdem ist in Hrry Potter meine lieblingsfigur Draco Malfoy.
von Crystal Silver
Beitrag melden
Draco ist Soooo ein toller Name ich liebe ihn
von Smile
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Draco. Ich habe ihn so genant weil meine Lieblingsfigur in Harry Potter so heißt.
von Amy McDerren
Beitrag melden
Ich finde den Namen draco auch sehr schön. auch wen man ihn mit Arroganz in Verbindung bringt klingt er einfach toll. Und mal ehrlich draco malfoy hat auch seine guten Seite sonst gäbe es ja nicht so viele FF mit ihm?. Ich glaube ich würde mein Kind so nennen. Weil der Name eigentlich für Stärke steht.
von größter HP freak
Beitrag melden
Wenn ich sage das ich Draco heiße, fragen mich so ziemlich alle ob ich nach Draco Malfoy aus HP benannt bin. ich bin es nähmlich nicht!!! In meiner Familie ist es Tradition die Kinder nach gegebenheiten wie Sterne oder anderem Zeug in die Richtung zu nennen.
von Draco
Beitrag melden
Ich finde den Namen draco auch toll und muss auch immer an draco malfoy aus HP denken und er ist meine absolute Lieblings Figur, auch wenn er so arrogant ist, aber das finde ich ja so toll an ihm
von harry potter freak
Beitrag melden
Ich habe Draco in der lateinischen Sprache recherchiert. Das am besten fundierte und wissenschaftlich überlieferte Ergebnis liefert das Lexikon "der Georges", der mir in seiner digitalen Variante vorliegt (es ist das Standardlexikon in der lateinischen, akademischen Philologie). Einzig sind es tatsächlich Drachen als Fantasiefigur/Symbol, Windspiele oder größere, ungefährliche Schlangen die von "Weibern und Weichlingen" als "Haustier und Spielzeug" gehalten worden seien (Georges, Band 1 Zeilge 2294 oben).
Außerdem zu finden sind "ein nördliches Gestirn" und "eine Vorrichtung um schnell Wasser zu erwärmen".

von Ascanius von Schneider
Beitrag melden
Hallo, ich finde den Namen Draco sehr schön, mein großer Bruder heißt so! Mit diesem Namen bringen viele Draco Malfoy in verbindung. Ich mag ihn sehr.
von Vanessa
Beitrag melden
Mein Freund führt den Namen "Draco" schon lange als Psydeudonym und ist sehr zufrieden damit. Für ihn drückt es alles aus, was ihn als Person ausmacht.
Als alleiniger oder Erstname wäre er auch nichts um mein Kind so zu nennen. Aber in Kombination mit einem Doppel oder als Zweitnamen finde ich ihn sehr schön, da er viel Stärke ausdrückt.
von Cassandora
Beitrag melden
Draco Malfoy war das erste an was ich gedacht hatte :33 Mein Lieblingscharakter von HP x33
von Melanie
Beitrag melden
Ich denke Draco ist ein sehr schöner Name. Obwohl ich ihn persöhnlich immer mit Draco Malfoy aus Harry Potter in Verbinndung bringe. Ich gedenke meinen Sohn NICHT so zu nennen.
Ps. Ich heiße wirklich Narzissa.
von Narzissa
Beitrag melden
Also wenn ich das hier Richtig sehe haben vor allem Harry Potter Fans diesen Namen kommentiert und ich kann mich nur anschließen. :D
von Ein weitere Harry Potter Fan
Beitrag melden
Ich liebe den Film und DRACO ist neben HERMINE, LUNA, LUCIUS, GRAYBACK meine Lieblingsfigur.
In den Teilen 1-6 ist Draco eher feige und gemein, aber im 6-7 Teil werden viel zu hohe Erwartungen an ihn gesetzt.
Ich finde den Namen wunderschön
Und ich würde jeder Zeit meinen Sohn so nennen.
Liebe Grüße an alle Dracos!!!!
von HP Fan
Beitrag melden
Also um ehrlich zu sein würde ich mein Kind wirklich so nennen. Der Name ist einfach toll und die Bedeutung ist einfach ausdrucksstark (außerdem ist Draco Malfoy mein Lieblings HP-Charakter, vielleicht weil Tom Felton ihn spielt, aber trotzdem würde ich mein Kind NIEMALS Tom nennen. Draco schon eher).
