Efrajim

24 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • efrajim = doppelt fruchtbar (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

Mehr zur Namensbedeutung

wohl ursprünglich ein hebräischer Ortsname mit der Bedeutung 'doppelt fruchtbar' in der Bibel ist Ephraim einer der Söhne Josephs und gilt als Stammvater eines der 12 Stämme Israels

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Efrajim" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Efrajim" verbinden.

Traditionell
51%
Modern
Alt
51%
Jung
Unintelligent
51%
Intelligent
Unattraktiv
51%
Attraktiv
Unsportlich
51%
Sportlich
Introvertiert
51%
Extrovertiert
Unsympathisch
51%
Sympathisch
Unbekannt
51%
Bekannt
Ernst
51%
Lustig
Unfreundlich
51%
Freundlich
Unwohlklingend
51%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Efrajim eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Hebräisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Bislang wurde noch keine Spitznamen für Efrajim hinterlegt. Ist dir ein Kosename bekannt?

Efrajim im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Efrajim hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Efrajim
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch kein Prominente Namensträger für Efrajim hinterlegt.
Ist dir ein prominenter Namensträger bekannt?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Efrajim! Heißt du selber Efrajim oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Kommentare zum Vornamen Efrajim
Es gibt auch noch die Varianten Efrayim und Ephrayim (s. Google-Treffer). Wie Efrajim orientieren sie sich an der hebräischen Schreibweise und Aussprache; es wird nicht wie im Deutschen üblich das Anfags-E betont, sonder die zweite Silbe, also das A, wobei alle Vokale kurz ausgesprochen werden.
Ephrayim stellt eine Mischform zwischen der griechischen Schreibweise mit ph und der Hebräisch dar. Auch hier liegt die Betonung auf der zweiten Silbe.
von Ephrayim
Beitrag melden
Namenstage gibt es logischerweise nur bei christlichen Vornamen, da diese an die/den Heilige(n) mit diesem Namen erinnern sollen.
Da es sich hier um einen jüdischen Namen handelt, ist ein Namenstag traditionell nicht vorhanden!
von Schlaumeierin
Beitrag melden
#3098