Eik

1304 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • ekka = die Spitze, die Schneide (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Spitze, Schneide
  • eingedeutsche Form von Ike (Kurzform von Isaak)
  • Eik bedeutet so viel wie "die Eiche" oder auch "der Herrscher". Die Namensherkunft ist nordisch, er wird aber auch in Israel verwendet.

Mehr zur Namensbedeutung

Variante von Eike: verselbständigte Kurzform von Namen mit dem Element 'Ecke-' wie z.B. Eckhard; nordische Kurzform von Erich

auch in den Schreibweisen Eyk, Aik möglich

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Eik" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Eik" verbinden.

Traditionell
39%
Modern
Alt
44%
Jung
Unintelligent
53%
Intelligent
Unattraktiv
54%
Attraktiv
Unsportlich
44%
Sportlich
Introvertiert
32%
Extrovertiert
Unsympathisch
37%
Sympathisch
Unbekannt
65%
Bekannt
Ernst
54%
Lustig
Unfreundlich
40%
Freundlich
Unwohlklingend
29%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

1. Juli, 19. Dezember

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Niederdeutsch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Eiki

Eik im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Eik hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Eyk  Aik 
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Ezio Ege Eik Esko Eicca Esca Eyck Eka Eiichi Esau Eiji Esa Eyk
Bekannte Persönlichkeiten
  • Eik Meiers
    (Figur aus dem Film "Die Jagd nach dem Schatz der Nibelungen")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Eik! Heißt du selber Eik oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Eik
Unser sohn heisst auch Eik. Uns sprechen auch einige an wie wir auf den Namen gekommen sind weil er so selten ist . Aber unser Sohn findet seinen Namen schön . Und ich kann mir auch keinen anderen Namen für ihn vorstellen . Er ist halt ein kleiner blonder Eik.
von claudi
Beitrag melden
Ich heiße auch Eik und bin mit Anfang 40 immer noch sehr zufrieden mit meinem Namen.-)
von Eik
Beitrag melden
Ich kenne einen Eik schon seit Jahren. Ich liebte den Namen schon immer und vor allem passt er super zu ihm. Ich liebe es, diesen Namen sagen zu dürfen... Ich liebe Eik total!!!
von Schatz
Beitrag melden
Mein Sohn heißt auch Eik. Am Anfang hatten viele Probleme mit diesem Namen, da er nicht so bekannt ist. Oft wurde er Erik genannt.
Ihm selbst gefällt der Name sehr gut aber er hasst es, wenn er er Eiki genannt wird. So sollte er auch ursprünglich heißen, aber ich wollte einen Namen finden der nicht so häufig ist und der zu ihm passt. Ein Name sollte was besonderes sein und keine Modeerscheinung. Also kann ich jedem nur den Tipp geben sich ein paar Namen zu überlegen, aber erst zu entscheiden wenn das Kind geboren ist. Unser Eik war blond und blau äugig, wie ein kleiner Wikinger.
von Ragin
Beitrag melden
also ich heiße zwar nicht EIK sondern EYK ! Aber ich finde beide Varianten schön! :-)
von EYK
Beitrag melden
Mein Bruder heißt auch Eik. Meine Eltern wollten ihn als erstes Eike nennen. Doch da man dafür einen 2. Namen brauchte, dachten sie sich das Eik auch ganz schön wäre. An alle werdenden Mütter mit einem kleinen Söhnchen im Bauch: Eik ist ein ungewöhnlich schöner Name. Er hört sich als kleiner Junge gut an und auch als Großer Teenager bis hin zum Erwachsenen. Liebe Grüße.
von Lina
Beitrag melden
Unser Sohn heißt Eik, wir dachten bis zum Ende der Schwangerschaft das es ein Mädchen würde und eine Bonnie und am Tag der Entbindung war er dann da. Sein Vater heißt Meik und wir fanden die Idee ganz gut, daraus unseren Eik abzuwandeln, sozusagen der Junior. jetzt gibt es die dazu passende Schwester Bonnie und somit ist unser Gangsterpäärchen ( "Bonnie und Clyde"- so möchte man ja keinen Jungen in Deutschland nennen!) vollkommen. Als Spitznamen rufen ihn wirklich alle Eiki, aber ich gehe davon aus, das das im Alter dann abnimmt mit der Verniedlichung.
von Nicole
Beitrag melden
#12252