von Lina
Beitrag melden
Ich bin ein absoluter Draco Malfoy Fan. Leute! Der Junge hatte es nie leicht. Sein Vater und Voldemort und alle anderen hatten irgendwelche Erwartungen an ihn. Außerdem finde ich das 1. Draco einen absolut geilen Schauspieler hat (Tom Felton)
Und 2. das die Namensbedeutung cool ist Und 3. das. Draco ein absolut toller Name ist
von Nicole
Beitrag melden
Hey Leute! Mein Freund heißt seit 28 Jahren Draco, also wurde er so noch vor Harry Potter genannt! Ich finde den Namen wunderbar! Für die Bedeutung seines Namens hat er sich einen kleinen Drachen tatoowieren lassen! :) Liebe Grüße an alle Dracos!
von Ronja
Beitrag melden
Ich persönlich finde den Namen Draco sehr schön, würde aber niemals mein Kind so nenen. Der Name wird eben sofort mit Draco Malfoy in Verbindung gebracht, da sind negative Auswirkungen auf das Kind im Prinzip vorprogrammiert (Stichwort Kevin-Effekt")
von Izzy
Beitrag melden
Draco ist ein schöner Name. Mir ist es egal wenn er in den Harry Potter Büchern oder Filmen vorkommt. Dann kann niemand mehr seine Kinder Harry, Ron oder Hermine nennen. Also ich würde meinen Sohn Draco nennen der Name ist schön und respektvoll. Also gibt eure Kinder Namen die ihr wollt und zu euch passt und nicht wo sie alles vorkommen.
von Sara
Beitrag melden
Ich finde den Namen toll :D
Wie schon von den anderen Schreiben geschrieben: Meine Lieblingsfigur aus Harry Potter ist Draco Malfoy. Ich finde in Deutschland ist der Name seltsam wenn man sein Kind so nennt, aber in England und Amerika ist es ja wieder ganz anders.
von Vanessa
Beitrag melden
Einfach nur toller Namer ! In HP ist Draco Malfoy mein Lieblingscharakter aber ich weiß nicht ob ich mein Kind so nennen würde.
von Nina
Beitrag melden
Frech, arrogant und hochnäsig, das fällt mir zum Namen Draco (Malfoy) ein. Cooler Name, ich kenne ihn, wie die anderen auch aus den Harry Potter -Büchern und natürlich Filmen!
von Jana
Beitrag melden
Draco ist so ziemlich der schönste Name dieser Welt. ( Und das nicht nur weil er zu einer der besten Figuren in Harry Potter gehört.) Dieser Name hat eine tolle Bedeutung, ist nicht langweilig oder häufig und hört sich vor allem toll an :)
von Lulu
Beitrag melden
Ich finde Draco ein absolut tollen Namen. Ich hätte gerne einen Bruder mit dem Namen...Ich Liebe diesem Namen...Ich weiß nicht ob ich mein Kind so nennen würde..also schlecht finde ich es nicht..;) Aber ich werde aufjedenfall mal nach amerika bzw. England ziehen. Ich kann den Namen nur empfehlen und mein Lieblings-Charakter in HP ist Draco Malfoy! Naja bin ja noch etwas Jung und schaue hier nur nach einem Namen für meinen Neuen Hund. Und gerade habe ich mich entschieden..Lg Lisa.
von Lisa
Beitrag melden
ich bin 13 und totaler HP fan. da trifft es sich gut dass mein großer bruder draco heißt. der name ist aber nicht geklaut. er ist 24 also von daher kann es ja auch gar nicht sein ne. was man dazu sagen muss ist dass wir nicht aus DE kommen sondern aus den USA. da ist der name draco ganz normal und wird auch nicht mit drachen oder böshaftigkeit in verbindung gebracht.
von Nancy
Beitrag melden
Also ich kann mir nicht vorstellen das jemand aus Deutschland sein Kind so nennt.(außer vieleicht ein wirklich verückter HP Fan...)Trozdem finde ich den Namen schön. :)
von Francesca
Beitrag melden
Der Drache aus Dragonheart heißt auch so und ich finde den Namen sehr schön. Und er passt auch zu dem Charakter aus Harry Potter.
von Anne
Beitrag melden
Stimme Indra zu. Zu der Buchfigur von Harry Potter passt der Name wobei ich ihn nie meinen Kind geben würde, allein schon wegen der Bedeutung.
von Jana
Beitrag melden
Für die Buchfigur passt der Name perfekt zum Charakter- im echten Leben würde ich glaube ich mein Kind nie so nennen.
Manche Namen sollten in Büchern bleiben.
Man muss auch bedenken, dass wir in Deutschland wohnen, nicht in England oder Amerika und der Name "Drako" wenn überhaupt nur halb so cool ist.
von Indra
Beitrag melden
#2949