Ephraim

1440 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • efrajim = doppelt fruchtbar (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • doppelt fruchtbar

Mehr zur Namensbedeutung

wohl ursprünglich ein hebräischer Ortsname mit der Bedeutung 'doppelt fruchtbar' in der Bibel ist Ephraim einer der Söhne Josephs und gilt als Stammvater eines der 12 Stämme Israels

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Ephraim" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Ephraim" verbinden.

Traditionell
63%
Modern
Alt
57%
Jung
Unintelligent
29%
Intelligent
Unattraktiv
37%
Attraktiv
Unsportlich
50%
Sportlich
Introvertiert
50%
Extrovertiert
Unsympathisch
35%
Sympathisch
Unbekannt
55%
Bekannt
Ernst
43%
Lustig
Unfreundlich
36%
Freundlich
Unwohlklingend
37%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

9. Juni

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Deutsch, Englisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Eph Ephi Fraim Ephe Frem Rai

Ephraim im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Ephraim hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Ephraima
Ähnliche Vornamen
Efraim Efrain Efrem Efren Ephraem Ephräm Evren Ebrahim
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Ephraim Black
    (Figur aus der "Twilight"-Reihe)
  • Ephraim Gideon Nathan Beks
    (Sänger)
  • Ephraim Goodweather
    (Figur aus der TV-Serie "The Strain" )
  • Ephraim Kishon
    (israel. Satiriker, Schriftsteller, Regisseur, Journalist ungarischer Herkunft)
  • Gotthold Ephraim Lessing
    (Dichter)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Ephraim! Heißt Du selber Ephraim oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2

Kommentare zum Vornamen Ephraim

Ich mag den Namen sehr gerne, auch die Bedeutung ist eigentlich nicht verkehrt. Klar, ein pubertierender Junge (oder besser: seine Freunde) kommen vielleicht nicht ganz klar mit der Sache mit dem „Doppelt Fruchtbar“. So sind sie eben. Aber der Auftrag eines Christen, ist es Früchte zu tragen, also fruchtbar zu sein. Sowohl, was Kinder anbelangt, als auch den Rest des Lebens. Also eigentlich sehr schön.
von Zippi
Beitrag melden
Ephraim: heisst "doppelt fruchtbar" und er war der jüngere Sohn Josefs. Er erhielt das Erstgeburtsrecht vor allen Söhnen Jakobs. Gemäss Verheissung wurde er zu einem grossen Volk bis auf den heutigen Tag. Er bewohnt heute die westliche Hemisphäre, besonders die USA, Kanada, England, Australien und Neuseeland.
von Wolfram Rosenkranz
Beitrag melden
Der Name Ephraim gefällt mir, weil ich so heisse. Wenn man mich so ruft, dann ehrt mich das. Sehr cool
von Ephraim Hofer
Beitrag melden
Ich persönlich finde diesen biblischen Namen sehr schön und verbinde damit auch eine bestimmte Person, also nur gute Assoziationen. Außerdem ist der Name Ephraim selten und echt melodisch. Bei der Bedeutung stimme ich dem ersten Kommentator zu.
von Resa
Beitrag melden
Ephraim, ein sehr interessanter und seltener Name, die Bedeutung jedoch bringt mich irgendwie zum schmunzeln ;):
von Bubi
Beitrag melden
#3365