Elfine

85 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • aelf = der Elf (Altenglisch); thryd = die Kraft, die Stärke (Altenglisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • starke Elfin

Mehr zur Namensbedeutung

Elfine ist wahrscheinlich die Weiterbildung von Elfie, der Kurz-/Koseform von Elfriede

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Elfine" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Elfine" verbinden.

Traditionell
49%
Modern
Alt
27%
Jung
Unintelligent
9%
Intelligent
Unattraktiv
14%
Attraktiv
Unsportlich
47%
Sportlich
Introvertiert
41%
Extrovertiert
Unsympathisch
6%
Sympathisch
Unbekannt
73%
Bekannt
Ernst
14%
Lustig
Unfreundlich
4%
Freundlich
Unwohlklingend
12%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

5. März, 20. Mai

Herkunft

Altenglisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Elfi

Elfine im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Elfine hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Elvan Elviana Elvina Elvana Elvine Elfine
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch kein Prominente Namensträger für Elfine hinterlegt.
Ist dir ein prominenter Namensträger bekannt?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Elfine! Heißt du selber Elfine oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Elfine
Meine Mama heißt Elfine und sie ist die einzige, die ich kenne. Mitunter nicht einfach, wenn man mit Behörden, Vereine etc. zu tun hat. Meist wird Elfriede daraus., was ich persönlich für keinen besonders schönen Vornamen halte.
Wenn ich eine Tochter hätte, hätte ich sie vielleicht so getauft.
Im Urlaub haben meine Eltern aber öfter französisch sprechende Urlauber kennengelernt, die die Namen Elfine nicht soooo ungewöhnlich fanden. Sie nannten sie dann aber häufig "Delfin" (so ausgesprochen), evtl.gibts ja einen solchen Vornamen in Frankreich

von Karin
Beitrag melden
Habe mich erst jetzt mit 63 Jahren an meinen Namen gewöhnt. War mein ganzes bisheriges Leben damit sehr unglücklich. Ich sollte Elfi heißen. Der Standesbeamte verpasste mir den Vornamen, an dem meine Eltern nichts änderten. Somit heiße ich Elfine.
von Elfine
Beitrag melden
#17598