Emilie

1194 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • aemulus = nacheifernd, nachahmend (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Nachahmende
  • die Fleißige, die Eifrige

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Emil: ursprünglich ein römischer Familienname; der Name wurde vom Französischen ins Deutsche übernommen

sanft, mild, die Eifrige

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Emilie" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Emilie" verbinden.

Traditionell
35%
Modern
Alt
21%
Jung
Unintelligent
24%
Intelligent
Unattraktiv
21%
Attraktiv
Unsportlich
37%
Sportlich
Introvertiert
39%
Extrovertiert
Unsympathisch
22%
Sympathisch
Unbekannt
40%
Bekannt
Ernst
31%
Lustig
Unfreundlich
22%
Freundlich
Unwohlklingend
22%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

21. März, 24. August, 5. Januar

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Römischer Familienname

Spitznamen & Kosenamen

Emi Emmi Mila Mel Emchen Emme mimmi Milli Emma Linchen Eme Linny Ellie Milie Lily Emschi

Emilie im Liedtitel oder Songtext

  • Émilie Jolie (Philippe Chatel)
Formen und Varianten
Männliche Form: Emil
Ähnliche Vornamen
Emanuela Emanuelle Emel Emelie Emely Emilee Emilia Emilie Emily Emmanuelle Enola Emmylou Emmelie Emiliea Emilu Enelya Emmaly Emila
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Emilie Autumn
    (US-Sängerin)
  • Emilie de Ravin
    (franz.-austral. Schauspielerin)
  • Émilie du Châtelet
    (frz. Physikerin)
  • Emilie Fujiwara
    (Figur aus der Animeserie "DoReMi")
  • Emilie Hofer
    (Figur aus TV-Serie "Die Bergretter")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Emilie! Heißt Du selber Emilie oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Kommentare zum Vornamen Emilie

Ich heiße auch Emilie aber meine Freunden nennen mich Emi und Emme
von Emilie
Beitrag melden
Meine beste Freundin heißt Emilie und ich würde sagen das sie sehr Freundlich ist aber auch manchmal nervt. Aber wir haben uns noch nie gestritten
von Lina
Beitrag melden
Ich heiße auch Emilie (nicht Emily ausgesprochen). Ich mag den Namen zwar, aber werde Mila (keine Ahnung wieso?)
von Emilie
Beitrag melden
Meine jüngste Tochter heißt Emilie Louisa und ihr Zwilling Mats Leo :)
von Juliana
Beitrag melden
Ich heiße Emilie, aber alle nennen mich Levi. C:
von emotionslos
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen, er ist so schön wie ich... :)
von Emilie rejane 01
Beitrag melden
Ist zwar nur mein Zweit Name liebe ihn aber mehr als Sina :)
würde lieber Emilie genannt werden!!!
von Emilie
Beitrag melden
Hi! :D
Wer hätt´s gedacht: Ich heiße auch Emili ! Aber ohne das "e" am Schluss (war der Fehler meiner Eltern damals, stört mich aber nicht).
von Emili
Beitrag melden
Emilie wird bei uns immer noch wie "Familie" ausgesprochen und nicht wie Emily.
Mein Spitzname ist MIMI
von Emilie
Beitrag melden
Also ich werde meine Tochter Emilie nennen (Emil i E). Finds eigentlich schade dass viele den nicht mögen. Er ist viel seltener als Emily und ich schätze mal dass ihr Spitzname dann sowieso Emmy oder Emily sein wird. Meine Uroma hieß auch Emilie und ich finde den Namen einfach nur schön :-) Und im Übrigen haben meine Eltern mich auch immer Emily Erdbeer genannt, obwohl ich ganz anders heiße.
von K.
Beitrag melden
#3310